W169 MP3 Anschluss nachrüsten - Need assistance

Diskutiere MP3 Anschluss nachrüsten - Need assistance im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste oder besser vorher gefragt als nachher Kaputt............. Moin Moin zusammen, eigentlich möchte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Wuppertaler, 06.06.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste oder besser vorher gefragt als nachher Kaputt.............



    Moin Moin zusammen,

    eigentlich möchte ich in meinem Elch einen Anschluss für einen MP3 Player nachrüsten. Ein passendes Kabel mit Anschlussstecker für das Audio 5 habe ich mir bereits besorgt und die Anleitung was ich machen muss / wie es geht ( Theoretisch ) habe ich auch Dank des Forums gefunden…………

    Nur zwischen Theorie und Praxis liegt bei nicht vorhandenem Werkzeug zum Ausbau der Plastikteile das Problem der Möglichkeit von Beschädigung dieser Plastikteile.

    Deshalb meine Frage :
    Würde mir möglicherweise jemand von Euch aus dem Großraum Wuppertal beim FACHGERECHTEN Ausbau der Blenden / des Radios behilflich sein ? Wäre Super !

    Vielen Dank im voraus.

    Gruss Uli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenmeister, 07.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Frag Kenny oder den Funki.

    Gruß Funki
     
  4. #3 Mr. Bean, 08.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wir könnten das ja auch bei mir machen. Aber dazu müßtest du am Wochenende kommen und wir müßten das in einer Nebenstraße auf dem Seitenstreifen machen :-/


    Anleitung:

    http://www.elchfans.de/diy/w169/audio5.php?st=3&um=1


    Hast du das? Ohne geht's wohl nicht ...


    Ich stelle wieder fest, das wir für den 169er viel zu wenig Umbauinfos haben *heul*

    Viele Infos zum Thema Hifi im Auto
     
  5. #4 funkenmeister, 08.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    also wir hätten da für Uli den

    MR. Bean in Hagen oder den Funki in Dortmund mit Werkzeug.

    Ich denke du hast die Qual der Wahl



    Gruß der Funki
     
  6. #5 Wuppertaler, 08.06.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin zusammen,

    zuerst einmal D A N K E ! *thumbup* :)

    Ich nehme liebend gerne Euer Angebot in Anspruch.
    ( Ich müsste doch sonst mit nem Vorschlaghammer gepudert worden sein …… *LOL*)

    Gruss Uli


    @ Mr. Bean
    Genau das fehlende Werkzeug ist mein Problem. Ohne das passende Werkzeug zu versuchen ist mit dem Risiko der Beschädigung verbunden und nur für 1 x Ausbauen lohnt sich der Kauf nicht. Die Anleitung zum Ausbau und wie man beim Audio5 den AUX-Eingang freischalten kann habe ich im Forum gefunden, der Einbau müsste ja auch für einen „ Laien “ gehen ( hoffe ich mal ). Nur wie bekomme ich das Radio raus ohne das mir die Plastikteile kaputt gehen…….. *heul*

    Da es nach längerem Betrieb / bei höheren Temperaturen im CD Betrieb zu Lesefehlern kommt möchte ich bei der Gelegenheit meinem Radio auch ein wenig mehr Kühlung durch teilweises entfernen der Isoliermatten / Dämmmatten gönnen. ( Richtig ? )

    Das mit den „ wenigen “ Umbauanleitungen für den W169 liegt wahrscheinlich an den noch zu jungen Fahrzeugen und der etwas komplizierteren Elektrik / Elektronik. Lass den W169 mal ins Alter kommen, dann wird auch mehr gebastelt.

    @funkenmeister
    Zitat : Ich denke du hast die Qual der Wahl

    Stimmt, gleich 2 top Adressen.
    Ich könnte mir ja noch einen zweiten Elch zulegen……… *teufel*
    *blumen*( Bitte jetzt keine Haue )*aufsmaul*
     
  7. #6 Mr. Bean, 08.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das hilft wenig. Das Radio wird zu heiß durch fehlende Oberfläche, durch die die Wärme an die Umgebung abgegeben werden kann. Da hilft also nur eine Oberflächenvergrößerung durch einen Ventilator.



    Ab zu Mercedes und von einem Mechaniker, der logischerweise die Haken hat, herausziehen lassen ;)



    Oder zum elchtreffen fahren und von Funki dort herausziehen lassen. Allerdings wird es dort mit dem Restumbau bestimmt schwieriger. Ich bringe meinen Werkzeugkoffer nicht mit ;D


    Odr hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250256044324#ebayphotohosting

    [​IMG]
     
  8. #7 funkenmeister, 08.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Also wenn ich zum Treffen komme dann nur mit einem voll ausgerüstetem Pannehilfsfahrzeug der Daimler AG.

    Gruß Funki
     
  9. #8 Wuppertaler, 08.06.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6

    *spam* *spam* *spam* *spam* *spam* *spam* *spam* *spam*
    Hast Du dann auch neue *elch* Türen mit dabei...............

    ( Duck und wesch........ ) *engel*
     
  10. #9 funkenmeister, 08.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    ;D
    Hey das Pannenhilfsfahrzeug ist doch kein LAKAZE...............Wenn ich ein LAKAZE währe würde spätestens nach der nächsten AUTOBILD ich keine zeit mehr haben für auch nur irgendwas. ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D :-X :-X :-X :-X :-X

    *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker*

    Also melde dich wenn du Support benötigst.

    Gruß der Funki
     
  11. #10 funkenmeister, 09.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Der Termin steht ! ! !

    Gruß der Funki
     
  12. #11 Wuppertaler, 09.06.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    *yes* 99,999999 %
    *daumen* D A N K E


    *beten*( wen der liebe Gott nichts dagegen hat dann 100% )
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Wuppertaler, 10.06.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin zusammen,

    nun bin ich Dank Funki - Funkenmeister - stolzer Besitzer eines funktionierenden AUX Anschluss am Audio 5 CD.

    Wenn man ( n ) das richtige Werkzeug hat oder jemanden trifft der es hat und der damit umgehen kann dann ist der Einbau in wenigen Minuten erledigt. Die Anschlussbuchse habe ich in dem geraden Plastiksteg vor dem Zigarettenanzünder im Aschenbecherfach befestigt. Die Position ist vom Handling einfacher als die der org. DC Buchse im Handschuhkasten.

    In Verbindung mit einem Hama MP3 Players Artikel-Nr. 55741 ( 3.5 mm Stereo Klinke / Mini USB Anschluss / max. 2GB SD-Karte ) funktioniert das ganze Perfekt. Der Klang lässt sich für den AUX Eingang separat am Radio einstellen. die Lautstärke geht übers Lenkrad und den Rest ( Vorlauf, nächster Titel usw. ) bedient man am Player.

    Die Kosten fürs AUX Kabel ( eBay ) MP3 Player ( Staples ) und 1 zusätzlichen Klinkenbuchse belaufen sich auf ca. 20 Euro. Wenn man berücksichtigt das auf 2 GByte ca. 500 Titel passen und 2 GB SD-Karten für mittlerweile 7 – 8 Euro zu haben sind………….

    Also ich brache nun keinen CD Wechsler mehr. :)

    *daumen*Nochmals vielen Dank für die super freundliche kompetente Hilfe ! *thumbup*

    Gruß Uli
     
  15. #13 Jessica, 10.06.2008
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Funkenmeister, da werden Sie geholfen!!
     
Thema:

MP3 Anschluss nachrüsten - Need assistance

Die Seite wird geladen...

MP3 Anschluss nachrüsten - Need assistance - Ähnliche Themen

  1. W169 Probleme bei U58 Nachrüstung

    W169 Probleme bei U58 Nachrüstung: Hallo liebe Elchfans, fahre nun seit einigen Monaten einen W169 von 01/2005 als 200 CDI Ein sehr schönes Fahrzeug mit sehr viel Ausstattung....
  2. Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo

    Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo: Hallo Ich habe von einem Bekannten ein Abdeckrollo für A-Klasse W168 bekommen. Es lag bei ihm nur rum und darum hat er es mir gegeben. Nun meine...
  3. Frage zu TFL mit Cominghome/Leavinghome Anschluß

    Frage zu TFL mit Cominghome/Leavinghome Anschluß: [ATTACH] Moin, habe mir ein TFL-Modul "Daylightrunning" von MDC gekauft und wollte das jetzt anschließen - Einbau und Montage bzw. Programmierung...
  4. Anhängerkupplung nachrüsten

    Anhängerkupplung nachrüsten: Hallo allerseits, hat hier schon mal jemand eine Anhängerkupplung an seinem Elch nachgerüstet ? geht das ohne weiteres ? Was braucht man, was muss...
  5. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.