Motor startet nur für max 2 sec

Diskutiere Motor startet nur für max 2 sec im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Sollte mir eigentlich mein Lehrgeld ( Leergeld ? ) bei dem unqualifiziertem Wissen meinerseits wiedergeben lassen. zu meiner Person: Auto -...

  1. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    Sollte mir eigentlich mein Lehrgeld ( Leergeld ? ) bei dem unqualifiziertem Wissen meinerseits wiedergeben lassen.
    zu meiner Person: Auto - Schrauber seit 60 Jahren, KFZ : 170 cdi Baujahr 2004
    Alles begann damit, dass ich das Autoradio gegen ein neues mit USB und ...., Schien alles zu klappen, doch mußte ich feststellen, dass meine Frontscheinwerfer ausgefallen waren und Blinker und Standlicht ebenso, die elektrische Verrieglung hörte man beim Auf- und Abschließen surren, doch das Signal an die Warnblinker fehlte.Doch das ist noch lange nicht alles. Beim Starten sprang der Motor sofort an um nach unterschiedlichen Intervallen zwischen 0.5 und ca 3 sec den Betrieb zu quittieren, in dieser Zet konnte ich Feststellen, dass der Drehzahlmesser und die Tankanzeige kurzzeitig anzeigten und zurückfielen, mein Diagnosegerät zeigte zudem, dass sich kein KFZ- Anschluss finden lies. Nach meinem Gutdünken musste es Irgendwo ein Zeitrelais geben, der die elektrischen Funktionen nach dem geschilderten Takt abschaltet. Das Prüfen sämtlicher Sicherungen im Fußraum beifahrerseits und auf der linken Seite in der Klappe fahrerseits wurde ergebnislos beendet.Erstaunt war ich, als ich die Lichthupe bei Eingeschalteter Zündung und gezogenem Hebel ausprobierte, sie schien insoweit zu funktionieren, ein Drücken lies die Lichter jedoch wieder erlöschen. Eine grüne Lampe im Armaturenbrett zeigte nur das Bedienen der Lichthupe bei gezogenem Hebel und eingeschalteter Zündung. Einen Reim konnte ich mir auf die geschilderten Fehler mir nicht machen. Mit gesenktem Kopf und hängenden Ohren warte ich auf das Fachwissen, da ich mit meinem Latein am Ende bin.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2.004
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A160 AKS + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ich würde so vor gehen:

    Das Radio wieder komplett ( auch das evtl. Adapterkabel ) ausbauen.
    Dann prüfen, ob die Fahrzeugfunktionen wieder hergestellt sind.
    Wenn ja, prüfen, ob das Radio richtig angeschloßen wurde. Die fahrzeugseitigen Stecker sind nur am Lautsprecherblock wie bei anderen Fahrzeugen. Der Stromversorgungsblock ist unterschiedlich.

    Wenn ich Doppel Din Geräte einbaue nehme ich immer ein neues Adapterkabel ( Ebay EUR 8-10.- ) dazu und schließe nur die benötigten Kabel an den Stromversorgungsblock an.

    Hier die Anschlüße eines Audio 10 Radios ( das oberste Schema ) , was oft werksmäßig im W168 verbaut war. Das Bild zeigt die Anschlußbuchse des Radios, für den fahrzeugseiten Stecker muß man etwas umdenken. Die Nummerrierung der Pins ist gleich, nur die Position ist seitenverkehrt.
    Link: https://www.mb-treff.de/tipps-tricks/allgemein/audio10-aps30-comand/

    Klaus
     
    miraculix, displex, Obi und 2 anderen gefällt das.
  4. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    Habe alle Radiostecker abgezogen, AUTO ZICKT WEITER; WIE GESCHILDERT. Danke für deine Hilfe
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  5. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    habs nicht so mit Computer, eine Bitte
     
    Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 03.06.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    5.253
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Mein Tipp währe das Kombi Instrument.
    Das ist im Wesentlichen das Herz Stück der Steuerung beim W168.
    Mit ein wenig Glück ist nur einer der beiden Stecker auf der Rückseite lose, diese einfach mal ziehen und wieder vernünftig einrasten.

    Und bitte mal die Batteriespannung messen!
     
    miraculix, displex, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  7. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    eine Bitte, wenn ich versuche eine " Datei Hochladen ", nachdem ich eine Antwort erstellt hab zeigt mein Computer "Öffnen" kann aber damit nichts anfangen
     
  8. #7 displex, 03.06.2019
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Was willst du denn hochladen?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    hatte wegen meiner subnormalen Intelligenz alle Radiokabel abgeschnitten. Habe auch versucht, die Stecker am Kombiinstrument neu zu befestigen - ohne Erfolg- .Mir kommt es so vor, als ob sich die Diebstahlkontrolle eingeschaltet hätte. Natürlich herzlichen Dank für alle Vorschläge
     
    displex und Schrott-Gott gefällt das.
  10. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    wenn ich zu langsam reagiere, habe nicht nur Probleme mit dem Kfz, sondern auch mit meinem Wissen den Compuer betreffend
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 03.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    5.253
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Na, Junger Mann :rolleyes: wer mit 80 noch schraubt kommt auch mit dem PC zurecht :D

    Aber das mit der ....
    Könnte auch ein Punkt sein.
    Kommst du mit Elektrischen Schaltplänen zurecht?
    Dann such ich dir den später mal raus.

    Nachtrag:
    anbei ein paar Pläne!
     
    miraculix und displex gefällt das.
  12. #11 Schrott-Gott, 03.06.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    2.184
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    In dem Menü "ÖFFNEN" werdem Dir Ordner bzw./und Bibliotheken angezeigt, wo sich diese Datei befinden könnte.
    Du musst dann zu dem Ordner navigieren, wo sich die Datei befindet !

    Bspw. "Bilder" oder "Pictures" (oder "Mistkarre" ...) .... o. ähnliches.

    Dann dort die Datei auswählen und "doppelklicken".

    Jetzt solltest Du noch die Option:
    "Einfügen als MINIATURANSICHT" auswählen.
    -
    Meine Bilder sind oft von einer alten DigiCam mit Größen von bis zu 6 MB !

    Das braucht man im Internet nicht und dauert zum Hochladen sehr lange.
    Deshalb habe ich das Program " Der grandiose Bildverkleinerer" von Dr. Wuro Industries auf dem Desktop.
    http://verkleinerer.drwuro.com/

    Und mache damit alle Ordner (Bilder) - speicherplatzmässig - klein !
    Die werden in einem Extra-Unterordner "Verkleinert" zusätzlich abgespeichert !

    Einstellungen wie im Bild !!!

    Einstellungen.jpg
     
    Heisenberg, miraculix und displex gefällt das.
  13. #12 Ralf_71287, 03.06.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Ich tippe mal auch auf die Diebstahlsicherung / Wegfahsperre.
    Üblicherweise startet der Motor kurz und geht dann aus wenn die Wegfahrsperre aktiv ist.
    Wer weiß was da alles passiert ist beim Einbau des Radios.

    Mir fällt da nur auf die schnelle ein:

    Funkschlüssel neu anlernen (Suche benutzen).
    2. Funkschlüssel ausprobieren
    Batterie wechseln im Funkschlüssel.
    Massekontakte prüfen

    Nebenbei: Du kannst auch gerne in deinen Post's Absätze machen. So ein ellenlanger Fließtext ist anstrengend zu lesen :-)
     
    Heisenberg, displex und Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 03.06.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    5.253
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Der gute ist 80!
    Also bitte ein wenig Respekt *thumbup*
    Nicht jeder ist "noch" so fit wie wir ;-( ... Noch!
     
