Nach 5 Monaten schon der erste Rost?

Diskutiere Nach 5 Monaten schon der erste Rost? im W176 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W176 Forum; Hallo, ich habe mich vor 5 Monaten für die neue A-Klasse entschieden und mir einen A250 Sport gekauft. Nun habe ich mit Entsetzen festgestellt,...

  1. #1 Robin1014, 02.04.2014
    Robin1014

    Robin1014 Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A 250 Sport
    Hallo,

    ich habe mich vor 5 Monaten für die neue A-Klasse entschieden und mir einen A250 Sport gekauft. Nun habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass der Endtopf sowie das Rohr nach Vorne (sorry ich kenne mich nicht besser aus) komplett am rosten sind. Ist das bei einer Laufleistung von 5000km und nur 5 Monaten schon "normal"? Ich finde es ehrlich gesagt ein Unding bei so einem teuren Auto! Hier mal ein Bild

    [​IMG]

    Ich freue mich auf eure Meinung, vielleicht hat ja noch jemand das Problem...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CP-1015, 02.04.2014
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Das ist normal. Ist kein Edelstahlauspuff. Daraus entstehen keine Nachteile.
     
    Robin1014 gefällt das.
  4. #3 Robin1014, 02.04.2014
    Robin1014

    Robin1014 Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A 250 Sport
    Ich finde es trotzdem etwas heftig nach so kurzer Zeit. Vor allem ist das komplette Rohr zum Endtopf von vorne bis hinten ja schon richtig verrostet.
     
  5. #4 beepbeep, 02.04.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    Die Lage wirst du unter "fast" jedem Auto so vorfinden sofern die Auspuffanlage nicht aus Edelstahl bzw. nicht verzinkt ist.

    Kann deine Beschwerden aber verstehen wenn man viel Geld für ein neues Auto ausgegeben hat und quasi den Rost bereits mitgekauft hast.
     
    Robin1014 gefällt das.
  6. #5 Robin1014, 02.04.2014
    Robin1014

    Robin1014 Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A 250 Sport
    Ich war einfach etwas erschrocken und konnte mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen nach so kurzer Zeit. Noch weniger kann ich verstehen, dass Mercedes so etwas bei der Preisklasse verbaut. Vor allem ist ja scheinbar alles andere unter dem Auto nicht betroffen... Kann ich nicht nachvollziehen warum man an so einer Kleinigkeit sparen muss?!
     
  7. #6 CP-1015, 02.04.2014
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Mir ist kein Autohersteller bekannt, der Edelstahltöpfe verbaut. Rost stellt einen Schönheitsfehler dar, den man nur von unten sieht. Ein Auspuff hält regelmäßig ein Autoleben lang, deswegen wäre ein Edelstahlauspuff Unsinn.
    Die hohen Temperaturunterschiede fördern Rostbildung. Der Preisunterschied zwischen normalem Stahl und Edelstahl ist sehr hoch.
     
    Robin1014 gefällt das.
  8. #7 beepbeep, 02.04.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    musst mal unter meinen 169er gucken. ab Auspuffblende ist der Auspuff komplett Rost braun und der Rest hat nichts bis auf ein paar Muttern und das altbekannte leiden an der Türfalz *doll*
     
  9. #8 Robin1014, 02.04.2014
    Robin1014

    Robin1014 Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A 250 Sport
    Nach 2-3 Jahren hätte ich mich damit eher abgefunden, aber halt nicht nach 5 Monaten und kaum Fahrleistung. Das Auto steht mehr in der Garage als es gefahren wird. Denkt ihr, dass ein Schreiben an Mercedes oder einfach mal bei Mercedes in einer Niederlassung vorsprechen etwas bewirken könnte (Ersatz / Erstattung voll oder zum Teil für den Auspuff auf Grund von Qualitätsmängel). Auch wenn ihr alle sagt, dass es normal ist würde ich es eigentlich ungerne ignorieren wollen, auch wenn wenig Chance auf Erfolg wäre!
     
  10. #9 beepbeep, 02.04.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    Ich komme aus dem Baugewerbe... da werden bei Abnahmen optische nicht sichtbare Mängel welche nicht die Funktion an sich gefährden kommentarlos gestrichen :D Ende mit dem Exkurs...

    Ich denke dass hier die Kulanz des MB Händlers entscheidet aber was machst du wenn die neue Anlage nach 4 Wochen wieder Flugrost ansetzt? Der MB Händler wird sich auf diesen Teufelskreis wahrscheinlich nicht einlassen. ((Das sind allerdings nur Vermutungen))
     
  11. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Der Rostbelag geht mal gar nicht! Habe grad mal unter unseren 176er (180 BE) geblickt, die komplette Abgasanlage strahlt vor Glanz. ;) Erstzulassung: 11/2013 mit gerade mal 13.700km auf der Uhr. Selbst die Auspuffanlage meines 169er's sieht nach mittlerweile 9 Jahren um längen besser aus, als deiner. Stell deinem Händler den Karren auf den Hof und bitte um Ausbesserung / neue Abgasanlage!
     
    Robin1014 gefällt das.
  12. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Also ich kann mich nicht daran erinnern das es so unterm W169 aussieht.

    Auspuffblende hab ich auch nicht mehr, da ist auch nichts von Rost zu sehen.


    Auch unter unserem W210 sieht das ganz noch besser aus :wacko: .

    Greetz
    Base
     
  13. #12 Robin1014, 02.04.2014
    Robin1014

    Robin1014 Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A 250 Sport
    Ich würde das Fahrzeug sowieso nicht vor Freitag zur nächsten Niederlassung bekommen, daher wäre es gerade mal interessant zu wissen ob andere 176er Fahrer auch so ein starkes Rostproblem haben. Ich schätze mal, dass die Anlage bis auf den Topf / Endrohre bei allen 176 identisch ist oder? Vielleicht liegt bei mir ja wirklich nur ein Verarbeitungsfehler vor. Der Rost hat sich da sicherlich auch schon vor mehreren Wochen/Monaten gebildet. Ist auf jeden Fall schön, dass du bei dir mal nachgesehen hast ;-)

    Es ist ja auch garnicht gesagt, dass die Probleme nach einem Austausch wieder von vorne anfangen. Nur ich kann so ein schönes Auto doch nicht jetzt schon vor sich hinrosten lassen ;(
     
  14. #13 beepbeep, 02.04.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    Ich nehme meine Aussage komplett zurück!!! :whistling:

    Hatte nur den Topf beachtet aber das die ganze Anlage bei dem Auto schon so angegriffen ist sollte so nicht sein. Hier muss gehandelt werden.
     
  15. #14 Robin1014, 02.04.2014
    Robin1014

    Robin1014 Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A 250 Sport
    Ich mache nachher nochmal ein paar bessere Fotos, auch von weiter vorne...
     
  16. #15 Robin1014, 02.04.2014
    Robin1014

    Robin1014 Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A 250 Sport
    Ich habe hier nochmal ein paar neue Bilder gemacht. Ich glaube, dass man es so auch besser erkennen kann.

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier noch einmal das erste Bild, scheint oben nicht mehr da zu sein:

    [​IMG]
     
  17. #16 mare1807, 02.04.2014
    mare1807

    mare1807 Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Retterwerke Innsbruck *thumbdown*
     
  18. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Würde mal sagen, nach nem Winter normal.
    Unschön, aber da wird Mercedes wohl eher nichts machen.
    Zumindest mal meine Vermutung.

    Beim ersten Bild sah es so aus als ob da schon der Rost runterblättert.


    Greetz
    Base
     
  19. #18 Robin1014, 02.04.2014
    Robin1014

    Robin1014 Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A 250 Sport
    Mich würde vor allem interessieren ob andere W176er von unten genau so aussehen...? Gerry hat das Problem ja scheinbar nicht. Selbst wenn ich vor Ort nichts erreichen kann, werde ich mich nochmal schriftlich beschweren. Ich erhoffe mir auf jeden Fall erstmal Verständnis für die Qualitätsmängel und werde auf Ausbesserung oder gar Erneuerung bestehen. Das ist ja wie ihr seht nicht nur ein bisschen Flugrost.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Sofort beanstanden.
    Das geht so nicht.
    Bei meinem W202
    ist noch die erste Anlage drunter und da war nach 14 Jahren kaum Rost.
    Bei meinem W168 war jetzt nach 10 Jahren Schluss, weil eine Binde weggerostet war ...der Rest glänzte.
    Berichte, was Dein Sternendealer für Dich tut.
    Regards
    Rei97
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Glänzen muss es sicher nicht mehr. Aber nachhaltiger Rost nach 5 Monaten geht gar nicht.

    Bei meinem ist nach knapp 4 Jahren oberfächlicher Rost zu sehen. Das geht ok, genauso wie hier am Endtopf und am Mittelrohr.
    Wirklich böse wirkt für mich nur der Flansch, da scheint mehr zu sein.

    gruss
     
Thema: Nach 5 Monaten schon der erste Rost?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w176 rost

    ,
  2. w176 rostprobleme

    ,
  3. mercedes a klasse w176 rost

    ,
  4. mercedes w 176 rost,
  5. w176 rost garantie,
  6. a klasse w176 rost
Die Seite wird geladen...

Nach 5 Monaten schon der erste Rost? - Ähnliche Themen

  1. Erster Elch, jetzt wird es ernst! Fragen über Fragen...

    Erster Elch, jetzt wird es ernst! Fragen über Fragen...: Moin Leute Nach einer Probefahrt mit einem 2009er A170 bin ich begeistert von der alten A-Klasse. Ich bin jetzt am gucken und folgende Dinge...
  2. Rost an Bremsscheiben

    Rost an Bremsscheiben: ich weiß, dass dies ein altes Thema ist aber ich habe beim Wechsel der Bremsscheiben vorne festgestellt, dass die Bremsfläche innen viel stärker...
  3. Rost am A140 7/98

    Rost am A140 7/98: Ich bin dabei soviel wie möglich Rost zu behandeln. .. 2 neue Radläufe hinten samt innenkotflügel einschweissen lassen .. Ersatzteile aus einem...
  4. W169 Audio 5 Aus W169 im Sprinter W906 nutzen

    Audio 5 Aus W169 im Sprinter W906 nutzen: Hallo Zusammen, ich habe einen Sprinter W906 und da ist mir das Audio 5 ausgefallen. Habe mir jetzt ein Audio 5 aus einem geschlachteten Elch...
  5. Rost an Domlageraufnahme

    Rost an Domlageraufnahme: Hallo zusammen, ich bin seit November Besitzer eines A170 Avantgarde BlueEfficiency EZ 03/2009 mit 106 tkm und eigentlich sehr zufrieden. Leider...