MT Getriebe die 2.te - 716.500 - R1683610402 - W168

Diskutiere MT Getriebe die 2.te - 716.500 - R1683610402 - W168 im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Sorry für den langen Text beim Thema, aber das ist Suchmaschinenfutter :D Heute hatte ich die Idee mal an meinem MT Getriebe aus dem "Erstelch"...

  1. #1 Heisenberg, 04.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Sorry für den langen Text beim Thema, aber das ist Suchmaschinenfutter :D

    Heute hatte ich die Idee mal an meinem MT Getriebe aus dem "Erstelch" anzufangen, also erst einmal die ÖL Schrauben lösen (Nur Lösen! nicht Rausschrauben), Wir brauchen einen 14er Innensechskant (inbus nicht imbus), "Klugscheiß" und dennoch so oft selber falsch geschrieben :D

    DSC06547.JPG
    Als erstes Lösen wir die Obere Öleinlassschraube:
    DSC06548.JPG
    Ist uns dieses gelungen lösen wir die Ölablassschraube:
    DSC06549.JPG

    Nun hängen wir das ganze an die Angel ...:
    DSC06553.JPG

    Und Hoch damit:
    DSC06554.JPG

    Jetzt noch schnell einen Eimer darunter und raus mit den "Gelösten" Schrauben:
    DSC06555.JPG DSC06556.JPG


    Vor Rund 5 Jahren habe ich die Kupplung, das Ausrück-lager und auch das Getriebeöl gewechselt, es gehören genau 1,8 Liter (1800 ml) in das Getriebe!
    Ich hatte mich damals gewundert das so wenig Öl aus dem Getriebe gekommen ist ... also habe ich die geforderte menge von "1,8 Liter" nach dem Ablassen neu eingefüllt! Im Eingebauten Zustand - Wohlgemerkt :pinch:

    Nach der Kopfüber Entleerung habe ich nun aber ...:
    DSC06557.JPG

    Ja, 0,7 Liter bzw. 700 ml zu viel ..... und er tropft noch!
    Nach dem Zerlegen wird auch noch so einiges darin enthalten sein B-)

    will be continued!
     
    Obi, Knulki, Belly und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 05.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Weiter geht's!
    Die Neugier war heute Morgen groß, wie sieht es wohl ...
    DSC06558.JPG
    hinter diesem Deckel aus?

    Oh, ha,
    DSC06559.JPG
    wie erwartet! aber nicht ganz so schlimm :rolleyes: alle 8 Kugeln sind noch da, nur ein wenig vom (Plastik) Käfig ist verschwunden.
    Da ich die beiden Schrauben aus der Lagermitte im Ausgebauten (Getriebe) zustand nicht lösen kann und ich eh noch einen Blick ins inner werfen möchte,
    erstmal die Schaltung raus.
    DSC06564.JPG

    Sieht nicht wirklich schlimm aus, nur etwas Metall auf den Schiebern von den Schalt-gabeln.
    DSC06566.JPG

    Nun ja, Getriebe muss so oder so auseinander, ich will wissen was mich darin noch alles erwartet :evil:
    DSC06567.JPG
    15 schrauben mit E12 - Torx sind zu lösen!
    Danach kurze Schläge mit dem Schonhammer am rand und der Deckel ist ab.

    Nun schaue ich mir den anderen Üblichen verdächtigen an:
    DSC06569.JPG DSC06572.JPG
    Sauber! nicht eingelaufen .... 8o Glück gehabt!
    Auch die lager vom Differential sehen für 207.000 Km noch richtig gut aus.

    DSC06570.JPG

    Die Lager der Wellen im Glockendeckel haben auch keine Schäden ^^
    DSC06571.JPG

    Also eigentlich nur das eine Außenlager!
    Nu ja, dann werde ich die mal beide tauschen :D

    Fortsetzung folgt ;-)
     
    Obi, Knulki, Belly und 5 anderen gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 05.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Da sich die beiden Sicherungsschrauben der Antriebswelle & Vorlegewelle im Ausgebauten zustand nicht Lösen lassen,
    (Linke schraube Linksgewinde / Rechte Schraube Rechtsgewinde) Inbus - M12.
    Muss nach dem Zerlegen ein wenig Improvisiert werden.
    Schraubstock, Dicker lappen, und los geht's ...
    DSC06574.JPG DSC06575.JPG
    Zuerst die Vorlegewelle, danach die Antriebswelle,
    DSC06577.JPG
    Die macht des Hebels regelt den Rest :D

    Danach sieht es dann so aus,
    DSC06578.JPG
    von der anderen Seite so!
    DSC06580.JPG

    Heute Nachmittag geht es weiter.

    Ein kleiner Nachtrag:
    Bilder und Videos sind ja schon über das Internet mitteilbar, Gerüche leider nicht.
    Das alte Öl aus dem Getriebe stinkt schlimmer wie *scheisse*
     
    Obi, Knulki, Belly und 3 anderen gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 05.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Antriebswelle & Vorlegewelle raus, auf der Werkbank ein paar Holzklötze zum ablegen ...
    DSC06581.JPG

    Die beiden Sicherungsschrauben zu 1/3 eingeschraubt,
    DSC06582.JPG
    (die mit Linksgewinde hat eine Markierung)
    DSC06583.JPG

    Und den Brenner angeschmissen ...
    DSC06585.JPG
    Nun schön warm machen und warten,
    DSC06586.JPG
    Und unten sind sie ;-)

    Nun die schrauben wieder raus, und alles ist frei!
    DSC06587.JPG DSC06588.JPG

    Alles Verpacken und erst einmal weg damit.
    DSC06591.JPG DSC06595.JPG

    Neue Lager, Simmerringe Bestellen, alles reinigen, überprüfen .... und dann wieder zusammen damit :D

    Fortsetzung ....
     

    Anhänge:

    Obi, Knulki, Belly und 5 anderen gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 16.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Nachdem die "Spezial" Lager Wochenlang ausverkauft waren, hatte ich Vorgestern eine eMail erhalten das der Lagerbestand wieder bei 3 Stk. ist :D
    Lager Bestand.jpg

    Also habe ich gleich mal 2 Stk. geordert, auch die Simmerringe für die Wellen sind wieder auf lager ..... also auch gleich 2 Stk. dazu!
    Die scheinen im Moment eine sehr gefragte Ware hier in Ungarn zu sein *kratz*

    DSC07185.JPG DSC07186.JPG DSC07188.JPG

    Nächste Woche geht es also weiter mit der "Teil" Überholung des Getriebes. :D
     

    Anhänge:

    Obi, Peter54 und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 19.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Heute habe ich mal Angefangen die Schrauben einzulegen ....
    DSC07260.JPG
    Nach der Entölung werden sie noch schön Gebürstet .... Es gibt nichts Schlimmeres als mit Dreckigen Schrauben zu Arbeiten X(

    Den Rest habe ich auch schon vorgeholt und wir selbstverständlich auch alles Geputzt :rolleyes:
    DSC07261.JPG DSC07262.JPG DSC07263.JPG DSC07264.JPG DSC07265.JPG

    Dabei ist mir Aufgefallen, das ich einen Simmerring zu wenig bestellt habe :evil:
    DSC07266.JPG DSC07267.JPG

    Aber Idioten werden mit Versandkosten Bestraft! *ironie*
    Der Ring Kostet gerade mal 1€ ..... Versand 3€ :whistling: also habe ich mal gleich ein paar mehr geordert :pinch: Dann lohnt es sich wenigstens!
    Denn falls ich einen Vergeige habe ich wenigstens Reserve ;-)
     
    Obi, Peter54 und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 20.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Heute habe ich mal mit der Reinigung angefangen ...
    DSC07273.JPG
    Die Schrauben hab ich nur Grob an den Köpfen und an den Unteren Gewinden von Schmutz befreit.
    Eine Nachbehandlung folgt noch!

    Die Gehäuse habe ich mit gutem Alten "Benzin 95" gereinigt.
    Was Anderes hatte ich gerade nicht zur Hand 8|

    DSC07270.JPG DSC07271.JPG
    DSC07274.JPG DSC07275.JPG DSC07276.JPG DSC07277.JPG DSC07278.JPG DSC07279.JPG

    Strahlen (Sand) werde ich das Gehäuse nicht! Da ich ich nicht alle Lager erneuern werde und ich mir keine Strahl Reste im Getriebe gönnen möchte.
    Aber wenigstens ist das Alte Öl & Fett raus .....
    Morgen wird dann nochmal mit Bremsenreiniger & Schaber nachgewischt und der Zusammenbau kann beginnen.:-P
     
    Obi, Schrott-Gott und Peter54 gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 21.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das Getriebe habe ich heute weitestgehendst wieder zusammen.
    Erst einmal die ganzen Kleinigkeiten Gereinigt, alles Überprüft und Kontrolliert ....
    Nadellager, Synchronringe, Schiebemuffen ...
    DSC07290.JPG DSC07289.JPG DSC07288.JPG DSC07287.JPG DSC07286.JPG DSC07285.JPG DSC07284.JPG DSC07281.JPG DSC07280.JPG

    Jede einzelne Kugel und Nadel sollte noch Vorhanden sein!
    Ist dem nicht so .... :-/ ... Suchen wo die Reste sind!

    Bei mir waren sie "Alle" noch vorhanden 8o also ging es etwas Schneller als beim Letzten mal *pfff*
     
    Obi, Peter54 und Schrott-Gott gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 21.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Nach dem zusammenbau der Wellen erst mal die Montage Hilfe gesucht ....
    DSC07311.JPG

    Diese macht es etwas einfacher die Beiden Wellen mit den Schaltgabeln einzubauen.
    DSC07314.JPG DSC07316.JPG DSC07317.JPG
    DSC07315.JPG
     

    Anhänge:

    Obi, Peter54 und Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 21.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Nun muss nur noch das Gehäuse Drüber:
    DSC07327.JPG

    Nach der Montage von Gehäuse ist es dann etwas Fummelig .....
    Die Stange für die Schaltgabeln muss rein:
    DSC07330.JPG DSC07331.JPG DSC07332.JPG DSC07333.JPG DSC07334.JPG

    Das ist nicht ganz so einfach wie es aussieht .... hier ist Feingefühl gefragt und Bloß kein Hammer!
    Puzzeln .....
     
    Obi, Peter54 und Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 21.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Letztendlich, :

    DSC07338.JPG DSC07339.JPG DSC07346.JPG DSC07350.JPG DSC07351.JPG DSC07353.JPG
     
    Obi, Peter54 und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 Heisenberg, 21.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Zu den neuen Simmerringen an den Antriebswellen möchte ich auch noch was schreiben!
    Mercedes hatte irgendwann ja mal neue Simmerringe für die Antriebswelle am Getriebe vom W168 Verordnet, hatte ich auch mal irgendwo hier Gepostet ....
    Nun weiß ich auch warum! Mein Getriebe ist ja noch das "Original" ab Werk - 1999 ....
    Hier einmal Alt [Rechts] und der Neue [Links]:
    DSC07299.JPG DSC07300.JPG

    Das ganze mal aus einer anderen Perspektive .....
    DSC07301.JPG
    (Alt Links - Neu Rechts)

    Von innen:
    DSC07303.JPG
    (Doppellippe am Innenring beim Neuen)

    Also weniger oder gar kein Öl Verlust mehr am Antriebsstrang.
     

    Anhänge:

    Obi, MadX, Peter54 und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 23.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Getriebe nun fast Fertig!
    Bei einer "Konterschraube" war der Kragen leicht krumm, diesen habe ich erst bearbeiten müssen.
    Das ist mir scheinbar beim Austreiben gelungen :evil: Nun ja, sei es Drum ..... (Dummheit stirbt nie aus)
    Sie hält nun wieder Zentral so wie es sein soll ..... auch mit weniger Kragen. Zu Halten hat sie eigentlich eh nichts!
    DSC07355.JPG DSC07354.JPG

    Der Kragen war leicht nach unten gebogen, was einen Punktuellen Druckpunkt nach unten erzeugt hätte.
    Diesen habe ich abgeschliffen .....

    Die beiden Schrauben werden eh nicht mit irgendeinem Drehmoment angezogen! Gut Handfest reicht aus.
    Den Rest erledigt die Physik (Drehrichtung & Fliehkraft)
    (Linke Schraube = Linksgewinde / Rechte Schraube = Rechtsgewinde)

    DSC07359.JPG DSC07361.JPG DSC07362.JPG
    Es ist das Original Getriebe laut Seriennummer und meiner Datenkarte!
    Hat über 200.000 Km gute Dienste geleistet ..... und wird auch wieder eingebaut :D
    Ich werde nur diesmal ein neues Ausrück-lager Verbauen und nur 1,8l MTF-4 (75W 80) Öl einfüllen.

    Bei der unteren Öl Ablassschraube ist mir heute auch aufgefallen das dort ein Riss im Gewinde ist:
    DSC07363.JPG DSC07364.JPG

    Also habe ich die Verschlussschraube eingeklebt:
    DSC07369.JPG DSC07370.JPG DSC07371.JPG
     
    Obi, Schrott-Gott und Peter54 gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Heisenberg, 23.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Der Riss war ca. 8 mm unter der Oberkante:
    DSC07365.JPG

    Die Schraube selber ist etwas über 12 mm .....
    DSC07367.JPG

    Also hoffen wir mal ....:
    DSC07368.JPG
     
    Obi, Schrott-Gott und Peter54 gefällt das.
  17. #15 Heisenberg, 23.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    DSC07373.JPG
    Leeeeeer!
    DSC07375.JPG DSC07376.JPG DSC07377.JPG

    Nach gut 2 L Öl .. sieht es gut aus B-)

    Abdichten ...
    DSC07382.JPG

    Und alles wieder rein:
    DSC07383.JPG
    DSC07384.JPG

    DSC07385.JPG

    Nu ist wieder Gut!
    Lässt sich auch alles wieder Butterweich schalten.
     
    Belly, Peter54, Obi und 2 anderen gefällt das.
Thema:

MT Getriebe die 2.te - 716.500 - R1683610402 - W168

Die Seite wird geladen...

MT Getriebe die 2.te - 716.500 - R1683610402 - W168 - Ähnliche Themen

  1. W168 Fehlerspeicher lesen in München

    W168 Fehlerspeicher lesen in München: Hallo zusammen, ich habe einen W168 MOPF 170CDI (Diesel), der nach etwas Standzeit nach dem Start stottert oder ausgeht. Ansonsten läuft er...
  2. Beifahrertür W168 sehr guter Zustand zu verschenken

    Beifahrertür W168 sehr guter Zustand zu verschenken: Verschenke gg. Abholung Beifahrertür W168 in silbermetallic. Zustand ausgesprochen gut, komplett mit Scheiben. Standort: 56357 Holzhausen a.d.H....
  3. Biete: Schlachte eine A190 W168 Avantgarde in Silber

    Biete: Schlachte eine A190 W168 Avantgarde in Silber: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum, die A-Klasse von meiner Mutter ist nicht mehr zu gebrauchen und wird geschlachtet. Es sind alle Ersatzteile...
  4. A160 (w168) startet nicht

    A160 (w168) startet nicht: Hallo alle zusammen.. Folgendes Problem: habe mir ein A160 (w168) gekauft..121000 km 1. Hand Schaltgetriebe, das Fahrzeug hat sehr schlecht...
  5. W168 W168 Evolution A210 AMG Fahrwerk kompl.

    W168 Evolution A210 AMG Fahrwerk kompl.: Hi, biete auf Ebay ( Elchfans werden bevorzugt ) ein W168 AMG Evo komplettFahrwerk an. https://www.ebay.de/itm/254327278698 ihr könnt gerne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden