Allgemeines Motoröl

Diskutiere Motoröl im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Typische Frauenfrage: Ich habe seit einigen Monaten einen A 150, Baujahr 2009. Gestern habe ich den Ölstand gemessen und müsste Öl nachfüllen (ist...

  1. #1 lauralarissa, 19.03.2011
    lauralarissa

    lauralarissa Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 150
    Typische Frauenfrage:
    Ich habe seit einigen Monaten einen A 150, Baujahr 2009. Gestern habe ich den Ölstand gemessen und müsste Öl nachfüllen (ist etwa in der Mitte zwischen den beiden Markierungen).
    Jetzt habe ich an der Tankstelle nachgefragt, welches Öl ich nehmen soll und die konnten es mir nicht sagen. In der Betriebsanleitung finde ich nichts hierzu.
    Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen den Ölsorten? Gibt es ein Öl, das ich nicht nehmen kann ...
    Ich sollte es jetzt am Wochenende noch machen können ... habe am Montag eine größere Fahrt.

    Wie gesagt: Typische Frauenfrage, in Kuchenrezepten wäre ich besser.

    Jetzt schon danke!

    Laura
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nippon

    Nippon Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Marke/Modell:
    A 140
    Müsste ein 5W30 oder 5W40 sein, es sollte beides verwendbar sein. Hast Du keinen Ölzettel im Motorraum oder Aufkleber (evtl. auch in der Tür) vom letzten Ölwechsel? Dort sollte die verwendete Ölsorte beschrieben sein. Auch ne Rchnung von der letzten Inspektion wäre hilfreich. Eigentlich MUSS dazu in der Bedienungsanleitung etwas stehen.

    Übrigens: Wenn der Ölstand in der Mitte der beiden Markierungen ist, ist das völlig in Ordnung, da musst Du jetzt nicht unbedingt was auffüllen.

    Die Unterschiede beim Öl liegen vor allem in der Viskosität (Fließvermögen) und ob das Öl Mineralisch oder Sythetisch ist. Man sollte, wenn man nachfüllen muss schon das Öl verwenden, was im Motor drin ist, die Marke spielt dabei keine Rolle.
     
  4. #3 Landgraf, 19.03.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    wie dir schon gesagt wurde, es sollte ein Vollsynthetik Öl sein, 5W-30 oder 5W-40.
    Die Spezifikation sollte MB.Blatt 229.3 oder 229.5 sein.

    Sternengruß.


    P.S.: der Ölstand wird bei WARMEN Motor ca. 5-10 Minuten nach dem Abstellen gemessen, wichtig ist ein waagerechter Stellplatz und dass man den sauberen Ölmessstab ca. 20sec eingesteckt lässt, dann erst ablesen. Der Ölstand ist genau richtig wenn er oberhalb von Halb (zwischen MIN und MAX) ist, besser nicht über 3/4 voll... (Gefahr von Katalysatorschäden bei zu viel Öl, über MAX).
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also so lange der Füllstand zwischen Min. und Max ist, ist alles in Ordnung. Er kann auch bei Max. sein, da passiert gar nichts.
    Es gibt also keinen Handlungsbedarf!!!

    Ansonsten ist schon alles dazu gesagt. Auf dem Behälter sollte 229.3 oder 229.5 stehen, dann ist alles gut.
    Die Kür wäre noch die gleiche Viskosität (z.B. 5W-30) zu nehmen. Muss aber nicht sein.

    gruss
     
  6. #5 CarClean, 19.03.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    oder man(n)/ frau ;D, schaut im Serviceheft nach (vorausgesetzt es wurde alles sauber ausgefüllt) ;)
     
  7. #6 lauralarissa, 20.03.2011
    lauralarissa

    lauralarissa Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 150
    Danke für die Antworten!

    Werde den Thread ausdrucken und mit zur Tankstelle nehmen ...

    Also falls jemand mal eine Frage zu "Frauenthemen" hat antworte ich gerne!

    Laura
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 scottydxb, 20.03.2011
    scottydxb

    scottydxb Guest

    Hallo Lauralarissa, (schoener Name) *thumbup*

    dein Zitat:Gibt es ein Öl, das ich nicht nehmen kann ...

    Klare Antwort, ja gibt es :o

    Salatoel *LOL*

    Herzliche Gruesse aus Dubai, Scotty *wink2*

    Jetzt aber etwas anderes, wie zuverlaessig ist denn eigentlich die Oelstandsanzeige im KI? Erspart einem das die Oelstandskontrolle mit dem Messstab? *kratz*
     
  10. #8 Mr. Bean, 20.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Infos siehe hier: KFZ-Technik erklärt / Tuning Infos / Reparaturen usw. -> Abschnitt: Motoröle: Es läuft wie geschmiert


    Wenn du ein 229.5 mit Viskosität 5W-40 nimmst, paßt es.


    Siehe auch:

    Mischung von Ölsorten

    welches öl a150?

    Wo kauft Ihr das Öl für den Elch?

    Ich fahre z.B. das: http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trksid=m570&_nkw=TOTAL+Quartz+9000
     
Thema: Motoröl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse a150 wo öl nachfüllen

Die Seite wird geladen...

Motoröl - Ähnliche Themen

  1. MotorÖl Wahl unentschlossen

    MotorÖl Wahl unentschlossen: Guten Morgen, ich habe einen A190 und wollte dieses Jahr noch gerne ein Ölwechsel betreiben, weil das ATU 10W40 find ich nicht so toll. Meine...
  2. andere Mobil Formula 5W-30 Motoröl 5W30 1 Liter

    Mobil Formula 5W-30 Motoröl 5W30 1 Liter: Mobil 1 ESP Formula 5W-30 Motoröl 5W30 1 Liter Neu und Verschlossen. 6,-
  3. Verlust von Motoröl am 170 CDI BJ 2003

    Verlust von Motoröl am 170 CDI BJ 2003: Mein 170 CDI hat nun 100 TKM auf der Uhr und war bislang absolut fehlerfrei. Inspektionen und einmal LIMA neu. Sonst nix. Gestern habe ich fette...
  4. Welches Motoröl

    Welches Motoröl: Hallo,im Vergangenen Winter ist mir mal die Motorgehäuseentlüftung eingefroren und es hat den Ölmessstab rausgedrückt,Motorraum total voller...
  5. Welches Motoröl A180CDI (W169)?

    Welches Motoröl A180CDI (W169)?: Hallo Leute, ich fahre einen Mercedes W169 (BJ 2011) A180 CDI. Nun habe ich nächste Woche meinen ersten Kundendienst A bei der MB...