Motortuning bei A-140

Diskutiere Motortuning bei A-140 im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Wisst ihr was es ausser Chip noch für Möglichkeiten gibt den Motor etwas an der Leistungszahl zzu rütteln? Wollte eigentlcih aber keine grossen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    Wisst ihr was es ausser Chip noch für Möglichkeiten gibt den Motor etwas an der Leistungszahl zzu rütteln?
    Wollte eigentlcih aber keine grossen umbauten vornehmen, nur bissel mehr Anzug!
    57 i ist schon drin, zwar schöner Sound aber wer denkt mit Luftfiltertuning mehr PS zu bekommen der irrt!

    Würde mich über ein Paar Ideen freuen!

    Danke im Voraus!

    mfg Benno

    der Frischlinng! Stolz eine A Klasse zu fahren und immer dafür bereit ist für diesen Namen zu kämpfen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hört sich ein A140 mit k&n performance kit richtig gut an? ich hatte nämlich auch vor mir einen zu holen und in dem k&n sound thread hört man das nur von größeren elchen.....

    gruß,
    moose

    ansonsten würden nur größere umbauten einen größeren leistungsansteig zur folge haben und dann muss auch noch vieles anderes geändert werden, wie zum beispiel die bremsen und das getriebe. somit würde sich so ein umbau nicht großartig lohnen. wurde schonmal angesprochen, da lohnt es sich eher, den jetzigen elch zu verkaufen und einen größeren zu kaufen.... wenn man es fertig bringt, sich von seinem alten elch zu trennen.... was mir eigentlich eher schwer fallen würde...


    gruß,
    moose 8)
     
  4. #3 Peter Hartmann, 28.05.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi!

    Was Du Dir mit recht wenig Aufwand einbauen kannst, ist eine Sportnockenwelle. Z.B. Brabus und/oder MKB bieten hier Möglichkeiten an. Zudem würde eine Sportauspuffanlage ab Kat (auch zb. Brabus) was bringen. Beides kombiniert mit Deinem (nach der Nockenwellenmodifikation neu anzupassenden) Chip dürften 10-15 PS bzw. etwas mehr Drehmoment drin sein.
     
  5. #4 Dilbert, 28.05.2004
    Dilbert

    Dilbert Guest

    weiss einer zufällig was bei brabus das a2 kit kostet?
     
  6. #5 Bleifuß, 28.05.2004
    Bleifuß

    Bleifuß Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 140 AMG
    Hallo zusammen!

    Das A1 Leistungskit (A140 - auf 95 PS) kostet 1015,94 Euro + 356,88 Montage
    Das A2 Leistungskit (A160 - auf 112 PS) kostet 1277,21 Euro + 501,07 Montage

    Stand 2001

    Gruß Stefan
     
  7. #6 Dilbert, 28.05.2004
    Dilbert

    Dilbert Guest

    okay danke
     
  8. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    Danke soweit erstmal, habs mir schon gedacht das Grosse umbauten nicht lohnen.

    Aber das mit dem Kit, auf 95 würde schon reichen sind gute 12 ps mehr!

    Weil will mich nicht wirklich trennen, wobei ich kürzlich erst drüber nachgedacht habe!

    DEn 140 in Zahlung und dafür nen 210!
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist mit Sicherheit die einfachste und günstigste Lösung an mehr Leistung zu kommen. *thumbup*

    gruß
     
  10. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    ich brings nicht übers Herz, gleube entscheide mich für das T. Kit für 1400 € *thumbup* ;D
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist die falsche Entscheidung (meine Meinung). :-[

    gruß
     
  12. #11 Mr. Bonk, 28.05.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ich denke mal, daß für einen A210 ein deutlich höherer Aufpreis zu entrichten wäre. "A-140 in Zahlung geben, 2500,- Euro drauflegen und A210 kaufen" wird wohl nicht so einfach sein! Da ist die Differenz bestimmt viel höher! :-/

    Und wenn Benno mit den 95PS dann zufrieden wäre, ist das wohl doch schon die bessere Lösung (meine Meinung ;D ).
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klar wird die Differenz schon etwas größer sein, jedoch auch nicht allzu viel (zumindest wenn man gleichwertig ausgestattete/alte Fahrzeuge betrachtet).
    Aber aus eigener Erfahrung würde ich sagen, dass jemand der mit seinen 82 PS so unzufrieden ist, dass er bereit ist so viel Geld für ein paar PS mehr auszugeben, auch mit 95 PS nicht wunschlos glücklich sein wird. :-/

    gruß
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Blackghost, 28.05.2004
    Blackghost

    Blackghost Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin / Brandenburg
    Marke/Modell:
    A160; Bj. 2004, Avan
    Hubraum und Leistung ist nie genug, man gewöhnt sich sehr schnell dran ;(
     
  16. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    Ich bin mit mienen 82 ps schon zufrieden, wollte halt einfach nur ein bissel mehr anzug, bin kein Raser nur ein Sprinter!


    Schaut mal in meinem Profil vorbei, liebe Grüsse Benno
     
Thema:

Motortuning bei A-140

Die Seite wird geladen...

Motortuning bei A-140 - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A

    Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A: Guten Morgen, als wir gestern Abend heimgefahren sind, ging an unserem Elch urplötzlich die Motorkontrollleuchte an. Da ich einen OBD-Stecker mit...
  2. Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?

    Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?: Guten Abend, ist bekannt ob die Fußmatten vom T245 (B-Klasse) auch beim W169 (A-Klasse) passen? Grüße
  3. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  4. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  5. Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten

    Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten: Hallo erstmal. Also ich hatte einen Unfall mit meiner a-klasse und man kann sie so nicht mehr retten. Da kam einem Bekannten von mir die Idee...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.