W168 Nach Reinigung der Drosselklappe unruhig und Geräusche

Diskutiere Nach Reinigung der Drosselklappe unruhig und Geräusche im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo Elchfreunde, mein A160er bj. 97 verschluckt sich gerne mal und nimmt für kurzen Moment kein Gas an im Leerlauf läuft er manchmal unruhig....

  1. #1 Vici164, 29.05.2021
    Vici164

    Vici164 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ronnenberg
    Marke/Modell:
    A Klasse w168 A160 Benziner Bj98
    Hallo Elchfreunde,

    mein A160er bj. 97 verschluckt sich gerne mal und nimmt für kurzen Moment kein Gas an im Leerlauf läuft er manchmal unruhig. Ich habe den Benzinfilter getauscht was auch eine kleine Besserung brachte jedoch nur kurz. Nun habe ich vor einer Woche die Drosselklappe ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut, er lief bedeutend besser im Leerlauf keine zucken mehr und auch während der Fahrt keine Probleme. Nun habe ich seit gestern wieder die Ausgangsprobleme und zusätzlich ein Geräusch sowie man den Motor startet welches sich für mich fast wie eine Nähmaschine anhört kann hier leider noch keinen Link hinterlassen.

    Jemand eine Ahnung was ich mal ausprobieren könnte. Kleine Frage am Rande beim reinigen der Drosselklappe ist mir aufgefallen das selbst wenn sie geschlossen ist an beiden Seiten ein Spalt von ca. 1mm offen bleibt so kann man wenn man sie ins Licht hällt den Lichtschein sehen ist das normal? 20210524_095013.jpg
     
  2. Anzeige

  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.814
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Moin,

    das mit dem Luftspalt ist schnell beantwortet. Dieser Spalt ist der Durchlass für den Motorleerlauf. Die Motorelektronik ( das Motorsteuergerät ) regelt den Leerlauf je nach Belastung nach ( Klima an / aus, Stromverbraucher an / aus , kalter Motor -> dickes Öl , warmer Motor -> dünnes Öl , usw ). Dazu wird die Drosselklappe mehr oder weniger geöffnet. Früher hatten Einspritzmotoren ein zusätzliches Ventil dafür, das wird heute nicht mehr eingabaut, sondern, die Regelung läuft dirket über den Öffnungswinkel der Drosselklappe.

    Um hierzu etwas zu schreiben wären einige Angaben hilfreich, wieviele Kilometer hat das Auto gelaufen, wann war der letzte Ölwechsel, wurde die Steuerkette schon einmal gewechselt, wie wird das Auto benutzt ( Kurzstrecke bis 5 km oder anders ) , wie alt ist der Thermostat, usw.

    Ich tippe bei dem Nähmaschinen-Geräusch auf die Hydrostössel. Bei überzogenen Ölwechselintervallen lagert sich in den Stößeln Abrieb und Ölkohle ab. Dadurch schließt die innere Ventilkugel nicht mehr so schnell und der entstehende Leerweg ( Ventilspiel zu groß ) äußert sich durch ein tickernders Geräusch.

    Hier etwas zum Thema: W168 - Hydros klappern - was kann kaputt gehen? (elchfans.de)

    Zum Anspringen: Der Benzindruck könnte beim starten zu niedrig sein, Ursache ist dann die Benzinpumpe ( hier wäre der Kilometerstand wichtig ) im Tank. Dafür spricht die kurzzeitige Verbesserung des Anspringverhaltens des Motors nach dem Filterwechsel.
    Einfach mal den Benzindruck messen ( lassen ) und man weiß mehr.

    Klaus
     
    Gast14468 gefällt das.
  4. #3 Vici164, 29.05.2021
    Vici164

    Vici164 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ronnenberg
    Marke/Modell:
    A Klasse w168 A160 Benziner Bj98
    Hallo danke für schnelle Antwort.

