W169 Motor zu heiß?

Diskutiere Motor zu heiß? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Elchfans, mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass der Motor an meinem A180-Diesel BJ07 jedes Mal nach dem Abstellen des Motors...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 heiko_S, 12.10.2008
    heiko_S

    heiko_S Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfans,

    mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass der Motor an meinem A180-Diesel BJ07 jedes Mal nach dem Abstellen des Motors ungewöhnlich laut tickt, so wie wenn er zu heiß ist gleichzeit riecht es leicht "angebrannt" - jetzt habe ich den Ölstand und das Kühlwasser kontrolliert alles ok, auch die Anzeigen sind ok. das Auto hat gerade mal 11.000km auf dem Tacho, hatte schon mal wer so einen ähnlichen Effekt? *kratz* Ich brauche das Auto in den nächsten Tagen sonst würde ich es morgen in die Werkstatt bringen.

    Gruß Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elektriker2006, 12.10.2008
    elektriker2006

    elektriker2006 Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrieelektroniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    A180CDI /A200
    Hi,
    das ,,Ticken" habe ich auch immer wenn sich der Partikelfilter reinigt/regeneriert/freibrennt oder wie mans auch immer nennt ;D
    Ist also nicht schlimm sondern ganz normal.

    Gruß -elektriker-
     
  4. #3 Beauregard, 12.10.2008
    Beauregard

    Beauregard Guest

    Hab ich auch manchmal... ist mir eigentlich noch nie aufgefallen ausser am donnerstag :D
     
  5. langer

    langer Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    W169 A 170 coupe
    Das wird doch hoffentlich nicht die Zeitschaltuhr der automatischen
    Selbstzerstörungsanlage sein :-X
    Grüße vom-langen-
     
  6. #5 RavensRunner, 12.10.2008
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    diesle=cat/rußpartikelfilter....auto richt leicht verbrannt,"knistert/knackt" mehr nicht;) kein grund um panik zu schieben;) solltest aber einmal ne runde autobahn fahrn damit der freigeblasen wird und somit stinkt es dan nichtmehr so stark..
     
  7. #6 heiko_S, 13.10.2008
    heiko_S

    heiko_S Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen herzlichen Dank für die Infos, der Tipp "Partikelfilter" hat mir sehr weitergeholfen, ich habe noch ein wenig gegoogelt und weitere Artikel zu dem Thema gefunden. Mit dem Auto fährt normalerweise meine Frau d.h. zu 99% Kurzstrecken, selten mehr als 5km pro Fahrt, deshalb war es mir bisher noch nie aufgefallen, da ich meist mehr als 100km damit fahre - an die Selbstzerstörung dachte meine Frau auch schon *thumbup*
     
  8. #7 Forthright, 13.10.2008
    Forthright

    Forthright Guest

    ... das "Ticken" kommt liegt auch daran, dass die Abgasanlage (mal wieder) richtig warm bzw. heiß wurde und sich das Material im Stand wieder abkühlt und "zusammenzieht" ... haben die Benzen schon in früheren Jahren gerne gemacht (auch ohne DPF) und mein Elch macht das nach schnellen BAB-Strecken auch gerne ... trotz zwei Minuten Nachlauf im Stand nach diesen Highspeed-Strecken ...

    Von daher ganz normal ;D
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 heiko_S, 13.10.2008
    heiko_S

    heiko_S Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
     
  11. #9 happyend, 14.10.2008
    happyend

    happyend Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A150 (W169)
    Mein A150 "tickert" auch nach längere Autobahnfahrt.

    Hatte ich beim Corolla E10 auch gehabt.
     
Thema: Motor zu heiß?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MB a klasse motor wird heiß

    ,
  2. a klasse w169 motor wird heiß

Die Seite wird geladen...

Motor zu heiß? - Ähnliche Themen

  1. Diesel problem, zum Motor.

    Diesel problem, zum Motor.: Mein kleiner Elch, 1,7 Diesel, geht immer aus. Es kommt kein Diesel vorne an. Wir haben den Filter gewechselt, die beiden kurzen Schläuche am...
  2. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  3. EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002)

    EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002): Die Forensuche hat mir leider nicht weiter geholfen, daher neuer Thread. Nachdem die Lima ihren Dienst versagt hat und für den TÜV noch ein paar...
  4. Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!

    Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!: Mein W168 - A160 Benzin+LPG macht seit ein paar Wochen große Probleme im Kaltlauf, solange er noch auf Benzin läuft. Er startet zunächst normal,...
  5. Wasserpumpe ohne Absenken des Motors ?

    Wasserpumpe ohne Absenken des Motors ?: Hi, Mein w169 A150 BE Bj. 2009 macht mittlerweile hohe zirpende Geräusche aus dem Riementrieb bei kaltem und feuchtem Wetter . Bisher wurde...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.