W168 Motorsteuergerät selbst wechseln?

Diskutiere Motorsteuergerät selbst wechseln? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, ich hät da mal ne Frage *kratz* Und zwar gehts um meinen A-140 W168 BJ 05/2000. Bei mir ist der Luftmengenmesser der am...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tiac

    Tiac Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hät da mal ne Frage *kratz*

    Und zwar gehts um meinen A-140 W168 BJ 05/2000. Bei mir ist der Luftmengenmesser der am Motorsteuergerät hängt defekt. ( Bei Mercedes diagnostiert) Die, das sind die bei Mercedes wollen für den Spaß 1300 - 1500 Euro haben. Jetzt habe ich mal im Internet geschaut und gesehen das man ein Motorsteuergerät mit Luftmengenmesser *heul* schon *heul* für 400 - 600 Euro bekommt. Jetzt meine Frage, kann ich das selber austauschen? Oder muss die Software von dem Alten Motorsteuergerät auf das neue überspielt werden?

    Frage 2, die eigentlich Frage 1 sein sollte.... Laut Mercedes Werkstatt kann man bei meinem Modell den Luftmengenmesser nicht allein tauschen, weil er am Motorsteuergerät hängt. Kann das sein? Und wenn ja, wen von Mercedes kann ich dafür erschießen? ;)

    Ich danke euch für eure Antwort

    Gruß
    Tiac
     
  2. Anzeige

  3. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro

    falls du dafür noch unterstützung brauchst, ich bin dabei ;)
     
  4. #3 BlackNight, 22.09.2006
    BlackNight

    BlackNight Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    @-gp-: sehr geistreiche Antwort. hilft jedem bestimmt weiter.
    So wie dein Elch aussieht; hättest du auch sicherlich die richtige Antwort auf lager.

    Bin kein KFZ-Mechaniker noch Elektroniker, kann mir aber nur unschwer vorstellen das ein defekter Luft-Mengen-Messer was mit dem Steuergerät zu tun hat. Ist eigentlich ein Sensor, der Meldungenen ans Steuergerät weitergibt. Ist der defekt; wird er ausgetauscht. Wie die Lambda-Sonde, derenen Aufgaben ähnlich sind.
     
  5. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    tja blacknight, wenn man keine ahnung hat...
    erstmal hat ncih jeder eben ma 600€ für nen steuergerät locker, von daher kann man die verärgerung verstehen
    zweitens is der lmm auf dem motorsteuergerät festgelötet, den kriegst du da nich einfach mal so eben ab.
    desweiteren bekommst du das teil deswegen auch nich einzeln.
    wenn du das tauschen wolltest, müsstest du auf dem msg rumlöten...
     
  6. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    also ich denke das ganze Problem wird sein nach dem Umbau muss das Steuergerät noch angepasst werden z.B. Schlüssel Wegfahrsperre usw... da muss man dann sowieso in die Werkstatt.

    Gruss Joerg
     
  7. #6 Bass-Elch, 22.09.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Mich würde das aber mal reizen, den LMM auf dem Steuergerät auszutauschen. Ist ja nur die Frage wo man einen baugleichen (integrierbaren) herbekommt. Mehr als das am Ende doch das MSG getauscht werden muss kann ja net passieren.
     
  8. #7 xThw880x, 22.09.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    jeder halbwegs geschickte Boschdienst könnte den LMM reparieren wenn er denn will.
    Leider leben wir in einer Wegwerfgesellschaft, wo sich kaum einer die Arbeit machen will.
    Bei Ebay bietet jemand für 481 Euro an, den LMM zu reparieren, mit Fehlerdiagnose und Anleitung. Die brauchen die Fahrzeugdaten um das Steuergerät einzustellen.
    Den LMM an sich kann man selber wechseln, sind beim 140er und 160er 3 oder 4 Schrauben und 2 Stecker. Die Stecker haben so ne Art Bajonetverschluss wo man aufpassen muss das man die Nasen nicht abbricht.

    Gruß Thomas
     
  9. A Elch

    A Elch Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A170 CDI
     
  10. #9 xThw880x, 22.09.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    als ich mir seinerzeit einen neuen Funkschlüssel kaufen musste, sollte dieser auch genau auf meinen Elch "angepasst" werden.
    Dazu benötigen die Leute von DC die Fahrzeugdaten, aber nicht das Auto.
    Ich denke mir, es gibt eine Kombination von Codierungen die voreingestellt werden.
    von Fahrgestellnummer WDB16800xx bis WDB16800yy hat Einstellung Sowieso und andere eben andere. Diese Daten bekommt natürliche nicht jede kleine Werkstatt, so sichert sich DC das Monopol auf dieses anfällige und teure Teil.
    Ich werde bei finanzieller Gelegenheit das Ebay-Angebot testen und berichten.

    Gruß Thomas
     
  11. #10 lehrerlustig, 22.09.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Leutz....lasst doch mal bitte das Geschimpfe untereinander...8-))

    Also...der Luftmmassenmesser ist meines Wissens nach auf das Steuergerät programmiert. Wenn es einfach nur der Wechsel wäre, würden das schon die findigsten Köpfe herausgefunden haben.

    Es gibt Angebote, die Wechsel und Abstimmung aufeinander beinhalten...hat den Vorteil, dass eben auch eine Garantie auf den Tausch bestehen sollte.

    Ein gebrauchtes Steuerteil und 600 Euro??? Naja....immerzu und dann nach 2 Monaten wieder kaputt???

    Egal....ich habe selber schon über die Preise bei DC genug gemosert...

