Nach Wischwasserschaden defekte hintere Blinker, NSL und Rückfahrleuchte

Diskutiere Nach Wischwasserschaden defekte hintere Blinker, NSL und Rückfahrleuchte im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Guten Abend, bei meinem W168 (mit AHK) geht das hintere Blinklicht, NRL und Rückfahrlicht nicht. Nachdem die Kupplung vom Wischwasser abgerutscht...

  1. Andiy

    Andiy Elchfan

    Dabei seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Benz A190
    Guten Abend,
    bei meinem W168 (mit AHK) geht das hintere Blinklicht, NRL und Rückfahrlicht nicht. Nachdem die Kupplung vom Wischwasser abgerutscht war und ein kleiner "Wasserschaden" entstand.


    Es war wie bei einem altem Thema passiert.

    altes Thema


    ich steh etwas aufm Schlauch, wie genau wurde das problem gelöst?
    Wie bekomme ich das AHK Steuergerät entfernt?

    Danke schonmal Gruß Andreas

    Edit:
    Blinker vorne gehen, aber halt schnell; Rückfahrlicht geht kurz und danach brennt die Sicherung durch; die Nebelrückleuchte leuchtet mit dem rechten Blinker und Rückfahrlicht und dann brennt auch dort die Sicherung durch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicht meiner, 17.12.2015
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 2.6 V6.....Alfa Romeo 156 JTS Sp
    Wat? Wie defekt?
     
  4. #3 flockmann, 17.12.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    612
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Hört sich irgendwie nach Wasser im Strom an...
    Musst mal die Verkleidungen seitlich im Kofferraum abnehmen und die Leitungsssätze prüfen.
    Evtl auch die Steckdose der AHK samt Leitungen.
    Grüsse vom F.
     
  5. Andiy

    Andiy Elchfan

    Dabei seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Benz A190
    Kann ich die Feuchtigkeit durch Bremsreiniger entfernen oder Kontaktspray?

    Die AHK Steckdose kann ich doch bestimmt auch einfach abklemmen oder?
     
  6. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Bremsenreiniger tut sicher nicht, weil der kein Wasser aufnehmen kann.
    Isopropanol oder Spiritus und auch Aceton--> (ggf. aggressiv zu diversen Kunststoffen) nehmen Wasser auf. Danach mit Pressluft trocknen.
    Regards
    Rei97
     
  7. #6 flockmann, 18.12.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    612
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Ist denn die AHK Steckdose als Verursacher ermittelt worden?
    Grüsse vom F.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Andiy

    Andiy Elchfan

    Dabei seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Benz A190
    Ne das nicht, aber wenn das AHK Steuergerät (oder so) defekt wäre, könnte ich es doch einfach abklemmen/bauen oder?

    Komme morgen bzw. Anfang der Woche dazu (leider).
     
  10. Andiy

    Andiy Elchfan

    Dabei seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Benz A190
    Hallo, ich wollte mich nochmal melden (nach so langer Zeit.. Sorry!!)

    Aus Zeitmangel bin ich doch in eine Werkstatt gegangen.
    Das Steuergerät für die Anhängerkupplung war auf der Rückseite komplett weggeschmort. 2-3Kabel und Steckverbindungen waren auch geschmort.
    Er meinte ich hätte Glück gehabt, denn es war kurz vor einem Kabel/Fahrzeugbrand.

    Er hat jetzt das Steuergerät ausgebaut und die Kabel neu verbunden bzw. erneuert.

    Bilder habe ich leider keine gemacht..
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Nach Wischwasserschaden defekte hintere Blinker, NSL und Rückfahrleuchte

Die Seite wird geladen...

Nach Wischwasserschaden defekte hintere Blinker, NSL und Rückfahrleuchte - Ähnliche Themen

  1. ABS/ESP und Tankuhr defekt

    ABS/ESP und Tankuhr defekt: Also ich habe folgendes Problem: Nach einer gewissen Zeit geht während der Fahrt die ABS Leuchte an. Ich bekomme die Meldung, dass ABS und ESP...
  2. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  3. Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...
  4. Lamellendach defekt, Reparaturfragen

    Lamellendach defekt, Reparaturfragen: Hallo erst mal, ich bin auch mit Elch und komme aus Hannover, bin eher durch Zufall auf den Elch gekommen. Habe einen gut erhaltenen Elch mit...
  5. Blinker geht beim Lenken nicht zurück

    Blinker geht beim Lenken nicht zurück: Hallo, Ich bin neu hier und ich habe mir einen 190 Automatik zugelegt. Gefällt mir der kleine und durchzug etc sind echt gut. Aber ich hab ein...