W169 Nachrüstung Sitzheizung mit Originalschaltern

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von majoa, 16.09.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. majoa

    majoa Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo,

    wer hat eine Idee? Ich habe meinen 150er mit Carbon-Sitzheizungsmatten
    nachgerüstet. Statt der häßlichen Nachrüstschalter habe ich mir bei ebay die Originalschalter für die Mittelkonsole gekauft. Ich habe Plus und die beiden Abgänge für den linken und rechten Sitz angeschlossen, aber es tut sich gar nichts.
    Weiß jemand, ob die Kontakte "LIN", 31,30 und "Wake up" auch noch mit dem Steuergerät verbunden werden müssen, damit es funzt? *heul* *kratz*

    Bin für alle Vorschläge offen!

    majoa
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 16.09.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    das ist eindeutig ne Frage die Funkenmeister beantworten muss... *daumen*

    Kenne mich mit den modernen "UFO"-Autos nicht soo gut aus.
    Seinerzeit hat Klemme 15, 30, 57d und 31 gereicht... *rolleyes* :o

    Sternengruß,


    Marc.
     
  4. #3 funkenmeister, 16.09.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    mhhhhh jetzt nennt er doch schon alle klemmen richtig ................... *kratz* *kratz*
    und die Info wohin damit hat er nicht..................................... :o :o :o

    Eigentlich recht einfach. Sämtlich aufgezählte Klemmen werden mit dem Bediengerät Klimaanlage verbunden. Du must diese Leitungen legen da sonst das OBF ( Obere bedienfeld) nicht funktioniert. Unabhänig von den Leistungsleitungen für die Sitzheizung. Wake up ist für die Steuergräteanreizung und das Lin Bussystem zur Fehlercodeübermittlung und Informationstransport ( Zündung , Beleuchtung Unterspannung ).
    Brauchst du noch ein Steuergerät ? ? ? :-Xups überlesen oben :-X
    Ich finde die originalidee immer die beste ..................

    Gruß Funki
     
  5. majoa

    majoa Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo Funkenmeister,

    vielen Dank für deine schnelle und gründliche Antwort. Leuchtet mir ein!
    Werde es am Wochenende anschließen. Vorher wird leider wegen der Arbeiterei
    nichts. Melde mich dann mit meinen Ergebnissen noch Mal. ;) ;)

    Schöne Grüße *daumen*

    majoa
     
  6. majoa

    majoa Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo Funkenmeister,

    habs heute schon verbinden können. Verbindung war wirklich einfach, aber es
    passiert immer noch nichts. Kann es sein, das ich die Funktion noch bei Mercedes freischalten lassen muss? Die "Abschleppschutztaste" leuchtet bei Betätigung ca. 3 sec.. Abschleppschutz gibt es an meinem Elch nicht. Die Taste war bei der OBE mit dran. Also funktioniert doch die Verbindung zum Klimagerät! sollte die OBE defekt sein? Habe sie von ebay und hatte ein "ok" und geprüft Zeichen dran. Aber man weiß ja nie so recht, ob sie funktioniert. Kann man auf die schnelle nicht testen. Hoffe du hast noch einen guten Tip! *keks*

    Mit freundlichen Grüßen

    majoa ;)
     
  7. #6 funkenmeister, 19.09.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Tja, was könnte das sein ? ? ? ? Stroker würde jetzt den VOODOO vergleich starten und mich wieder um die Puppe tanzen lassen.

    @Achso stroker Mrs Funki hat schon für die die Sahneschnitzel vorbereitet.
    Dann weis ich wer um den Römertopft tanzt


    Also das Klimagerät hat die Gatewayfunktion für den LIN BUS des OBF zum InnrenraumBUS. Also muss das Bediengerät Klima wissen was verbaut ist.
    Ich denke das OBF ist i.O. da die Deaktivierungstaste ASS funktioniert.
    Das Bediengerät Klima muss codiert werden. Wenn du aus dem Ruhrgebiet kommst kann ich dir sa helfen.

    Gruß Funki
     
  8. majoa

    majoa Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo Funki, *thumbup*

    danke für die fixe Antwort. Kann leider nicht zu dir kommen. Ich wohne in Leipzig.
    Die Anreise wäre doch zu weit. Was muss ich den am Klimabediengerät codieren lassen. Würde am Montag zum Freundlichen fahren. Mit "3 Tasten hier und dort halten usw." wird es sicher nicht selbst machbar sein. Öffne doch mal den Zaubertopf! *heul*

    Grüße aus Sachsen
    majoa ;) ;)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. majoa

    majoa Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo,

    für alle die es interessiert:

    Die Sitzheizung funktioniert mit den Originalschaltern einwandfrei! Die Progammierung der Klimabedieneinheit war nicht möglich. Mercedes (Niederlassung
    und Stuttgart) hat das Handtuch geworfen. Ich habe trotzdem nicht aufgegeben und ein Klimabedienteil mit höherem Softwarestand (war mal aus dem ebay) eingebaut, das den LIN-Bus für das OBF (das ist der komplette Originalschalter) durchsteuert! Klimabedienteil W 169 830 15 85, alte Software 10/05, neue Software 45/06, Hardware 22/04. Klappte auf Anhieb!! Beleuchtung der Schalter, 3 Stufen Tastung und
    zeitliches abfahren der Heizung funktionieren nun einwandfrei. Das beste ist, das es noch sehr gut ausschaut. Originalschalter sind doch optisch einfach schöner als die häßlichen Nachrüstdinger! Der Popo ist nun schön warm! Einbau ist zu empfehlen!
     
  11. #9 Wilder_Alex, 04.06.2009
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo Majoa und funkenmeister,
    ich habe Originalsitze mit Sitzheizung für den C169 gekauft und würde diese auch mit Originalschaltern in der Mittelkonsole ausrüsten.
    Wie gehe ich da vor?
    Muss ich auch die Klimabedieneinheit ausbauen?

    Gruß Alex ;)

    Welche Teile brauch ich?
     
Thema: Nachrüstung Sitzheizung mit Originalschaltern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitzheizung nachrüsten mercedes w169

Die Seite wird geladen...

Nachrüstung Sitzheizung mit Originalschaltern - Ähnliche Themen

  1. Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2

    Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2: Hallo Ich würde gerne in einen Vormopf W169 mit NTG2 ein NTG2.5 einbauen. Ist das möglich, dass auch dann alles so funktioniert wie es soll ? Was...
  2. Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?

    Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?: Hallo, liegen beim W169 Avantgarde von 2005 im Kabelbaum schon die Leitungen für die Anklappung ? D.h. benötigt man nur die klappbaren...
  3. Rückfahr sensoren nachrüsten

    Rückfahr sensoren nachrüsten: Hallo, hab von einem Bekannten so Rückfahr einparkhilfe bekommen Alles kein Problem....... Nur weiß jemand welches Kabel das Massekabel...
  4. Unterschied Gaspedal Tempomat Nachrüstung

    Unterschied Gaspedal Tempomat Nachrüstung: Hallo Forum Member, ich habe vor in mein W169 BJ 2006 A 200 CDI Manuell Schalter einen Tempomat einzubauen. Bei den Teilen die man benötigt...
  5. Nachrüstung einklappbare Außenspiegel

    Nachrüstung einklappbare Außenspiegel: Hallo... ich habe mir meinen ersten Mercedes zugelegt und habe mich für die A-Klasse (A180 CDI; EZ 12/2009) entschieden. Bisher ist alles prima -...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.