Motorcode für unseren A150 gesucht

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Nicht meiner, 24.08.2013.

  1. #1 Nicht meiner, 24.08.2013
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 2.6 V6.....Alfa Romeo 156 JTS Sp
    Kann mir von euch jemand sagen welchen Motorcode unsere A 150 hat. Wollte in naher Zukunft mal eine Inspektion durch führen.
    Und bei den vielen unterschiedlichen Varianten im Serviceheft bin ich grad voll überfordert da steht was von Motor 266.920/940/960 oder Motor 266.980...... .......Zündkerzenwechsel alle 50000-70000 oder 90000-110000 km ?

    Dann hatte ich noch im Hinterkopf dass Mercedes eine andere Bremsflüssigkeit als Opel hat....welche brauche ich^^

    Danke sagt der Andy :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CP-1015, 24.08.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
  4. #3 Nicht meiner, 24.08.2013
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 2.6 V6.....Alfa Romeo 156 JTS Sp
    Cool danke^^.......jetzt brauch ich nur noch den passenden Code.........wegen den Zündkerzen
     
  5. #4 Landgraf, 25.08.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    M266 ist die gesamte Motorenbaureihe der Ottomotoren im W169.

    920 = A150/A160
    940 = A170/A180
    960 = A200
    980 = A200 turbo

    Hoffe das hilft dir? ;)

    Zündkerzenwechsel-Anleitung (von mir) findest Du hier im Forum. Viel Erfolg!

    Sternengruß.
     
  6. #5 Nicht meiner, 28.08.2013
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 2.6 V6.....Alfa Romeo 156 JTS Sp
    Dank dir..........der Code reicht mir die Kerzen wohl wechselbar sein.....ohne Anleitung und so
     
  7. #6 Nicht meiner, 04.09.2013
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 2.6 V6.....Alfa Romeo 156 JTS Sp
    Ich glaub ich war mal wieder zu vorlaut^^..............wie sieht denn das Abdrückwerkzeug aus welches ich brauche um die Kabel von der Zündkerze zu ziehen oder kann ich dies auch mit einer handelsüblichen Zange je nach dem welche tun?

    Bin eigentlich davon ausgegangen dass der Hobel Zündmodule hat...............bin ja fast umgefallen als ich gesehen habe dass die Kerzen ja kurz überm Asphalt hängen :D
     
  8. #7 Landgraf, 04.09.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Der Wagen hat doch "Zündmodule"... zwei Stück, an jedem hängen zwei Zylinder/Zündkerzen.

    Schau dir einfach meine Anleitung an ;)

    Die Kerzenstecker bekommt man mit den Händen ab (wenn man da Kraft drin hat) in dem man vorsichtig minimal dreht und dabei zieht... habe ich von oben in den Motorraum hinein gebeugt hinbekommen.

    Sternengruß + Viel Erfolg.
     
    Nicht meiner gefällt das.
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Nicht meiner, 04.09.2013
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 2.6 V6.....Alfa Romeo 156 JTS Sp
    Ah oki........nur wo find ich diese Anleitung ..........gibts da einen link um da hin zu kommen oder wie oder was
     
  11. CKb4u

    CKb4u Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Potsdam
    Marke/Modell:
    A140 Classic
Thema: Motorcode für unseren A150 gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. DB w169 A150 Motorcode

Die Seite wird geladen...

Motorcode für unseren A150 gesucht - Ähnliche Themen

  1. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  2. Abschliessbarer Tankverschluß gesucht

    Abschliessbarer Tankverschluß gesucht: Hallo Kann mir jemand sagen ob es für den W168 Benziner einen abschliessbaren Tankdeckel gibt ? Hab bei MB nachgefragt und im internet gesucht...
  3. A150 Anhängelast erhöhen

    A150 Anhängelast erhöhen: Hallo, weiß jemand von Euch ob beim 150er A-Klasse W 169 die Zuglast von normal 1000 Kg für einen Sportanhänger auf 1300 kg genemigt werden kann?...
  4. Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM

    Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM: Hallo liebes Forum, in meinem Vaneo 1.7 CDI Automatik 2002 ruckelt die Schaltung. Die Diagnose bei Mercedes ergab ein defektes...
  5. W168 Trenngitter gesucht

    Trenngitter gesucht: Da wir nun doch den Elch mehr für Ausflüge mit Hund nutzen als gedacht, suche ich das passende Trenngitter. Also das, welches hinter die...