Motorleuchte und F im Display, läuft im Notmodus?

Diskutiere Motorleuchte und F im Display, läuft im Notmodus? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich bin neu und habe gleich ein Problem. Mein Elch (BJ 2003, 100.000km, Automatik) hatte letzten Freitag plötzlich ein F im Display...

  1. Unts81

    Unts81 Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse
    Hallo, ich bin neu und habe gleich ein Problem.

    Mein Elch (BJ 2003, 100.000km, Automatik) hatte letzten Freitag plötzlich ein F im Display (während der Fahrt) und ich musste stark aufs Gas treten, damit er vorwärts kommt. Auto gebremst, ausgemacht, auf P gestellt. Wieder an, auf D gestellt, Auto lief einwandfrei.
    Bis Samstag morgen. Plötzlich mitten in der Fahrt nicht nur das F, sondern auf die gelbe Motorkontrollleuchte an. Also ab mit dem Auto in die Werkstatt. Da wurde der Fehlerspeicher ausgelesen, und es hiess die Zundspule muss (zum 3. Mal in 3 Jahren!) raus. Zündkerzen wurde auch gewechselt.
    Auto am Montag abgeholt, alles lief super, bis Dienstag nachmittag während der Fahrt ein Ruck durch das Auto ging, Motorkontrollleuchte an, F im Display und es scheint, als wäre das Auto im 2. oder 3. Gang steckengeblieben, möglicherweise Notmodus?

    Nun habe ich so langsam die Nase voll mit dem Ding und wollte fragen, ob ihr eine Ahnung habt was los sein könnte. Falls es wichtig ist: seit mehreren Monaten leuchtet nach dem Start fuer ca 2 Minuten die Kühlwasserlampe gelb, geht dann aber wieder aus und bleibt auch bis zum nächsten Kaltstart.

    Bevor ich ihn nun also zu MB abschleppen lasse, habt ihr Tips/Ideen?

    Danke & viele Grüsse,

    Unts
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 23.07.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Als ersten Tipp habe ich: Den Fehler bei der Werkstatt reklamieren, bei der du die Zündspulen bekommen hast. Den die werden es ja sehr Wahrscheinlich nicht gewesen sein ...
     
  4. Unts81

    Unts81 Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse
    Hallo und Danke für die Antwort!

    Zündpule wurde die letzten beiden Male auf Garantie ausgetauscht, musste nur die Zündkerzen und das Auslesen zahlen.


    Viele Grüsse
     
  5. #4 Peter54, 23.07.2014
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Besonders viel Ahnung scheint deine Werkstatt auch nicht zu haben (3 Zündspulen in 3 Jahren). ?(
    F im Display hat damit überhaupt nichts zu tun, vielleicht sollte deine Werkstatt sich mal gedanken machen.
    F im Display kommt immer vom Getriebe oder der Steuerung oder Wahlhebel.
     
  6. #5 flockmann, 23.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    615
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Ohne zu wissen was im Fehlerspeicher Deines Elchs steht können wir hier alle nur die Glaskugel fragen....Aber das bringt ja keinem was....
    Grüsse vom F.
     
  7. #6 schabernackl, 23.07.2014
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Bei Gleichen oder zumindest sehr ähnlichen Symptomen wars bei mir das Automatikgetriebe und leider auch mehr als das Schaltschiebergedöns. Zum Glück ist der wirkklich in nem sauguten Gesamtzustand.
    Weiteres über PN
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Unts81

    Unts81 Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse
    Hallo nochmal und danke fuer eure Antworten!

    Wir waren jetzt bei MB und haben den Fehlerspeicher auslesen lassen. Es ist wohl das Wählhebelmodul kaputt. Kostenpunkt inklusive Einbau 900-1000 Euro. Ist das realistisch? Ich lese hier und anderswo immer Preise um die 400-600 Euro und wundere mich, warum das bei unserem MB so viel teurer sein soll.

    Viele Grüsse,

    Unts
     
  10. #8 bingoman, 27.07.2014
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Das Wählhebelmodul inkl. dem Bowdenzug dürfte mittlerweile bei knapp 500 Euro liegen. Reiner Ersatzteilpreis. Der Bowdenzug ist leider immer dabei, gibt es nur als Gesamtpaket. Das Wählhebelmodul an sich ist mit etwas handwerklichem Geschick leicht selbst zu tauschen. Anders beim Bowdenzug. Da muss wahrscheinlich der Motor abgesenkt werden, um überhaupt vernünftig an die Durchführung vom Innenraum zum Motorraum ranzukommen. Das macht die ganze Sache dann natürlich sehr teuer.

    Ich habe übrigens damals nur das Wählhebelmodul getauscht. Den Bowdenzug habe ich noch nagelneu herumliegen.

    Alternative: Das Wählhebelmodul ausbauen und das GEM reparieren lassen. Dazu gab's erst vor kurzem einen Thread.

    Grüße
     
Thema: Motorleuchte und F im Display, läuft im Notmodus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a während fahrt auf f

    ,
  2. mercedes a klasse während spring während der Fahrt auf F

    ,
  3. a klasse während der Fahrt buchstabe F und warnleuchte an

Die Seite wird geladen...

Motorleuchte und F im Display, läuft im Notmodus? - Ähnliche Themen

  1. Lüfter läuft ständig

    Lüfter läuft ständig: Hallo, ich habe am Elch meiner Frau ein Problem mit dem (Kühler-)Lüfter, da dieser immer auf vollen Touren läuft. A 150 mit Schaltgetriebe -...
  2. Kombiinstrument- Display

    Kombiinstrument- Display: Hallo zusammen, bei meinem Belch fängt das Display an zu spinnen....Und zwar flackert die untere Zeile in der der Verbrauch steht hell/dunkel....
  3. Bremsflüssigkeit läuft aus Getriebe

    Bremsflüssigkeit läuft aus Getriebe: Hallo! Nachdem ich seit einiger Zeit beim Starten mit getretener Kupplung son komisches Schleifgeräusch habe (bei laufendem Motor schleift...
  4. Display im Tacho defekt

    Display im Tacho defekt: Hallo liebe Elchfans, bei meinem Elch (Bj. 99, A140) ist die Hintergrundbeleuchtung des Displays defekt. Das Display selbst funktioniert jedoch....
  5. W169 Radio Display ist dunkel

    W169 Radio Display ist dunkel: Hallo. Meine Display vom Radio ist dunkel bzw die Birne hat evtl ihren Geist aufgegeben. Scheint die Sonne auf das Display erkennt man das der...