    Googeln wir doch alle mal gemeinsam nach einer Lösung des Problems?!

    Viele Grüße

    Lehrerlustig
     
  12. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro

    das heisst qp (coupé) und nicht gp !!!!!!! *dipl*

    so und damit auch alle wissen, wovon hier geredet wird:


    [​IMG]


    hier sieht man den LMM, wie schon richtig geschrieben ist dieser auf dem MSG draufgelötet. Sicherlich wäre es ein versuch wert diesen dann selber drauf zulöten oder halt löten lassen, für den geringen fall, dass du einen einzeln bekommst (selbst MB-Mitarbeiter haben sich bei Bosch schon die Zähne ausgebissen), weil viel verlieren kannst du ja nicht, da wenns nicht klappt, du ja sowieso n neues MSG brauchst.

    Das was bei einem LMM immer "kaputt" geht, ist die Beschichtung der dünnen Metallblättchen. Diese lassen sich mit spezial Reiniger sauber machen, danach funktioniert der LMM wieder einwandfrei....... Dieser Zustand ist allerding nicht auf Dauer und wird nur einige (zehn)-tausend kilometer halten.... Es zögert den Tot des LMM nur herraus

    MFG
     
  13. #12 xThw880x, 22.09.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    @ coupe

    das klingt sehr vielversprechend, kannst du dazu eine kleine DIY machen, denn wie es aussieht hast du es schon hinter dir.

    Gruß Thomas
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 BlackNight, 23.09.2006
    BlackNight

    BlackNight Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    sorry @qp.... haste falsch verstanden, meinte damit (was du ja auch bewiesen hast), dass du mehr Ahnung davon haben müsstest. War der Meinung, das ein Verschleissteil auch ohne Prob's zu ersetzen ist. Bin von MB entäuscht. Wen darf ich erschießen ;)

    Gruß
    BlackNight
     
  16. r129

    r129 Elchfan

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    160er
    Hallo,

    ich bin neu hier, habe als Gast aber schon wertvolle Tipps hier im Forum bekommen, u.a. wo ich günstig das Getriebe tauschen lassen kann, hat super funktioniert.

    Mein 160er, '98, 93.000 zeigt seit 2 Monaten die geschilderten Anzeichen für defekten/verschmutzten LMM. Gestern habe ich das Gehäuse vom Motorsteuergerät/LMM ausgebaut, bekomme es aber nicht auf (so dass es aussähe wie auf dem Foto von qp). Ich habe es natürlich nicht mit Gewalt probiert. Habe ich irgendeine Schraube übersehen oder einen Klick-Verschluss? Außen umlaufend sind ja so ähnliche Einkerbungen, aber bevor ich da jetzt mit Schraubenzieher unterhebel und etwas kaputt mache wollte ich hier die Wissenden fragen...
     
Thema: Motorsteuergerät selbst wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 motorsteuergerät ausbauen

    ,
  2. motorsteuergerät w168

    ,
  3. mercedes a klasse steuergerät wechseln

    ,
  4. w168 motorsteuergerät tauschen,
  5. w168 motorsteuergerat,
  6. motorsteuergerät a klasse w168,
  7. mercedes w168 steuergerät,
  8. Motorsteuergerät Mercedes A160 ausbauen,
  9. mercedes w168 motorsteuergerät ausbauen,
  10. muss der luftmengenmesser bei a160 angelernt werden,
  11. luftmassenmesser w168 wechseln,
  12. steuergerät w168,
  13. W168 Steuergerät tauschen,
  14. w168 luftmassenmesser neu codieren,
  15. mercedes a klasse motorsteuergerät ausbauen,
  16. motorsteuergerät wechsel w168,
  17. vaneo motorsteuergerät,
  18. w168 steuergerät anlernen,
  19. w168 luftmassenmesser tauschen,
  20. a klasse steuergerät wechseln,
  21. motorsteuergerät wechsel,
  22. anleitung motorsteuergerät selbst wechseln,
  23. W168 MSG ausbauen,
  24. steuergerät w168 klonen ,
  25. mercedes w169 wo ist das mototsteuergerät
Die Seite wird geladen...

Motorsteuergerät selbst wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Glühkerzen beim W245 er selber wechseln

    Glühkerzen beim W245 er selber wechseln: Hallo Zusammen Bin neu hier und eigentlich ein Motorrad Schrauber. Aber der B ler Diesel W245 CDI 103 PS Jg 2008 meiner Partnerin hat ein...
  2. Magnetschaltventil 3 wechseln, hat jemand Erfahrung damit?

    Magnetschaltventil 3 wechseln, hat jemand Erfahrung damit?: Hallo und guten Tag, bei meiner A Classe ist das Magnetschaltventil 3 defekt, hat das schon mal jemand gemacht?
  3. Kupplungsgeber wechseln. Aber wie?

    Kupplungsgeber wechseln. Aber wie?: Moin Elchfans, der Mann aus der Werkstatt NICHT meines Vertrauens hatte meinen kleinen A140 mit um Bremsflüssigkeit zu wechseln und Breme und...
  4. Servolenkung wechseln bei A Klasse W169 A 170 Bj.2006

    Servolenkung wechseln bei A Klasse W169 A 170 Bj.2006: Hallo,kann mir jemand sagen was es etwa kostet wenn die Lenkung ausgewechselt wird.Nicht bei DB.
  5. Kupplung wechseln

    Kupplung wechseln: Hallo zusammen, brauche wieder mal eure Hilfe. Meine Kupplung gibt langsam den Geist auf. Kann mir da jemand helfen? Brauche ich eine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden