Motorleerlauf unrund, 180 cdi, wer weis eine Lösung?

Diskutiere Motorleerlauf unrund, 180 cdi, wer weis eine Lösung? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, habe einen 180 cdi, Bj. 4/2007 mit 71000 km. Mir ist aufgefallen das der Motorleerlauf schwankt, nicht immer aber die letzte...

  1. #1 matze63, 20.10.2011
    matze63

    matze63 Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    W169, 180 cdi
    Hallo zusammen,

    habe einen 180 cdi, Bj. 4/2007 mit 71000 km.

    Mir ist aufgefallen das der Motorleerlauf schwankt, nicht immer aber die letzte Zeit öfters.

    Normale Drehzahl ist 700 U/min. Wenn diese schwankt dann in dem Bereich 650 bis 700 U/min.

    Man merkt das sich der Motor bei 650 U/min schwer tut und versucht wieder auf die normale Drehzahl hochzuregeln.

    Wenn ich dann etwas Gas gebe und der Motor wieder auf Leerlaufdrehzahl ist beginnt kurz danach wieder das schwanken und ruckeln.

    Fehlercodes werden mir keine angezeigt.

    Hat jemand auch schon solche Probleme gehabt?

    Vielen Dank für eine Antwort.

    Gruss Matze
     
  2. Anzeige

  3. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    In diesem Bereich werden dir auch keine Fehlercodes angezeigt. Fahr mal zum :D und lass ihn auslesen.
    Es könnte durchaus sein, dass ein Injektor nicht so will.
    Vorsicht, ATU und Co können das meist nicht. Jedenfalls war das damals bei meinem BMW Diesel der Fall.
     
  4. #3 Beauregard, 20.10.2011
    Beauregard

    Beauregard Guest

    Ich würde behaupten... das ist nun mal so^^

    Wie schon in anderen Threads geschrieben ist dies bei mir ja auch der Fall. Meiner war 3x in der Werkstatt... alles ok.
     
  5. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Sind denn 700 U nicht etwas wenig, sollten es nicht um die 800 U sein?
    Auf jeden Fall denke ich mal, dass er bei 650 ruckeln muss.
    Meiner (Benziner) hat lt. Anzeige (wenn die stimmt) 800 U
    Auch bei meinem ehemaligen BMW Diesel hatte ich einen tuck mehr als 800 U einstellen lassen - drunter schüttelte er sich auch.
    Das lag auch noch in dem Bereich, wo die Automatic lediglich mit 3 km/h ins rollen kam.
     
  6. #5 Beauregard, 20.10.2011
    Beauregard

    Beauregard Guest

    Bei mir wurde sie im Leerlauf auf 900 gesetzt und dann wieder zurück gesetzt. Da es das gleiche Problem wie vorher war. Bei 1000 war es auch noch das gleiche Problem. Hab mit dem Meister auch eine Probefahrt gemacht usw. ... wird wohl normal sein^^

    Gibt viele Autos die im Stand so ruckeln... VW, Citroen usw. ... bei denen ich es bisher gemerkt hab.
     
  7. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Seiner ruckelt aber wohl nicht, wenn eine gute Leerlaufdrehzahl vorhanden ist.
    In meiner Umgebung haben viele ein VW Diesel Modell vom Golf über Passat bis Audi, die nageln zwar, wenn sie kalt sind, aber die ruckeln nicht.
    Mit 71.000 km ist das auch nicht hinzunehmen, bei 200.000 kann das schon mal sein.
     
  8. #7 matze63, 21.10.2011
    matze63

    matze63 Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    W169, 180 cdi
    Hallo,

    danke erstmal für die Antworten.

    Habe mich mal hier im Forum etwas durchgelesen.

    Könnte es auch eine beginnende sich festsitzende Freilaufrolle der Lichtmaschine sein?

    Um die festsitzende Freilaufrolle auszuschließen müßte ich doch einfach den Keilrippenriemen entfernen und nachsehen ob es immer noch so ist, oder???????????

    Habe dieses ruckeln oder schaukeln schon mal vor ungefähr einem halben Jahr beobachtet. Damals habe ich es als einmaliges Ereignis gesehen weil nach kurzem Gasgeben es wieder verschwand (alles bei Leerlaufdrehzahl).

    Bitte weiterhelfen, danke
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 CarClean, 21.10.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    frage dazu, hast du die Klimaanlage mal ausgeschaltet und dann geschaut was mit der Drehzahl passiert? Und was die Lima angeht, so ist der Gang in dieser Richtung den Fehler zu vermuten nicht verkehrt, da ja bei leichter Anhebung der Drehzahl wieder alles Rund läuft.
     
  11. #9 matze63, 24.10.2011
    matze63

    matze63 Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    W169, 180 cdi
    Hallo,

    es gibt keine sonderliche Veränderung wenn die Klima ein oder ausgeschaltet wird.

    Was mir noch aufgefallen ist, das Kraftstofffilter ist sehr stark am schütteln und verursacht dabei ein zwitscherndes Geräusch. Wenn ich das Filter stabilisiere geht das Geräusch weg. Das war vorher nicht.

    Bis jetzt ist mir das schwanken der Leerlaufdrehzahl nur bei voll durchgewärmten Motor aufgefallen.

    Den Keilrippenriemen mal schnell entfernen muss ich erst mal lassen da man ja nur von unten dran kommt.

    Danke für die bisherigen und nächsten Hilfestellungen.
     
Thema: Motorleerlauf unrund, 180 cdi, wer weis eine Lösung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w245 cdi leerlauf unruhig

    ,
  2. mercedes a klasse 200 cdi leerlauf schwankt

    ,
  3. a 180 cdi läuft unruhig

    ,
  4. diesel leerlauf einstellen,
  5. w 169 mercedes Diesel Leerlauf einstellen,
  6. 180 cdi Leerlauf unruhig w176,
  7. b200 cdi drehzahl einstellen,
  8. w169 drehzahl schwankt,
  9. w 245 180 cdi leerlaufschwankungen,
  10. mercedes motorgeraeusch unrund diesel,
  11. b180 w 245 läuft unruhig,
  12. w169 180cdi drehzahl im stand,
  13. w169 180 CDI Leerlauf unruhig,
  14. w245 unruiger motorlauf im stand,
  15. a180 w176 im stand leicht unruhig,
  16. w 169 180 cdi geräusch wenn lüfter angeht,
  17. mercedes w169 diese leerlauf drehzahl,
  18. Diesel Leerlauf einstellen W169,
  19. a 180 cdi unruhig im Leerlauf,
  20. w169 180cdi läuft im Leerlauf unruhig,
  21. a 180 cdi läuft unrund leerlauf bei minus 3 grad,
  22. DB 170 CDI Motordrehzahl einstellen.,
  23. mercedes b 245 drehzahl erhöhen,
  24. W169 Diesel Leerlaufdrehzahl schwankt ,
  25. 180 cdi standgas hoch
Die Seite wird geladen...

Motorleerlauf unrund, 180 cdi, wer weis eine Lösung? - Ähnliche Themen

  1. A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!

    A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse (Automatik, Benziner) Dies 2 Wochen qualmt der Wagen sehr stark beim Starten... nach ca. 100 m ist...
  2. Wer kann helfen weis nicht mehr weiter

    Wer kann helfen weis nicht mehr weiter: Hallo mein A140 mimt kein Gas an. Folgendes würde gemacht. Steuergerät eingeschickt und Luftmassenmesser repariert . Danach musste das Steuergerät...
  3. A140 MoPf läuft unrund. MSG ist ohne LMM

    A140 MoPf läuft unrund. MSG ist ohne LMM: Hallo miteinander. Der Titel sagt bereits etwas über das Problem aus. Aber hier noch ein paar weitere Infos. Elch fährt wie auf 3 Zylindern....
  4. A170 CDI

    A170 CDI: Hallöchen Leute , Hab mein erstes Auto gekauft vor einer Woche... das A170CDI heute kam ein fehlercode -4400 und davor war -4200 was bedeuten...
  5. A170 CDI Automatik Fehlerspeicher

    A170 CDI Automatik Fehlerspeicher: Moin miteinander, das Automatik-Getriebe der A-Klasse (EZ 04/2001, 110 TKM gelaufen) meines Sohnes zickt rum: Gänge 1 - 4 gehen sauber rein,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden