Motorsteuergerät tauschen

Diskutiere Motorsteuergerät tauschen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, habe gerade vom Freundlichen erfahren, das der Einbau eines gebrauchten Motorsteuergerätes nicht möglich ist, weil man es nicht...

  1. ibiza

    ibiza Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe gerade vom Freundlichen erfahren, das der Einbau eines gebrauchten Motorsteuergerätes nicht möglich ist,
    weil man es nicht flashen und neu programmieren kann.

    Zur Reparatur war es schon, kam mit den Vermerk " keine Fehler " wieder zurück.
    Das sich ein Neues lohnt glaube ich nicht ( BJ. 98 ) ;(
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten ???

    Gruß ibiza
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gibbel1, 03.09.2012
    gibbel1

    gibbel1 Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W168 A140 EZ:2002 PreMoPf 162tkm
    Was ich bisher so gelesen habe:

    Das Motorsteuergerät ist codiert und man kann es nicht einfach so tauschen (bzw. man hat dann nur eine bestimme Anzahl von Startversuchen oderso).

    Man kann jedoch alle codierten Teile im Auto mit tauschen (Motorsteuergerät, Wegfahrsperre, Schlösser), sodass die Codierung überall gleich ist. Bei eBay gibt es häufig so "Sets" aus geschlachteten Autos.

    Aber: was ist denn eigentlich dein Problem mit dem Steuergerät?
     
  4. ibiza

    ibiza Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Elch sprigt nicht mehr an.
    Motor dreht, läuft ca. 5 Sek. und geht dann wieder aus.

    Bei Bosch wurde alles unternommen, Fehler ausgelesen. Sensoren getauscht, Eistellungen überprüft (Spritzufuhr, Zündanlage, Wegfahrsperre u.s.w. ) Dann wurde das Steuergerät zur Reparatur geschickt ( Petzold ) und kam mit dem Vermerk " keine Fehler " zurück.
    Mein Boscher meint also, das es sich nur um das Motorsteuergerät handeln kann.
     
  5. #4 Nitrocraft, 03.09.2012
    Nitrocraft

    Nitrocraft Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    27
    Hab Dir ne PN geschrieben.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motorsteuergerät tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 motorsteuergerät einfach austaschen

    ,
  2. steuergerät a140 tauschen

Die Seite wird geladen...

Motorsteuergerät tauschen - Ähnliche Themen

  1. Batterie Tauschen

    Batterie Tauschen: Hallo in die Runde So nun ist sie leer An dem A210 meiner frau ist die batterie defekt. Muss ich nach dem tauschen irgend etwas beachten auser uhr...
  2. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  3. Tauschen der Tachoscheibe

    Tauschen der Tachoscheibe: Hallo, habe leider in meinem A210 (Mopf) eine defekte Lampe beim Drehzahlmesser, was zwar nicht unbedingt störend ist aber doch unschön ausschaut,...
  4. Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi

    Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi: Hallo Elchfans, Da ich wg. einer anderen Sache den Fehlerspeicher meiner A Klasse (170cdi, 4/2001)auslesen lassen musste, bekam ich gleich auch...
  5. W168 Ankerblech tauschen

    W168 Ankerblech tauschen: Hallo Elchfans, ich möchte(muss an meinem W168 170cdi 6/2001 das Ankerblech hinten links tauschen. Die Sicherungsschraube des ABS/Drehzahlsensor...