    Mein kleiner hat nun schon gute 212.000 km runter. Ich habe den Wagen letztes Jahr im Oktober erst gekauft. Steuerkette gehe ich von aus, das die noch nicht gemacht wurde. Neuen Anlasser hat er im Dezember bekommen. Größtenteils fahre ich Kurzstrecke. Ölwechsel muss ich schauen ob ich da was finde. Anspringen tut er immer ohne Probleme die fangen erst im Anschluss an.
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.814
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ich habe mir das Video angesehen / angehört. Es ist schwer zu sagen aus der Ferne, ob es die Steuerkette oder die Hydros sind. Aber, wenn die Steuerkette noch nie getauscht wurde und seit 212 tkm seit 98 drin ist, dann wird sie mindestens gelängt sein.

    Erschwerend kommt hinzu, das sich nicht mal eben feststellen läßt, wann der letzte Ölwechsel ( kein Ölzettel im Motorraum ? ) gemacht wurde.

    Mit einem Ölwechsel mit Filter ( !!!! ) würde ich auf jeden Fall anfangen.
    Ich habe in meiner A-Klasse immer ohne Probleme 5W40 Elite von Mannol gefahren. Einfach mal probieren .
    Wahrscheinlich geht jetzt wieder eine Motoröldiskussion los, nicht verwirren lassen.

    Klaus
     
    Gast14468, Ralf_71287 und Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Vici164, 29.05.2021
    Vici164

    Vici164 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ronnenberg
    Marke/Modell:
    A Klasse w168 A160 Benziner Bj98
    Ich habe mal geschaut im Auto ob ich was finde bezüglich der Steuerkette oder ölwechsel. Kein Aufkleber oder Schild im Motorraum und das Serviceheft zeigt den letzten Eintrag 2014 bei knappen 150 tkm.
    Was mir aufgefallen ist im Auto hört sich das ganz anders an eher wie ein Ventilator der beim Gas geben schneller wird und beim Kuppeln fast weg ist. Mich macht stutzig das vorher kein einziges Geräusch war kein Klappern Rasseln nichts und dann von 0 von 100 morgens noch alles super und mittags dann nur noch dieses Geräusch.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.814
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
  9. #7 Vici164, 29.05.2021
    Vici164

    Vici164 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ronnenberg
    Marke/Modell:
    A Klasse w168 A160 Benziner Bj98
    Bei mir ist das Geräusch auf der Beifahrerseite. Ich werde ihn morgen mal aufbocken müsste ja was hören beim drehen vom Getriebe oder?

    Ich schraube gerne und versuche alles selber zu beheben was ich als nicht mechanikerin schaffe, das wäre aber dann ein Fall für den freundlichen da mache ich lieber nichts dran da reichen meine Kenntnisse nicht aus .
     
Thema:

Nach Reinigung der Drosselklappe unruhig und Geräusche

Die Seite wird geladen...

Nach Reinigung der Drosselklappe unruhig und Geräusche - Ähnliche Themen

  1. W169 Drosselklappe ausbauen und Reinigen.

    Drosselklappe ausbauen und Reinigen.: Hallo, hat jemand eine Anleitung für Drosselklappe ausbauen und Reinigen. Es wäre schön ein Bild von der Drosselklappe zu sehen wo die sitzt....
  2. W168 AGR Ventil und Ansaugbrücke reinigen

    AGR Ventil und Ansaugbrücke reinigen: Hallo Gemeinde Ich habe meinen Α170 CDI (03.2000) mit 139.400 km heute das AGR Ventil ausgebaut und musste leider feststellen das es verrußt ist....
  3. W168 Fahrersitz Überholung & Reinigung

    Fahrersitz Überholung & Reinigung: Bei dem Fahrersitz meines 2.Elches habe ich extremste Verschmutzungen in den Polstern und Verschleiß in der Schaumstoff Polsterung festgestellt....
  4. T245 Lamellendach Reinigung

    Lamellendach Reinigung: Hallo, aus welchem Material besteht das Lamellendach, zwecks gründlicher Reinigung von außen? Mit den normalen Haushaltsglasreinigungstüchern hab...
  5. W169 MKL nach Reinigung der Drosselklappe P2463

    MKL nach Reinigung der Drosselklappe P2463: Hallo Ich hatte folgendes problem : MKL ging an -> Diagnose drosselklappe, diese habe ich gereinigt Fehler gelöscht gut. Seit dem besteht...