W168 Nachfüllbonus W 168

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von wogatzke, 12.05.2010.

  1. #1 wogatzke, 12.05.2010
    wogatzke

    wogatzke Elchfan

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo,
    gibt es für den A 170 CDI, EZ 2002, einen Öl-Nachfüllbonus? Wenn ja, ab welcher Menge?
    Danke schon jetzt jedem der antwortet!
    Gruß Wogatzke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    noch nie davon gehört bzw. keinen blassen schimmer was du meinst
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ja gibt es.
    Welche Menge?
    Wissen tue ich es nicht, aber das Bauchgefühl sagt min. einen halben Liter.

    gruss
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    kann mich mal einer aufklären?
     
  6. #5 Vision A, 12.05.2010
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hallo IPx200,

    er meint den "ÖL-Bonus". Wenn man am KI den nächsten Wartungstermin
    in KM aufruft, die Restlaufstrecke. Der Assyst wird dynamisch berechnet, Ölgüte etc.

    @wogazeke, gute Frage da weiss ich nicht welche Parameter genau für die
    Gutschrift erfoderlich sind. Ich habe mal gelesen das der Ölstand sowie die Güte (elektrische Leitfähigkeit?) davon abhängig sind. Ich hatte schon, das ich ca. 0,5 Liter nachgekippt hatte, und ich einen höheren Betrag (genau Weiss ich es nichtmehr) gutgeschrieben bekommen habe. Also es gibt einen "Nachfüllbonus" .

    Beispiel : Ich habe vor meinem diesjährigen Englandurlaub nach GB einen Ölwechsel gemacht. Die Restlaufstecke wurde nach dem Ölwechsel zurückgesetzt auf 20000 KM.

    Auf der Heimreise mal das KI gecheckt, und er hat mir von den 1300 KM Gesamtfahrstrecke gerade mal 200KM von der Restlaufstrecke Assyst abgezogen. Fand ich nett ;)

    Ich würde mal sagen, das nennt man "artgerechte" *elch* Haltung.

    bb
     
  7. #6 westberliner, 12.05.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
  8. #7 ADriver, 12.05.2010
    ADriver

    ADriver Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Marktleugast
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L
    Hallo
    Ich frage den Ölstand über die Anzeige im Amaturenbrett ab, und da bekommt man auch angezeigt:
    Olstand OK
    Ölstand - 0,5
    Ölstand - 1,0
    Ölstand - 1,5
    Ölstand - 2,0

    Die Ölmenge zwischen min und max am Messtab im Motorraum 2,0 Liter

    Bei Anzeige im Amaturenbrett als Beispiel - 0,5 einfach nen halben Liter nachfüllen.

    Achtung! Niemals zuviel Öl nachfüllen ist absolut gefährlich für den Motor, eine Überfüllung wird übrigens auch angezeigt.
    MFG
    Thomas
     
  9. #8 westberliner, 12.05.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Ich habe zu viel drin, es piept ab und an wenn man auf der Bahn fährt, aber sonst ist nix weiter...bin zu faul zum absaugen lassen ???
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    @ Allgäu

    Kann auch an Verschlammung liegen - check mal den Öleinfüllstutzen.

    @ ADriver

    Die Differenz zwischen Min und Max am Ölmessstab beträgt 1 Liter.


    Gruß
    Über
     
  11. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    unter ungünstigen Bedingungen himmelt man so den Turbolader.
    Regards
    Rei97
     
  12. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Den er beim A160 sowieso nicht hat.

    Ausserdem kann das bei längerer Autobahnfahrt durchaus mal vorkommen, dass die Grenze so eben überschritten wird. Hatte ich auch schon.
     
  13. #12 wogatzke, 12.05.2010
    wogatzke

    wogatzke Elchfan

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Vielen Dank für die Antworten!
    Wogatzke
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja wenn das wie hier grade so am Limit ist himmelt man damit gar nichts. Egal ob nun Turbolader oder nicht.

    gruss
     
  15. #14 westberliner, 12.05.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Bei mir ist es halt einen halben Zentimeter über max. Verteilt auf die ganze Ölwanne macht das...250-300 ml? Der Rest verbrennt scho ;D
     
  16. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Na dann mecker aber nicht über "MB-Schrott" wenn's ins Auge geht... . ;)

    Gruß
    Über
     
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Da geht nichts ins Auge.

    gruss
     
  18. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    bei der a klasse weiß ich es nicht bei meiner alten C klasse W202 war es so , die hat öl verbraucht, auf 5000 km ca 1l und hab ich regelmäßig nachgefüllt ,wurden die intervalle zum nächsten service auch länger, das erste nach 15000km das nächste nach 19000km.
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ ramski
    Du hast von einem W202 auf einen W168 gewechselt?
    Bei mir war es genau umgedreht.
    Wie sieht dein Fazit dazu aus?

    gruss
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    @Jupp

    der w202 wurde mir nach meiner scheidung zu groß für den garagenplatz, der w 168 ist sparsamer ,kompakter und innen geräumiger ,aber die C klasse hatte dafür mehr comfort und man soürte weniger beim fahren, der CDI in der a klasse ist spritziger als der sausdiesel im W202.

    die a klasse macht mehr geräusche und nach polen fahren ist ein kleiner horror da wäre mir die C klasse lieber .

    dafür passt mein rad jetzt in die A klasse , ich muß nur einen der beiden hinteren sitze rausnehmen, und den auf den anderen legen.
    zum transportieren und für die stadt ist der 168 idealer , der 202 er war eher ein gemütliches auto ,vermissen tu ich zB die 2 zonen heizung obwohl es nur eine classic ausführung war , der 168 hat zwar eine bessere ausstattung aber dafür ein härteres fahrwerk , weniger einschlag beim parken, und keine vergleichbaren sitze.
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ ramski
    Kann ich an sich unterschreiben.

    Noch ein paar Erfahrungen von meiner Seite:
    Thema Garagenplatz: Bei mir ist bei beiden Fahrzeugen weniger die Länge ein Problem, sondern eher die Breite, obwohl beide sicher nicht zu den Breitesten gehören. Da sie aber kaum Unterschiede aufweisen, macht das auch kaum einen Unterschied.

    Spritzigkeit: Nagut ich hab den CDI unter den Haube und klar merkt man die paar Kilo die der C mehr hat, aber trotzdem sind 90 zu 125 PS durchaus spürbar. Sehr deutlich bei höheren Geschwindigkeiten.

    Unter dem Strich sind Fahrgefühl und Komfort bei der C-Klasse deutlich besser (auch die Sitze). Hingegen die Variabilität der A-Klasse, da grade wieder ein Umzug ansteht vermisse ich schon sehr.

    Bei der Wenigkeit kann ich keine großen Unterschide feststellen. In der engen Tiefgarage bei mir, war zwar die geringe Außenlänge der A-Klasse ein Vorteil, der enorme Wendekreis hingegen ein Nachteil. Unter dem Strich nimmt sich das nichts.

    gruss
     
Thema:

Nachfüllbonus W 168

Die Seite wird geladen...

Nachfüllbonus W 168 - Ähnliche Themen

  1. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  2. Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169

    Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169: Hallo Leute, hab hier mal längere Zeit gesucht und für die Gasdruckdämpfer der Heckklappe für einen W 169, zwei folgende Teilenummern gefunden. A...
  3. Sitzbezug W 169

    Sitzbezug W 169: Hallo Ich habe bei meinem W169 den Bezug (Sitzfläsche, Teilleder) getauscht. Der neue Bezug ist leicht faltig. Ich habe den Eindruck, das dieser...
  4. Handbremsgriff in Leder gibts das für den 168?

    Handbremsgriff in Leder gibts das für den 168?: Wie der Titel schon sagt, ich suche einen Handbremsgriff der beledert ist. Die Suche hat mir leider auch nicht helfen können, ausfindig zu machen...
  5. W 168 3-Speichen Felgen

    W 168 3-Speichen Felgen: Verkaufe sehr seltene 3-Speichen Räder für die A-Klasse W168. Reifen haben noch ca. 4mm Restprofil. Montiert sind Michelin Energy in der Größe 195...