Nach sehr langer Abwesenheit und Verletzung nun wohl mein endgültiger Abschied

Diskutiere Nach sehr langer Abwesenheit und Verletzung nun wohl mein endgültiger Abschied im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo liebe Elchfans, ich habe mein Zeit, zumindest an was ich mich noch erinnern kann sehr genoßen und habe mich immer gefreut ein Teil dieser...

  1. #1 MeinStern, 29.06.2013
    MeinStern

    MeinStern Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Herten
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo liebe Elchfans,
    ich habe mein Zeit, zumindest an was ich mich noch erinnern kann sehr genoßen und habe mich immer gefreut ein Teil dieser großartigen Gemeinschaft zu sein.
    Doch nun ist es leider passiert, ich durfte endlich wieder fahren und habe mich stets um "MeinStern" gekümmert, doch diese Fahrt sollte seine und meine letzte gemeinsame sein.

    Ein lauter Knall, viel Qualm und Rauch.
    Erster Gedanke: Der Motor!
    Und so war es leider auch, was auch immer passiert ist und wie genau weiß ich nicht, das Ergebnis war niederschmetternd, ein Brand im Motor.
    Jetzt musste ich Abschied nehmen, ich konnte leider nicht mehr viel retten, die Feuerwehr hat zu lange gebraucht um noch viel vom Stern zu retten.

    Ich kann mich nun nicht mehr unter den glücklichen Elchbesitzer zählen. :(
    Mein neues Auto hat hier auch nicht viel zu suchen :(

    Ich wünsche euch für eure Zukunft alles alles Gute und stets eine gute Fahrt!
     
    stwendel gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monster, 29.06.2013
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin,

    bitte nicht mißverstehen, aber im Motor sollte es doch brennen. *keks*

    anyway, hoffe, alle Insassen sind wohlauf und Dein neues Fzg bringt Dir Freude!

    Allzeit gute Fahrt! *thumbup*
     
  4. #3 Mr. Bean, 29.06.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Warum könnte es brennen *kratz*


    Steuerkette gerissen, Koben schlagen auf Ventile, Pleuel gebrochen, durchschlägt das Gehäuse, Öl spritzt auf den sehr heißen Auspuff, entzündet sich *kratz*
     
Thema:

Nach sehr langer Abwesenheit und Verletzung nun wohl mein endgültiger Abschied

Die Seite wird geladen...

Nach sehr langer Abwesenheit und Verletzung nun wohl mein endgültiger Abschied - Ähnliche Themen

  1. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  2. Handbremse rutscht wohl mit einer Seite durch

    Handbremse rutscht wohl mit einer Seite durch: Hallo Freunde, meine Handbremse am B180 reagiert komisch, man zieht die an, da hat man den normalen Widerstand, plötzlich rutscht das mit einem...
  3. W168 Verkaufe A170CDI lang, grüne Plakette, Blechschaden vorne rechts

    Verkaufe A170CDI lang, grüne Plakette, Blechschaden vorne rechts: Blech ist bis auf den Schaden prima in Schuss, den Feinstaubfilter für die Dummweltzone habe ich nachgerüstet, das Getriebe im ersten oder zweiten...
  4. A210 Evolution lang

    A210 Evolution lang: Hallo ich suche eine Heckschürze für einen A210 lang, möglichst silber