W168 Nachrüstlautsprecher in die W168 Originalpositionen

Diskutiere Nachrüstlautsprecher in die W168 Originalpositionen im W168 Radio/Kommunikation Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Da ich nun öfters darauf angesprochen wurde: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=468730#post468730 [img] Wie...

  1. #1 Mr. Bean, 03.07.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    910
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Da ich nun öfters darauf angesprochen wurde:

    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=468730#post468730


    [​IMG]


    Wie man hier sehen kann hat der W168 sehr kleine Hochtöner. Hier ein Lautsprechersystem zu finden das einen so kleinen Hochtöner nutzt ist wohl zum Scheitern verurteilt. Ohne Schnibbeln an der Halterung geht es nicht.

    Allerdings ist die Originalposition sowieso Käse ...


    Mit etwas Schnibbeln könnte das passen: German Maestro CS 6508, CS6508, 2-Wege Kompo-System 16,5 cm CONCEPT-Line mit MegaSphere Technology

    http://www.bigdogaudio.de/car-hifi-lautsprecher/german-maestro-cs-6508-2-wege-kompo-system-65.html

    http://www.german-maestro.de/DE/cs6508.htm

    Durchmesser HT: 30mm



    Siehe auch: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=403063
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rolandofurioso, 05.08.2021
    Rolandofurioso

    Rolandofurioso Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwarzwald, Kirchzarten
    Ausstattung:
    B-170 Baujahr 2005, Benzin, Gangschaltung
    Marke/Modell:
    B Klasse W245
    Hallo ich plane ebenfalls die Lautsprecherboxen bei meinem B Klasse W245 BJ 2005 vorne auszutauschen. Mit den Hochtönern in der A- Säule und den Lautsprechern in der Tür. Das mit der Tür ist kein Problem (Verkleidung halt wegmachen), allerdings mit den Hochtönern. Ich könnte jetzt die verlegten Kabel für Hochtöner und Türenlautsprecher übernehmen aber wo installiere ich die Frequenzweiche. Das braune und schwarze Audiokabel das aus der Türverkleidung kommt (und an das grüne und schwarze Audiokabel der Türlautspecher geklinkt ist) kommt höchstwahrscheinlich vom Radio und den Hochtönern der A Säule. Wo hänge ich da noch eine Frequenzweiche hin ohne die restliche Verkleidung vorne zu entfernen. Oben die Audiokabel des Hochtönend sind ja auch braun und schwarz aber dünner. Keine Ahnung.
    Wäre den Experten dankbar für die Hilfestellung
    Grüße Roland
     

    Anhänge:

  4. #3 thueringer, 05.08.2021
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    322
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    W245 B200, BJ 11/2008

    Hab zwar'n Mopf... die Frequenzweichen hab ich damals in die vorderen oberen Dreiecke der Türverkleidung gesteckt, die Deckel gehen leicht raus und es ist Platz dahinter.



    .
     
  5. #4 Rolandofurioso, 05.08.2021
    Rolandofurioso

    Rolandofurioso Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwarzwald, Kirchzarten
    Ausstattung:
    B-170 Baujahr 2005, Benzin, Gangschaltung
    Marke/Modell:
    B Klasse W245
    In der A Säule kann ich die Weiche nicht einbauen zu eng. Und normalerweise muss ich die Weiche vor den Hochtöner setzen. Das Kabel braun und schwarz ( gelber Pfeil) kommt höchstwahrscheinlich von Radio und Hochtöner. Das Audiokabel vom jetzigen Hochtöner ist zwar auch braun und schwarz aber dünner.Nach der Klemme führt das grüne und schwarze zu den Türlautsprechern( roter Pfeil)
    Wenn ich zwischen der Klemme die Weiche einbaue sitzt sie vor dem Türlautsprecher und nicht vor dem Hochtöner.
    Mache ich einen Denkfehler?
     

    Anhänge:

  6. #5 thueringer, 05.08.2021
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    322
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    W245 B200, BJ 11/2008
    Da rein:


    IMG_3399_1.jpg
     
Thema:

Nachrüstlautsprecher in die W168 Originalpositionen

Die Seite wird geladen...

Nachrüstlautsprecher in die W168 Originalpositionen - Ähnliche Themen

  1. W168 W168, Ende der 18jährigen Geschichte

    W168, Ende der 18jährigen Geschichte: Also: Im November gebe ich meinen A170CDI gegen einen Neuwagen in Zahlung. Das bedeutet auch das Ende meiner Teilnahme hier im Forum. Wenn er weg...
  2. W168 W168 BJ 2003 Kühlflüssigkeit wechseln

    W168 BJ 2003 Kühlflüssigkeit wechseln: Hallo , wir haben einen Elch BJ 2003 170 CDI- ich möchte die Kühlflüssigkeit wechseln. Die Ablassschraube am Kühler haben ich gefunden, lt WIS...
  3. W168 W168 BJ 2003 Android-Radio 2 DIN ?

    W168 BJ 2003 Android-Radio 2 DIN ?: Hallo, wir haben einen Elch BJ 2003 - Gibt es für das BJ 2003 ein Android 2 DIN Radio / Navi ?? Alle angebotenen 2 DIN Radios passen scheinbar...
  4. W168 Bedienungsanleitung Handbuch zum A170 CDI W168 Classic

    Bedienungsanleitung Handbuch zum A170 CDI W168 Classic: Moin Freunde der Benzen, hat vielleicht jemand eine BA zum W168 , gerne in pdf Dank und Gruß Sven
  5. W168 originale MB Dachträger W168

    originale MB Dachträger W168: Moin zu den Neuteilen siehe https://www.elchfans.de/threads/teile-w168-filter-unter-sitz-schienen-in-potsdam.55942/#post-604247 ist noch ein Set...