Nach Austausch auf Nachbauradio schlechter Radioempfang

Diskutiere Nach Austausch auf Nachbauradio schlechter Radioempfang im W169 Radio/Kommunikation Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, ich habe schon etliche Beiträge gelesen, bin aber nicht ganz fündig geworden und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann. Mein...

  1. Hewo

    Hewo Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe schon etliche Beiträge gelesen, bin aber nicht ganz fündig geworden und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

    Mein W169 A150 ist BJ 2008 und ein Vor-Mopf Fahrzeug. Beim Kauf hatten wir das Audio 20 mit dem Harman Kardon Soundsystem bestellt. Das Auto ist perfekt, keine technischen Defekte, fährt und fährt. Nun nach 10 Jahren ist jedoch das Audio 20 kaputt geworden und wir haben ein Autoradio von Dynavin N7 bestellt. Der MB Händler hat es verbaut, damit alles auch richtig ist. Ein richtiges Problem ist seitdem jedoch der Radioempfang. Am Stand bekomme ich alle Sender die es gibt, aber sobald der W169 gefahren wird ist der Empfang extrem schwankend. Die Sender werden lauter und leiser. Dass der Empfang nicht wie beim Audio 20 sein wird ist mir klar, aber hier klingt es wie ein Antennenproblem.

    Kann es sein, dass hier ein Thema mit der Phantomeinspeisung besteht? Das Radio hat eine Funktion Phantomeinspeisung im Menü, darauf geklickt passiert aber hörbar gar nichts.

    Dynavin würde das Gerät auch tauschen, aber das kostet mit neben einer Kaution auch Versandkosten und wenn es ein Problem mit der Antenne wäre, dann bringt der Tausch nichts. Ich würde daher gerne ausschließen, dass es sich um ein Antennproblem handelt, bzw. es beheben sofern es eines ist.

    Vielen Dank für jeden Tipp und beste Grüße,
    Wolfgang
     
  2. Anzeige

  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    2.209
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Mercedes Kassengestell + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,
    ist die Stromversorgung für die Antenne richtig angeschlossen. Dies würde den schlechten Empfang während der Fahrt erklären, im Stand bemerkt man diesen Fehler oft nicht.
    Nicht alle ( Fremd- ) Radios haben die Din Stecker voll und richtig belegt. Vielleicht kann ihr Händler das nochmal überprüfen.

    Klaus
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 29.08.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.848
    Zustimmungen:
    6.457
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Warum, wenn ich fragen darf?
    Ich habe mir gerade das Gerät auf der Herstellerseite mal angeschaut und die Anschlussbelegung der Rückseite betrachtet, da du das Gerät für deinen 169 so bestellt und bekommen hast, sollte es von DyNavin passend geliefert worden sein. Evtl. ist der Antennenstecker (Fakra) nicht richtig eingerastet. Oder am falschen Port falls kein Duplex Stecker montiert war.
    Ich hoffe doch du hast auch gleich dein Radio mit DAB+ Tuner geordert?
    Die Analogen Radio Sender sterben ja EU weit aus. (Bis auf ein paar Kirchen Sender :D)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. Hewo

    Hewo Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    danke für die Antworten.

    Ich werde noch mal zum Freundlichen fahren und ihn bitten nachzusehen. Ihr meint also, dass ich auf jeden Fall einmal keinen Adapter benötige, weil alles im Lieferumfang war (der war wirklich umfangreich).

    Mir wurde halt gesagt, dass die Original Mercedes Radio bestens abgestimmt auf das Fahrzeug sind und somit auch der Empfang 1a ist. War er ja auch.
    Im telefonischen Gespräch mit einem Dynavin Mitarbeiter hat dieser anklingen lassen, dass man an den Originalempfang nicht herankommen wird.

    Den DAB+ Tuner habe ich nicht bestellt, zum einen war das Radio mit der zusätzlichen MOST für Harman Kardon schon ziemlich teuer und zum anderen lebe ich in Österreich und wir haben es mit DAB+ einfach noch nicht so:D. Alles in den Kinderschuhen, der staatliche Sender den man überall empfangen kann (Ö3) macht da mal gar nicht mit. Und dann würde ich ja auch eine zusätzliche Antenne verbauen müssen, wahrscheinlich an die Scheibe geklebt. Sieht dann ein wenig wie ein Überwachungswagen aus... Jetzt wäre ich schon mal zufrieden, wenn der analoge Empfang klappt.

    Viele Grüße,
    Wolfgang
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Physiknerd, 29.08.2018
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    114
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Also das Audio5 CD ohne Heckscheibenrahmenantenne und ohne Antennenverstärker hat einen beschissenen FM-Empfang. Der W168 hat seine verstärkte Antenne noch im "Heckbürzel" und

    Ich meine das Audio 20 kam BIS BJ 2006 mit Verstärker und zweier Antennen für dem FM emfpang (Eine antenne ist in der Heckscheibe aufgedampft, eine auf dem dach. Im Fuß der Dachantenne ist ein Verstärker der seperat mit 12V versorgt wird, also keine Phantomspeisung)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Antennendiversität

    Ich weiß nicht welches Bauteil die Antennendiversität regelt, also ob das Radio ein "Gefilteretes" und verstärktes Signal bekommt, oder ob das Radio das auch können muss...
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 29.08.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.848
    Zustimmungen:
    6.457
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Darf ich mal was zum W169 Sagen? quasi meine "Senf" dazu geben?

    Der W169 ist grundsätzlich ein schönes Auto, schöne und Komfortable innen Einrichtung, .....
    Schone Front, ... aber Leider von Hinten passt er mir gar nicht! :evil:
    Auch die Silhouette sieht ein wenig total Beka**t aus! (meine Meinung)
    Eine Symbiose aus W168 außen und W169 innen, währe der Hammer!
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nach Austausch auf Nachbauradio schlechter Radioempfang

Die Seite wird geladen...

Nach Austausch auf Nachbauradio schlechter Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. Schlechtes Kaltstartverhalten unruhiger Motorlauf

    Schlechtes Kaltstartverhalten unruhiger Motorlauf: Hallo zusammen, Wenn mein Elch morgens gestartet wird braucht er drei Versuche und der Lauf des Motors ist unruhig. Wenn er einmal an war startet...
  2. A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel

    A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel: A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel. Bei Mercedes wollte man mir ein neues Radio...
  3. Fondsitze 3 Türer W169 Mopf austauschen

    Fondsitze 3 Türer W169 Mopf austauschen: Hallo liebe Elchfans, ich bin neu hier angemeldet (lese aber schon längere Zeit mit) und besitze seit gestern einen W169 A180 Mopf als Dreitürer...
  4. austausch lautsprecher im Tacho w245

    austausch lautsprecher im Tacho w245: Hallo, wer kann helfen, wo finde ich den Lautsprecher im Tacho und wie kann ich den Lautsprecher ausbauen
  5. Lamellendach Rep oder Austausch

    Lamellendach Rep oder Austausch: Hi liebe Elchfans, bei meiner Schwiegermutter ist das leidige Lamellendach defekt, sie hat es notdürftig in unserer freien Werkstatt naja sagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden