Motorreinigung mit Wasserstoff in Hessen

Diskutiere Motorreinigung mit Wasserstoff in Hessen im Werkstatt-Liste Forum im Bereich Allgemeines Werkstattforum; Hallo! Ich habe heute mit Kilometerstand kurz vor 90.000km eine Wasserstoff Motorreinigung (Carbon Cleaning) in 64732 Bad König gemacht und...

  1. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    559
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Hallo!

    Ich habe heute mit Kilometerstand kurz vor 90.000km eine Wasserstoff Motorreinigung (Carbon Cleaning) in 64732 Bad König gemacht und wollte kurz über die Erfahrung berichten.

    Firma: MIS (Carbon Cleaning by MIS)
    Preise und Terminbuchung: www.yamitec.de
    Adresse: Hummetrötherstrasse 30a, 64732 Bad König


    Zusammengefasst war der Ablauf von Anfang bis Ende sehr gut.

    Mein W169 ist ein ehemaliges Kurzstrecken-Rentnerfahrzeug und ich wollte vorbeugend eine Motorreinigung mit Wasserstoff ausprobieren, vor allem weil sie hier im Forum immer mal wieder angesprochen bzw. empfohlen wurde. Den Anbieter habe ich über eBay Kleinanzeigen gefunden. Verwendet wird dort das u.a. von Bio Car Berlin bekannte Gerät: OXYHTECH MaxiPlus.

    Ich habe nach etwas Recherche direkt über die Webseite einen Termin gebucht für eine 1,5 Stunden Reinigung zum Preis von 159 EUR. Per E-Mail habe ich dann noch die Fahrzeugdaten und den Kilometerstand durchgegeben und mir den Preis nochmal bestätigen lassen. Die Antwort kam innerhalb von Minuten.

    Vor Ort war ich erst verwirrt, weil das OXYHTECH-Gerät in einer Garage neben einem Wohnhaus stand und der Vorgang dort auch durchgeführt wurde. Der Grund dafür ist jedoch, so habe ich mir sagen lassen, dass die kleine Werkstatt der Firma nicht genügend Platz hat und die Wasserstoffreinigungen deshalb an diesem Außenstandort gemacht wird. Man sollte sich also nicht vom ersten Eindruck täuschen lassen. Wichtiger ist sowieso das Endergebnis und nicht wie imposant der Standort ist.

    Nachdem ich angekommen war ging es ohne Wartezeit los. Es wurde ein Diagnosegerät am ODB2-Port angeschlossen und der Fehlerspeicher ausgelesen (war bei mir leer). Danach wurde der Schlauch für die Wasserstoff-Zuführung in die Luftansaugung beim Kühlergrill geschoben und fixiert. Auf den Motor wurde dann noch ein Sensor vom OXYHTECH-Gerät gelegt, welcher prüft, ob dieser läuft, damit das Gerät im Problemfall automatisch abschalten kann. Der Motor wurde dann gestartet und das Gaspedal so fixiert, dass der Motor eine konstante Drehzahl hält (ist wohl nur bei Dieselmotoren notwendig um die für den Vorgang notwendige Temperatur zu halten, bei Benzinmotoren reicht Standgas).

    20211023_114156.jpg a20211023_114250.jpg
    20211023_123306.jpg

    Danach hieß es 60 Minuten warten. Vor Ort gab es Snacks, etwas zu trinken und eine Sitzmöglichkeit. Zwischendurch piepte das Gerät in gewissen Abständen kurz weil der Vorgang pausiert wurde und man 3x kurz kräftig Gas geben sollte. Jeweils danach wurde das Gaspedal wieder fixiert um die Drehzahl zu halten und die Aufforderung quittiert.

    Während der Reinigung wurde zwischendurch mehrmals der Fehlerspeicher ausgelesen und das Fahrzeug überwacht. Nach der einstündigen Reinigung wurde kurz eine hochtourige Runde mit dem Fahrzeug gefahren. Dabei kam hinten eine ordentliche Rußwolke aus dem Auto. Danach gab es nochmal 30 Minuten Reinigung mit einer abschließenden Runde um evtl. noch Reste aus dem Auspuff zu blasen und dann ging es nach Hause.

    Die Atmosphäre war sehr freundlich, locker und human. Alles wurde gut erklärt. Die Zahlung erfolgte vor Ort per PayPal.

    Der Effekt der Reinigung ist mir während der Fahrt nach Hause direkt aufgefallen:
    • Insgesamt fährt das Auto auf der Autobahn und auf der Landstraße nicht mehr so "lustlos" wie bisher
    • Der Motor läuft runder; er vibriert etwas weniger im Stand und nagelt nicht mehr
    • Das Standgas zuckt nicht mehr leicht in Höhe von 8xx rpm sondern bleibt jetzt ruhig und konstant
    • Spürbar bessere Beschleunigung beim Anfahren und auf der Autobahn beim Überholen
    • Verbrauch lt. Bordcomputer wurde leicht besser (Hinfahrt ab Start: 6,0l/100km, Rückfahrt ab Start: 5,5l/100km)
    Die 159 EUR und die gut einstündige Fahrt vom Rhein-Main-Gebiet runter nach Bad König haben sich gelohnt. Gerade für den aktuell aufgerufenen Preis ist es empfehlenswert. Ich werde wohl nächstes Jahr wieder hingehen.

    Es gibt ein "Kunden werben Kunden" Programm. Wer mit 10% Rabatt so eine Wasserstoffreinigung einmal ausprobieren möchte kann mir gerne eine PN schicken.

    Flyer der Firma
    Scan0001.jpg Scan0002.jpg
     
    ea-yxz, monster, stuermi und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 24.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.188
    Zustimmungen:
    15.397
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    ;-) gschichten ausm Paulanergarten

    Seit ich damals den BMW meines Kumpels habe hier machen lassen mit HHO Reinigung, habe ich mich mit dem Thema mal besser auseinandergesetzt. (auch hier hat eine mehr oder weniger Privat Person nur die Carbon Reinigung angeboten)
    Die Meisten Geräte (made in China) kann man ab 1000 - 6000€ je nach Ausstattung und Funktion erwerben, in Deutschland bestimmt noch etwas Teurer.
    Es Reicht also eigentlich der kleine Gewerbeschein um HHO Cleaning zuhause anbieten zu können.
    Wasser Spalten ist kein Hexenwerk (konnte Moses schon), nur der Umgang mit den gasen *teufel*

    HHO Generator:
    Ist ein Elektrolyse Gerät dass die beiden Gase Wasserstoff und Sauerstoff erzeugt. Der Unterschied besteht darin dass ein HHO Generator die beiden Gase nicht trennt sondern gemeinsam abführt.
    Daher wird dieses Gas auch noch Knallgas genannt oder auch Browns Gas, HHO Gas, Hydroxy Gas.
    Darf man dieses HHO Gas speichern? Nein, auf keinen Fall, dieses Browns Gas sollte sofort nach der Erzeugung verbrannt werden, oder einem Motor als Additiv zugefügt werden.

    Wer Handwerklich geschickt ist, kann sich auch selber einen Bauen: https://www.hho-generator.de/de/index.htm
    Auf Ali gibt es genügend kleinere Modelle für den Hausgebrauch (75 L/h) bis (600 L/h) ... einfach mal selber Stöbern.
    Für den Semiprofi Einsatz: https://enginecarboncleaner.net/produkt-kategorie/ecc-geraete/ auch die Investition sollte schnell wieder eingespielt sein :D
    Wer auch noch Strom Sparen will, sollte sich die 12V Version besorgen, dann kann der zu Reinigende Motor gleich noch die Spannung dazu liefern ;-)

    Nachtrag:
    Evtl. auch noch hilfreich ... http://www.browns-gas.de/?topic=2
     

    Anhänge:

    monster, Seelenfischer, masseur und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 Seelenfischer, 24.10.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 25.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.188
    Zustimmungen:
    15.397
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Den Prospekt dazu hatte ich ja schon in meinem Beitrag.
    Aber die sehen genauso aus wie die Kisten auf Alibaba .. !
    Nur mit anderen Aufklebern :D
    Ich habe auch bisher noch keine Preise von ihnen erhalten, hatte sie extra mal Kontaktiert ....

    ich/wir überlegen gerade so ein Teil zu erwerben und die Haushaltskasse zu Füllen :rolleyes:
    Josef (der Österreicher) hat ja eine Firma angemeldet und ich könnte das hier bei mir dann Durchführen.
    Damit wären wir hier in der Region erstmal die einzigen, und die 3 - 4 K wären bestimmt schnell wieder eingespielt.

    Deutsche Preise können wir natürlich nicht nehmen, aber rund 80 - 100 € umgerechnet ist vertretbar.

    wie hoch war die Drehzahl? 900 oder gar 1000 !?
    Beim BMW des Kumpels wurde sie auf konstant 1000 eingestellt.

    :thumbup:
    Bei mir gäbe es wenigstens noch was zu schauen :D (Klick)
     
    Seelenfischer, stuermi und monster gefällt das.
  6. #5 Seelenfischer, 25.10.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Bei meinem Diesel 1.800 U/min
     
    stuermi und Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 25.10.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.188
    Zustimmungen:
    15.397
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    :thumbup:
    Danke für die Info!
     
    Seelenfischer gefällt das.
  8. #7 Seelenfischer, 25.10.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Dieses Jahr bei der Folgebehandlung, im Herbst 2020 beim ersten Mal 2.200 U/min

    Sollte sich in diesem Teillastbereich bewegen, damit sich das AGR öffnet
     
    stuermi gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 25.10.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.188
    Zustimmungen:
    15.397
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Könnte auch ein Trugschluss sein, die meisten AGR öffnen sich nur (beim Diesel) unter echte Last.
    Dazu müsste der Karren auf die Rollen ....
    leistungspruefstand.jpg

    Bei einem Benziner ist das kein Problem im Stand.
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Seelenfischer, 25.10.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Beim W169 CDI ist das AGR unter Volllast geschlossen
     
    stuermi gefällt das.
  12. #10 Heisenberg, 26.10.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.188
    Zustimmungen:
    15.397
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ja, das ist richtig ... bei teil last ist es offen wie ein Scheunen Tor.
    Den Status kann man wunderbar über OBD abfragen.
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
Thema:

Motorreinigung mit Wasserstoff in Hessen

Die Seite wird geladen...

Motorreinigung mit Wasserstoff in Hessen - Ähnliche Themen

  1. Warum Wasserstoff-Autos nicht umweltfreundlich sind...

    Warum Wasserstoff-Autos nicht umweltfreundlich sind...: Servus, nachdem die Technology Review das Thema wohl schon Anfang des Jahres beackert hatte, haben sie meinen Artikel nicht mehr gebrauchen...