W168 Muß ich den Gutachter der Versicherung nehmen ??

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von webfly, 03.10.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webfly

    webfly Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A170CDI L Avantgarde
    Hallo,
    ich hatte am Samstag Hagelschlag wie schon berichtet. Die Versicherung besteht auf einen eigenen Gutachter, wenn ich einen Gutachter meiner Wahl beauftragen würde, müsse ich den Gutachter selbst beazahlen. Ist das korrekt ? Wird ein fremdes Gutachten anerkannt ?
    Bitte um schnelle Info, da deren Gutachter sich noch diese Woche melden wird. Denke mal deren Gutachter will mich abzocken .....also unter Preis bewerten.

    Gruß
    R.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchanwärter, 03.10.2006
    Elchanwärter

    Elchanwärter Elchfan

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Marke/Modell:
    A180 CDI ELEGANCE
    was hats gegen diesen Gutachter.
    Der wird sicher ehrlich schätzen.
    Andernfalls könnte man dann aufgrund einen anderen einschalten.
    Ich hatte schon 3 mal einen Gutachter einer Versicherung und nie schlechter abgeschnitten
    Die versicherungen wollen eben nur ihre kosten niedriger halten, was auch den Versicherungsnehmer zugute kommt, und die schwarzen schafe somit ausboten.

    Ich hätte damit keine Sorge.
     
  4. #3 xThw880x, 03.10.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    bei Kaskoschäden nehmen Versicherungen gern eigene Gutachter, welche auch oft freie Gutachter aus der Umgebung des Fahrzeuges sind und somit wenig mit der Versicherung zu tun haben, außer dass sie einen Vertrag mit den Versicherungen haben und somit Mengenrabatt geben können. Der gestellte Gutachter kann auch kein schlechteres Gutachten als ein selbstgewählter erstellen. Ich habe mit "Versicherungsgutachtern" bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht.
    Wenn du den Schaden sowieso reparieren lässt und die Regulierung an die Werkstatt abtrittst, kann sie eventuelle Mehrkosten nachfordern.

    Gruß Thomas
     
  5. #4 DarkBlue, 03.10.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Gabs da nicht mal was, daß Du ab einen Schaden von 1500 EUR einen Gutachter Deiner Wahl nehmen kannst?! Die Versicherung kann zwar ihren eigenen auch schicken und Du mußt dem die Möglchkeit geben, das Auto anzuschauen (quasi zur Überprüfung), aber trotzdem hast Du ne freie Gutachterwahl.....!?
     
  6. webfly

    webfly Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A170CDI L Avantgarde
    ...ich werde berichten was der Gutachter meint !
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Udo2

    Udo2 Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung
    Marke/Modell:
    W169 A 150 Mopf
    Es wäre günstig, das Auto vom Gutachter in der DC Niederlassung besichtigen zu lassen, die können sich dann abstimmen und es gibt später keine Probleme!
     
  9. #7 DVDRookie, 04.10.2006
    DVDRookie

    DVDRookie Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hi FReunde,

    einen Gutachter kannstz Du nur selbst bestimmen, wenn es sich um einen Haftpflichtschaden handelt.

    Bei einem Kaskoschaden (Hagelschlag / Einbruch) ist grundsätzlich der Gutachter der Versicherung zuständig - hier hast Du keine freie Gutachterwahl.

    Klaro kannst Du einen Gutachter nach Deiner Wahl beauftragen - das ist wohl aber nur für Auseinandersetzungen vor Gericht sinnvoll (wenn überhaupt).

    Vorschalg weil besser: Frage bei DC einen Kostenvoranschlag (kostet eventuell Gebühren) ab, dann siehst Du im Vergleich, ob der Gutchter richtig lag.


    Gruß
    Harry
     
Thema:

Muß ich den Gutachter der Versicherung nehmen ??

Die Seite wird geladen...

Muß ich den Gutachter der Versicherung nehmen ?? - Ähnliche Themen

  1. Gutachten FintecFahrwerksfedern

    Gutachten FintecFahrwerksfedern: Hallo, Ich habe heute ein Paar Fahrwerksfedern der Firma Fintec erhalten. das Problem ich finde im Netz kein Gutachen dazu. Auf den vorderen...
  2. Infos zur Versicherung

    Infos zur Versicherung: Liebe Leser, meine Frage an euch ist, ob jemand vielleicht Infos hat, wenn es um die Kfz Versicherung geht. Ich suche schon eine weile aber...
  3. Gutachten für Felge A204 401 3502?

    Gutachten für Felge A204 401 3502?: Hallo zusammen! Ich würde ein Gutachten dieser original Mercedesfelge A204 401 3502 benötigen um sie beim TÜV auf meinen Elch eintragen zu lassen....
  4. W168 Gutachten für FK Tiederlegungsfedern W168

    Gutachten für FK Tiederlegungsfedern W168: Hallo zusammen bin auf der Suche nach einem Teilegutachten für FK Tieferlegungsfedern vom W168. Wer noch eins hat bitte melden. :D lg Tommy D.
  5. Anlasser evtl.zu schwach, welchen kann ich nehmen ?

    Anlasser evtl.zu schwach, welchen kann ich nehmen ?: Hi Elchprofis, ich bräuchte dringend Eure Hilfe ! Vor einem jahr habe ich einen A160 Bj 99 Benziner für meien frau gekauft. Der Wagen hat...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.