Nachrüstung Xenon

Dieses Thema im Forum "T245 Exterieur, Karosserie, Motor & Fahrwerk" wurde erstellt von Peter Hartmann, 23.04.2006.

  1. #1 Peter Hartmann, 23.04.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    da mich ein Bekannter angesprochen hat und ich ihm keine Antwort geben konnte: Wie aufwändig ist die Nachrüstung von Xenon beim B? Klar, man benötigt die Scheinwerfer und eine neue Schürze samt Scheinwerferreinigungsanlage, aber wie läuft das mit dem Kurvenlicht und der Ansteuerung der SRA? Was ist mit der Leuchtweitenregulierung, ist die im Scheinwerfer integriert oder brauchts da noch etwas "extra"? Und zu guter Letzt: Wie liegt das - rein vom Material her - preislich?

    Danke und viele Grüße
    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DC Michel, 06.06.2006
    DC Michel

    DC Michel Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    MB Fan
    Nachrüstung von Xenon ist extrem aufwendig:

    du brauchst an Vorder und Hinterachse jeweils einen Sensor der den Beladungszustand des Fahrzeuges misst. Dieser befindet sich beim Orginal Xenon einmal vorne an der vordereren Kante des Integralträgers und an der Hinterachse hinten links hinter der Radlaufverkleidung.
    Die Sensoren benötigt man für die Steuerung der automatischen Leuchtweitenregulierung. (Pflicht bei Xenon)
    Die Steuerung der SRA erfolgt mit der normalen Scheiben-WIWA allerdings mit einer zusätzlichen Hochleistungspumpe.
    Hinzu kommen die beiden Spritzdüsen und die Schläuche für die Düsen.
    Steuerung erfolgt über Steuergeräte direkt an den Scheinwerfern.

    Das grösste Problem dabei ist aber die komplette Verkabelung des Systemes. Hier muesste man in den Hauptkabelsatz rein weil Serienscheinwerfer und Xenon anders verkabelt sind.
    Dazu noch die Verkabelung der Sensoren .
    Wenn du mich fragst: Finger weg viel zu aufwendig.Für Laien eh nicht machbar.
    Materialkosten schätze ich wenn du alles Orginal machen willst bei ca 3000 - 4000€
     
  4. #3 Peter Hartmann, 08.06.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo,

    Danke für die ausführliche Antwort *thumbup* Hatte mit sowas aber schon gerechnet...

    Viele Grüße
    Peter
     
Thema:

Nachrüstung Xenon

Die Seite wird geladen...

Nachrüstung Xenon - Ähnliche Themen

  1. Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2

    Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2: Hallo Ich würde gerne in einen Vormopf W169 mit NTG2 ein NTG2.5 einbauen. Ist das möglich, dass auch dann alles so funktioniert wie es soll ? Was...
  2. Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?

    Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?: Hallo, liegen beim W169 Avantgarde von 2005 im Kabelbaum schon die Leitungen für die Anklappung ? D.h. benötigt man nur die klappbaren...
  3. Rückfahr sensoren nachrüsten

    Rückfahr sensoren nachrüsten: Hallo, hab von einem Bekannten so Rückfahr einparkhilfe bekommen Alles kein Problem....... Nur weiß jemand welches Kabel das Massekabel...
  4. Unterschied Gaspedal Tempomat Nachrüstung

    Unterschied Gaspedal Tempomat Nachrüstung: Hallo Forum Member, ich habe vor in mein W169 BJ 2006 A 200 CDI Manuell Schalter einen Tempomat einzubauen. Bei den Teilen die man benötigt...
  5. Nachrüstung einklappbare Außenspiegel

    Nachrüstung einklappbare Außenspiegel: Hallo... ich habe mir meinen ersten Mercedes zugelegt und habe mich für die A-Klasse (A180 CDI; EZ 12/2009) entschieden. Bisher ist alles prima -...