Allgemeines Multimediaadapter

Diskutiere Multimediaadapter im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo, ich habe mir einen DVD Player fürs Auto gekauft und ihn angeschlossen,ist auch alles kein Problem gewesen.Nur habe ich ein Schwarz/weißes...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Hallo,

    ich habe mir einen DVD Player fürs Auto gekauft und ihn angeschlossen,ist auch alles kein Problem gewesen.Nur habe ich ein Schwarz/weißes Bild mit leichten Störungen drin.Habe ihn eben mal am Fernsehen ausprobiert,da macht er ein ganz normales Farbiges Bild,im Auto habe ich einen anderen DVD Player ausprobiert,der macht dort auch ein normales Farbiges Bild.Warum funktioniert das mit dem 12V DVD nicht?Kann ich das Videosignal noch irgendwie ändern,außer NTSC oder PAL?Das habe ich schon gemacht,hat leider nichts gebracht.Hat da jemand eine Idee?
    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 11.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hast du den FBAS Ausgang mit dem FBAS Eingang des Monitors verbunden? Und nicht evtl. den S-Video Eingang verwendet ...
     
  4. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Am Multimediaadapter habe ich die Cinch Eingänge für Video und Audio Links und Rechts mit den vorgesehenen Steckern am Comand verbunden.Der DVD Player hat 3 Video Ausgänge und 2 Eingänge,habe alles mal durchprobiert.Hatte ja auch einen Home DVD Player im Auto angeschlossen,der funktioniert einwandfrei,in Farbe und Ton.Habe leider auch keine andere Anschlußmöglichkeit,weder am Multimediaadapter noch am DVD.Ich verstehe nur nicht,warum ich am normalen Fernseher im Video Eingang ein ordentliches Bild bekomme und im Auto nicht. *kratz*
     
  5. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Der Multimediaadapter hat nur die Audio Eingänge (Cinch)und einen Video Eingang (Cinch),der DVD Player hat allerdings einige Video Ausgänge,habe die alle mal durchprobiert und keine Änderung erzielt.Gibt es noch unterschiedliche Videosignale?Habe das Format auf PAL gestellt,weil das Bild ansonsten nur flimmert und man nichts weiter erkennt.Ich verstehe nicht warum das nicht funktioniert,vielleicht kann mir da jemand helfen?! *heul*
     
  6. #5 BlackElk, 12.10.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Könnte sein, daß der Pegel am Ausgang des DVD-Players nicht ausreicht ....

    der heimische Fernseher kommt möglicherweise mit weniger Pegel aus, aber das Teil im Auto braucht offensichtlich mehr.


    Falls du die Möglichkeit hast, solltest du mal die Signalpegel der beiden Player miteinander vergleichen (lassen).

    Als Schnelltest könntest du mal den funktionierenden Player nehmen und ein Dämpfungsglied dazwischenschalten. Dann den Pegel runterdrehen und sehen, was passiert ..... irgendwann sollte sich genau das Fehlerbild einstellen. Dann weißt du, daß es am zu geringen Ausgangspegel liegt und könntest das Teil ggf. reklamieren.

    Dämpfungsglied kannst du dir mit einem Potentiometer leicht selber bauen, vorn und hinten ne Buchse dran, und fertig. Oder du opferst ein fertig konfektioniertes S-Video-Kabel.
     
  7. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Kann ich das Signal auch messen?Oder brauche ich dazu ein Oszi?Aber die Idee ist nicht schlecht,das könnte natürlich auch sein,aber dann müßte man den Pegel doch auch verstellen können,oder?
     
  8. #7 BlackElk, 12.10.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Messen geht wohl nur mit Oszi .... besser noch ein Signal-Analysator.

    Hat wohl niemand zuhause rumstehen, könntest es vielleicht mal in einer Fernsehwerkstatt ( da, wo der Meister noch selber schraubt) versuchen.

    Das S-Video-Signal ist ja ein Mischmasch aus dem Helligkeitssignal, Farbinformationen und Synchronsignalen .... wenn da irgendwas nicht ganz so ist, wie es sein sollte, können einige Geräte da schon durcheinander kommen.

    Bei der Herstellung werden die Bauteile so ausgewählt, daß die Signale auch bei einer ungünstigen Kombination der Bauteil-Toleranzen noch im Normbereich liegen .... normalerweise ....

    einstellen kannst du da üblicherweise gar nichts
     
  9. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Gibt es denn ein Signalverstärker oder so was?In der Bedienungsanleitung steht drin,das beide ein Videosignal 1Vp-p haben sollen bzw bei dem DVD Player fürs Auto steht 1V+-0,2V.
     
  10. #9 BlackElk, 12.10.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Ich habe jemanden gefunden der den gleichen bei Bay anbietet,der kommt hier aus der Gegend,wenn ich den ausprobieren könnte und der funktioniert,würde ich mir lieber einen anderen DVD Player kaufen.Aber erstmal gucken,ob ich das bei dem mal testen kann.Sonst könnte ich mir ja so einen Verteiler besorgen und hoffen das dann das Bild gut ist.Bleibt mir wahrscheinlich nichts anderes über,oder?
     
  13. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Ich war heute mal bei einem Car HIfi Laden bei uns in der Nähe,dort habe ich einen NoName DVD Player bei mir angeschlossen,genau das Gleiche Problem mit dem Bild.Dann haben wir einen JVC DVD Player angeschlossen und das Bild war einwandfrei,also liegt der Fehler eindeutig an dem DVD Player der am Multimediamodul nicht will.Habe mir dann gleich den Zenec 080DVD gekauft als 1/2 DIN,der funktioniert nun auch wunderbar.Gibt also doch unterschiede bei den DVD Playern,bin aber froh das er jetzt funktioniert.
     
Thema:

Multimediaadapter

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.