    Schrott-Gott und miraculix gefällt das.
  15. Bumbum

    Bumbum Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A-Klasse W168 A160 PreMOPF BJ99 Benziner, Schalter
    Hallo,

    bei so vielen Probleme gleichzeitig hört sich das nach einem Stromversorgungsproblem an. Das könnte auch die Masse-Leitung betreffen. Vermutlich wurde beim Einbau des Radios an einem maroden Kabel gewackelt, und dieses ist nun gebrochen. Ich würde zunächst einen Schaltplan besorgen und messen ob am KI alle Massen und alle Versorgungsspannungen ankommen.

    Viele Grüße
    Andreas
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  16. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    To whom it may concern !
    danke für alle Beiträge, meine Bitte, ich weiss nicht, wie ich auf die einzelnen Beiträge antworten kann. In diesem Fall hier habe ich eine Maske, nur sehe ich sie nicht immer unter den Beiträgen. In diesm Fall
     
    Heisenberg gefällt das.
  17. #16 Schrott-Gott, 03.06.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    2.184
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Du kannst den Teil des Beitrags, den Du beantworten willst, Markieren.
    Dann erscheint unter der Markierung ein schwarzer Balken
    2019-06-03 23.19.17 www.elchfans.de 9379694fa802.jpg
    dort auf Zitieren klicken und schon hast Du das unten im Anwort-Feld.
    Jetzt antwortest Du ...
    -
    Dann machst Du das Gleiche mit dem nächsten Text, auf den Du Dich beziehen willst.
    Bsp:
    Und antwortest darunter....
    -
    Am Computer - großen Bildschirm - geht das leichter als am Handy !!!
     
    Ralf_71287, miraculix und Heisenberg gefällt das.
  18. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    geht das?????
     
    Heisenberg gefällt das.
  19. no80bo

    no80bo Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    67578 Gimbsheim
    Ausstattung:
    A 170 cdi
    Marke/Modell:
    A170 cdi Baujahr 2002
    geht das ??
     
    Heisenberg gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heisenberg, 04.06.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    5.253
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Learning by Doing *thumbup*
    oder aber auch einfach LBD :whistling: :thumbup:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  22. #20 Schrott-Gott, 04.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    2.184
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ich fahre einfach mit dem Maus-Cursor (Maus-Zeiger), meist ein Pfeil der zu einem I wird, - bei gedrückter linker Taste - darüber.
    Beim Handy ist das schwieriger - mit dem Finger.
     
Thema:

Motor startet nur für max 2 sec

Die Seite wird geladen...

Motor startet nur für max 2 sec - Ähnliche Themen

  1. A klasse ging Während der Fahrt aus, Motor dreht aber.

    A klasse ging Während der Fahrt aus, Motor dreht aber.: Hallo, nach verzweifelter Suche und Foren, bin ich immernoch nicht fündig geworden. Na dann mal zu mir. Bin Jonas 18 hab einen a140 Baujahr 99...
  2. W169 - 2 Fragen an Euch...

    W169 - 2 Fragen an Euch...: 2 Fragen an Euch Experten... betr W169, BJ2007 1. Schalter Femsterheber Fahrerseite Vorne abgebrochen ..... Hab im Internet die komplette...
  3. Während der Fahrt geht der Motor aus und die Kontrollleuchten an

    Während der Fahrt geht der Motor aus und die Kontrollleuchten an: Bei meinem W168 Baujahr 2000 stirbt während der Fahrt der Motor ab. Alle Kontrolllampen sind an. Nach einiger Zeit springt er wieder an und fährt...
  4. Motor startet für 1-3 sec, dann aus

    Motor startet für 1-3 sec, dann aus: guten Tag, neuerdings startet mein 0710 516 für nur 1-3 sec, danach kein Mucks mehr, auch der Anlasser stellt die Funktion ein. Ein erneuter...
  5. Motor klappert

    Motor klappert: Guten Abend zusammen, Und zwar habe ich mir günstig ein Auto geschossen. Es handelt dich hierbei um eine A190 Bj: 2001 ca. 81.000km runter. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden