W168 Motorsteuergerät reparieren lassen

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Mr. Bean, 24.07.2008.

  1. #1 Mr. Bean, 24.07.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ken hat einen interessanten Artikel der Autobild gefunden:

    Quelle:

    http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-autoreparatur_688330.html

    Weiter im oberen Link!


    Im Beitrag gibt es auch Bilder vom Steuergerät ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 24.07.2008
    General

    General Guest

    Find ich gut *thumbup*
    Sollte man mal in die "Häufig referenzierte Threads" einbinden *kratz*
     
  4. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Es geht sogar noch günstiger,bei www.atin.de.Dauert genauso lange und kostet 210€ glaube ich mit 2 Jahren Garantie.
     
  5. #4 General, 24.07.2008
    General

    General Guest

    Auch interessant die Angabe auf der Seite www.atin.de:
     
  6. #5 LMatthias, 25.07.2008
    LMatthias

    LMatthias Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht sollten wir ein Thread extra für Instandsetzungen aufmachen?

    Hier nochmal die Übersicht rauskopiert, weil wir ja nicht wissen wir lange der Artikel online bleibt.

    Richten statt vernichten — Hier finden Sie weitere Hilfe

    Anlasser Jahn 0 71 31-4 31 11 www.wjahn.de
    Einspritzpumpe Bosch 0 18 02-60 61 62 www.bosch.de
    Elektronik Hitzing und Paetzold 0 20 43-94 44 49 www.hitzpaetz.de
    Automatikgetriebe Fahrzeugtechnik Hetzel 0 72 51-6 18 20 www.fzth.de
    Klimaanlagen Hella 0 29 41-3 80 www.hella.de
    Lichtmaschine Jahn 0 71 31-4 31 11 www.wjahn.de
    Motor VMI 0 21 02-44 72 22 www.vmi-ev.de
    Tacho Ka-Ja-Tacho Dienst 0 91 34-99 33 68 www.ka-ja-tacho.de
    Turbolader Turbo Mot 0 52 46-93 14 97 www.turbo-mot.de
    Verdecke Münchener Autostoff Handel 0 89-74 48 24 82 www.mah.de
     
  7. #6 Dobermann03, 25.07.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Find ich ne gute Idee. Vielleicht noch zu den einzelnen Firmen kurz ne Info was die genau machen und welche Erfahrungen mit denen gemacht wurden und welche Preise im Schnitt verlangt wurden.
     
  8. #7 LMatthias, 25.07.2008
    LMatthias

    LMatthias Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Dann mach ich doch mal den Vorschlag an die Mods und Admins unter der Hauptrubrik ein Thema mit "Technik" einzupflegen. Es gibt zwar auf der Homepagehauptseite eine Rubrik "Do it yourself" ... aber es tauchen ja auch immer wieder gleiche Fragen zu den gleichen Problemen auf.

    Wie wärs als mit einer Rubrik "Technik" und den Unterthemen:

    Motorsteuergerät
    Injektoren
    Rost
    Bremsanlage
    Instandsetzungen
    Domlager, Federn & Achsen
    Flachrippenriemen, Umlenk- u. Spannrollen
    Klimanlage
    Anlasser

    etc.

    Dann kann jeder eine kurze Fehlerbeschreibungen reinsetzen ... und idealerweise Reparaturtips ...

    Ich habe am Auto auch schon einiges selber gemacht, (inkl. Fotos), mir fehlt aber leider die Zeit dies in eine schöne PDF-Beschreibung mit Fotos zu packen. Da wäre ein kurzer Beitrag schon einfacher ...

    Nur mal so als Idee :)
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Also für Fragen haben wir das Hauptforum. Wird ja auch schon ewig dafür genutzt. Noch ne Rubrik für noch mal Fragen (am besten, damit man überall das selbe fragt) halte ich für wenig nützlich.

    Reparaturanleitungen jeglicher Art gehören in den DIY-Bereich, auch wenn's nur kleine sind, dort gibt's ja schon ne Unterteilung.

    Dafür gibt es z.B. mich! Schreib das einfach auf, so wie du's für nen Thread hier tun würdest, und mail mir das. PDFs sind übrigens nicht wirklich das optimale DIY-Format, besser sind Websites, wo man z.B. zum Vergrößern die Fotos anklicken kann. So wie die Mehrzahl der bestehenden DIYs.

    Bleiben noch die häufig referenzierten Threads als "FAQ", wo man auch nach Themen sortiert Links auf die einzelnen Threads findet.

    Man könnte höchstens das Hauptforum unterteilen, damit man zukünftig jede Frage in die entsprechende Unterrubrik verschiebt, was den Aufwand vervielfachen würde. Und wehe dem, einer fragt gleichzeitig nach Bremsen und LMM...

    Meine 2 Cent.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. #9 mikeontop1, 25.07.2008
    mikeontop1

    mikeontop1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    ex a 190 jetzt ken
    Zitat:

    Es geht sogar noch günstiger,bei www.atin.de.Dauert genauso lange und kostet 210€ glaube ich mit 2 Jahren Garantie.


    Die können nur LMM, habe mail bekommen

    -------

    Elektronik Hitzing und Paetzold

    die können das auch nicht für den a 190 reparieren -
    weil vdo keine ersatzteile

    Absage erhalten

    gruss
    mikeontop1
     
  11. #10 Wuppertaler, 25.07.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin zusammen,

    der absolute Profi bei defekten an Motorsteuergerät, Kombiinstrument, Klimasteuergerät usw. ist die Firma :

    Hitzing und Paetzold Elektronische Motormanagement Systeme GmbH
    Am Wiesenbusch 2
    45966 Gladbeck
    http://www.hitzpaetz.de/

    Gruss Uli
     
  12. #11 Mr. Bean, 26.07.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Motor startet nicht mehr
     
  13. #12 Mr. Bean, 01.08.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Zitat von Ken:


     
  14. #13 mikeontop1, 04.08.2008
    mikeontop1

    mikeontop1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    ex a 190 jetzt ken
    Die Webseite ist hier zu finden:

    Glaubitz-Autodienst GmbH & Co. KG
    Görlitzer Straße 53
    02763 Zittau
    Tel.: 03583/55478-0
    Fax: 03583/5547820
    E-Mail: info@ecu.de


    http://www.ecu.de/


    mikeontop1
     
  15. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    ggf. die Adresse mal gesondert hier im Forum speichern, würde oft helfen können die Firma
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Mr. Bean, 13.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Digital Tuning Service:

    http://www.tachopix.de/controlunit/nav.23300/




    Steht hier: KFZ-Technik erklärt / Tuning Infos
     
  18. #16 Mr. Bean, 17.02.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema: Motorsteuergerät reparieren lassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuergerät a klasse reparatur hagen

    ,
  2. mercedes a klasse steuergerät reparatur

    ,
  3. mercedes a 160 motorsteuergerät defekt

    ,
  4. was kostet steuergerät a klasse 168,
  5. motorsteuergerät a klasse w168 a190,
  6. was kostet ein automatik steuergerät a klasse w168,
  7. Was kostet das motorsteuergerät Mercedes a klasse ,
  8. steuergerät mercedes a klasse kosten,
  9. mercedes w168 steuergerät,
  10. tachopix steuergerät erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Motorsteuergerät reparieren lassen - Ähnliche Themen

  1. Verdacht undichter Wärmetauscher. Ist das bezahlbar zu reparieren ?

    Verdacht undichter Wärmetauscher. Ist das bezahlbar zu reparieren ?: Guten Tag Die Lüftung unseres A140 Benziner Mopf macht seit einiger Zeit einen sehr muffigen Geruch. Filterwechsel, Desinfektion mit Tunap 981...
  2. Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi

    Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi: Hallo Elchfans, Da ich wg. einer anderen Sache den Fehlerspeicher meiner A Klasse (170cdi, 4/2001)auslesen lassen musste, bekam ich gleich auch...
  3. Hydrostösel wechseln...was kostet ca. ? Jemand machen lassen ?

    Hydrostösel wechseln...was kostet ca. ? Jemand machen lassen ?: Hallo Gestern habe ich erfolgreich dank der Hilfe eines Users und dem Internet mein fehlerhaftes Gangerkennungsmodul wechseln können. Nun stehen...
  4. W168 Injektoren prüfen lassen und gegeben ggf reparieren - wo günstig und gut? Berlin

    W168 Injektoren prüfen lassen und gegeben ggf reparieren - wo günstig und gut? Berlin: Ich habe jetzt TÜV und ASU, aber mein Kleiner (A- KLasse W168/ BJ 2004/195000km): 1) rüttelt ab und zu 2) stinkt wenn man die Heizung anmacht, bzw...
  5. Probleme mit einem defekten Motorsteuergerät. Nach Einbau eines neuen läuft er trotzdem nicht

    Probleme mit einem defekten Motorsteuergerät. Nach Einbau eines neuen läuft er trotzdem nicht: Hallo alle zusammen, Ich habe ein Problem mit meinem Elch. Es wurde ein defekter LMM von meiner Werkstatt diagnostiziert und das SG zur...