Motorluftpumpe

Diskutiere Motorluftpumpe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfreunde, ein lautes Motorgeräusch stoppte mich und meinen Elch (A 140 ,02/2000). Es hörte nicht einmal auf, als ich den Zündschlüssel...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norder

    norder Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Hallo Elchfreunde,
    ein lautes Motorgeräusch stoppte mich und meinen Elch (A 140 ,02/2000). Es hörte nicht einmal auf, als ich den Zündschlüssel abzog. Bei DC stellte man fest,dass die Motorluftpumpe !!!! und das dazugehörige Relais defekt ist.DC will für den Austausch 500,-€ haben.Was und wofür ist denn das Teil bloß gut.
    Für eine Reaktion wäre ich euch sehr dankbar,vielleicht weiss ja einer auch eine günstigere Bezugsquelle für diese Pumpe. Beim ATC habe ich allerdings schon angefragt.War leider negativ.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo norder,

    soweit ich weiss, dient die Luftpumpe zur Erfüllung der EU-Abgasnorm.

    Die Pumpe bläst zusätzlich Luft im Kaltlauf des Motors ins Verbrennungssystem und magert dadurch das Kraftstoff-Luftgemisch ab.

    Woher Du allerdings diese Luftpumpe beziehen kannst ausser bei DC, kann ichDir leider auch nicht sagen.

    Gruss Jogi
     
  4. #3 Itzelberger, 16.04.2003
    Itzelberger

    Itzelberger Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Itzelberg, woher sonst? *g*
    Marke/Modell:
    A170 CDi Avantgarde
    *kopfschüttel*

    Was es nicht alles gibt... ;D ;D ;D
     
  5. #4 Joe Cool, 16.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Würde mal beim Boschdienst nachfragen.
     
  6. #5 RealJogi, 18.10.2004
    RealJogi

    RealJogi Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Kerpen
    Marke/Modell:
    A190 blau W168
    *mecker*
    So jetzT nachdem ich
    Radaufhängung hinten Stabis vorne Tanlkgeber Schahaltzug abgesprungen beschädigt beim Motorwechsel und einen neuen Motor gekriegt habe. Und mit der RKG Euskirchen beim Gericht enden werde.
    Macht der Schei... A jetzt ein Geräuch beim Kaltstart . Lagerschaden der Luftpumpe.
    AHHHHHHHHHHHHHH
    UND www.mbatc.de is offline.

    Muss an der Kiste eigentlich alles auseinanderfallen.
    Und müssen die DC Vertretungen eigentlich immer versuchen mich abzuziehen ???
    Rippenriehmen wechsel ohne den Fehler zu beheben 550 Euro
    370 zurück nach Druck mit Anwalt. DC Portz

    Inspektion mit Probefahrt 2 Stunden
    bei Abholung Lenker schief nach Recht ca 10 cm am FR um 17:00 keiner mehr in der Werkstatt Schäfer Emken



    1980 Euro verbastelt bei der Fehlersuche, Auftrag lautete Kettenspanner erneuern um Geräuch zuentfernen, dann machenwir mal den Ventildeckel ab .. Ja Ja und dann ohne Auftrag mal das Getriebe raus und Gleich noch ein paar Dichtungen und ein Nockenwellengeäuse und nur die hälfte vom Öl damit er schneller kaputt geht und vergessen ein paar Schrauben. ( zahle ich nicht Anwalt )

    Dann wenn wir alles schön wieder zusammen haben sagen wir neuer Motor 2550 €uro Gut DC hat die hälfte zum Motor bezahlt Ist OK aber die Fehlersuche ohne rücksprache nur um

    geld zumachen echt Schei....

    1000km mit neuem Motor Ölstand geprüft fehlt wieder ein Liter ÖL vieleicht NORMAL ?????
     
  7. #6 Matthias_20, 18.10.2004
    Matthias_20

    Matthias_20 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BAWAG - Privatkundenbetreuer
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    ja, da kann ich auch nur ein lied von singen! dc ist manchmal einfach nur *zensiert*
    bei mir warens zum glück nur kleine sachen aber auch die nerven! :-/
     
  8. #7 RealJogi, 19.10.2004
    RealJogi

    RealJogi Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Kerpen
    Marke/Modell:
    A190 blau W168
    die Pumpe kostet 113 Euronen bei MBATC na mal was positives
    RG
     
  9. #8 Road-Runner, 19.10.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Nicht zu früh freuen ... es wird wieder was kaputt gehen!

    Mein sch**ß Elch ist auch ständig in der Werkstatt, allerdings schonlange nicht mehr bei DC weil die viel zu teuer sind!
     
  10. #9 RealJogi, 22.10.2004
    RealJogi

    RealJogi Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Kerpen
    Marke/Modell:
    A190 blau W168
    *thumbdown*

    Ja stimmt er rasselt so seltsam mal sehen was das wieder ist ich könnte Ko....
    R
     
  11. Acki

    Acki Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren / NRW
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hi,RealJogi
    fahr doch mal nach Düren zum Herten auf der Aachenerstrasse.
     
  12. Didi66

    Didi66 Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Marke/Modell:
    W168 A160 Elegance
    Hallo !
    Dieses Geräusch habe ich seit heute auch. Geht nur beim Steckerziehen aus. Werde wohl ne neue Motorluftpumpe brauchen. Aber nun zu meiner Frage:
    Kann ich mit abgezogenem Stecker übers wochenende mit dem Elch fahren? Laufenlassen is nicht. Das Teil fängt schon an zu stinken (Gummigeruch).
    Bräuchte das Auto aber dringend. Kann ich da was kaputt machen ?
    Schnelle Antworten wären klasse.
     
  13. #12 Vaneo freund, 14.09.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Mir hat man mal erklärt, das die Pumpe (die schwarze neben dem Wischwasser) Zusätzliche Luft in das Abgassystem bläst. Damit soll der Kat sehr schnell auf seine Betriebstemperatur kommen. Damit haben wir dann die EU 4 Norm. aber schau selber!
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Didi66

    Didi66 Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Marke/Modell:
    W168 A160 Elegance
    @Vaneo Freund
    Ja das ist auch so. Ich wollte aber nur wissen ob ich da was kaputt machen kann. Aber hat sich erledigt. Hab mich für das Weiterfahren entschieden. Ich denke hier will sich keiner verantwortlich fühlen wenn dann doch was kaputt geht. Kann ich auch gut verstehen. Das würde zumindest die ''riesenmenge'' an Posting erklären *LOL*
     
  16. #14 Vaneo freund, 15.09.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Wiso haben doch einige Geschrieben.
    Irgendwen für eine hier gemachte Antwort zu technischen Problemen und deren Ursachen/Lösungen haftbar zu machen ist wohl eher ein Witz und liegt mindestens im Bereich des Unmöglichen *keks*
    Aus der Ferne kann mann auch kaum die Technik zuverlässig einschätzen. Die Meisten sind doch nur Hobbybastler (oder solche wie ich, die das gerne sein wollen). *ulk*
     
Thema: Motorluftpumpe
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.