W169 Nebelscheinwerfer nachgerüstet - aber geht nicht..

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von herold, 11.02.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herold

    herold Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 "Classic"
    Hallo zusammen,
    hab meinem classic - *elch* (W169) Nebelscheinwerfer spendiert.
    Leider wollen die nicht leuchten...

    Hab folgendes bisher gemacht:
    1. neues Lichtmodul (inkl. Blende - damit man auch sieht, wann die Nebler an sind) eingebaut
    Das Lichtmodul ist auch das richtige (2 Stufen zum rausziehen)
    2. Nebelscheinwerfer eingebaut
    3. Anschlüsse vom SAM zu den Scheinwerfern verbunden (sollte Pin 5/6 am mittleren Stecker auf der linken Seite des SAM´s sein)
    4. Nebelscheinwerfer mit Masse verbunden.

    So weit so gut, dachte ich, aber leider noch alles "dunkel"...

    Hat jemand sowas schon gemacht? Muss evtl. noch was softwareseitig am SAM/Lichtmodul oder sonst einem Steuergerät eingestellt werden?
    Fehlt evtl. noch ein Kabel oder sonst irgend was?

    Hab auch schon mal die Suche verwendet, bin aber nur auf diesen Eintrag gekommen: Nebelscheinwerfer nachrüsten (Modell Classic)

    Für jede Hilfe danke ich schon mal im voraus!

    Grüße,
    herold
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MI-6

    MI-6 Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    UND EIN WENIG MIT DEM TESTER SURFEN.
    Ich denke das ist die Antwort auf Deine Frage...

    Gruß
    Pierre
     
  4. #3 funkenmeister, 12.02.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Im SAM muss die Codierung geändert werden.
    Die Stecker sind richtig geklemmt
    Stecker 6 PIN 5 NSW rechts PIN 6 NSW links

    Gruß Funki
     
  5. herold

    herold Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 "Classic"
    Hallo Funki,

    danke für die Info - ich dacht schon ich könnt keine Schaltpläne mehr lesen. (konnte mal einen kurzen Blick in den Schaltplan des SAM werfen)
    Und per Digitalmultimeter hab ich auch nix finden können...

    Hast du evtl. noch einen Tip, was ich dem netten Service Mitarbeiter mit Stern sagen soll, damit der weiß, was er im SAM ändern muss? Ich hab auch schon mit einem Techniker gesprochen, der wusste aber nicht, was da noch zu machen wäre - ich soll halt mal meinen *elch* einen Tag hinstellen.
    Wenn ich Ihm aber sagen könnte "lade die neue Firmware mit Nebelscheinwerferprogramm xy" (oder so - ich komm halt eher aus der IT-Ecke), dann würde das evtl. kein so großer Akt werden...

    Star-Diagnose dran - gewusst wie / was - und gut ;)

    Gruß,
    herold
     
  6. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    @Funki

    Die Möglichkeit eine händische SCN-Codierung an Fahrzeugen durchzuführen ist seit dem 01.Februar 2007 entfallen.
    Damit ist auch die Maske 4311 im FDOK entfallen. Die Online SCN-Codierung sollte daher über das DAS und SD-Flash erfolgen.

    Gruß

    Kipper
     
  7. herold

    herold Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 "Classic"
    Hallo zusammen,
    ich wollte mal fragen, ob ich das jetzt alles so richtig verstanden hab:

    1. es muss per DAS online die SCN-Codierung (Software Calibration Number) geändert werden.
    Kann man jetzt per DAS den SA-Code (Sonderausstattungscode - für Nebellicht 508K) eintragen? Ich dachte, dass dies per FDOK gemacht werden muss und anschließend per DAS online die SCN-Codierung gemacht werden kann.

    2. anschließend sollten schon die Nebler und die Anzeige am Lichtmodul funktionieren... ?

    Kann ich das so dem Servicemitarbeiter mit Stern sagen, damit er dann die Codierung durchführen kann???

    Grüße,
    herold
     
  8. #7 funkenmeister, 13.02.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Hey KIpper schön mal wieder was von dir zu hören.

    SCN ????? *kratz* *kratz* *kratz* *kratz*
    Ich denke das ist eine stinknormale Variantencodierung entweder im SAM oder EZS/ZGW.


    Hatte ich beim Surfen so in der Erinnerung.

    Gruß Funki
     
  9. #8 dieselfreak, 14.02.2008
    dieselfreak

    dieselfreak Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169
    Das wird dann wohl das ZGW bzw. bei neueren ohne ZGW das EZS gewesen sein.
    Dort unter Steuergeräte/Aufbau/ZGW oder EZS/Steuergeräte-Anpassungen/Codierung lesen und ändern/Fahrlicht/Nebelscheinwerfer/ vorhanden-nicht vorhanden.
     
  10. herold

    herold Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 "Classic"
    Hallo Funki,
    danke für deine Hilfe!
    Hab heute meinen *elch* beim Service mit Stern gehabt. Hatte dem Techniker als Tip deine Beschreibung mitgegeben - auf der Rechnung zwei Positionen:
    1. Kurztest durchgeführt
    2. .....ZGW..... codiert

    Nebler tun, alles super!

    Grüße,
    herold
     
  11. #10 Sportelch, 11.06.2008
    Sportelch

    Sportelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Hallo Echlfans,
    ich bin seit heute im Elchforum. Ich fahre einen W169 A150 Classic Baujahr November 2006 ohne Nebelscheinwerfer.
    Nun meine Frage:
    Ich habe mir die Abdeckklappen sowie die Nebelscheinwerfer selbst inklusive Befestigungsmaterial besorgt. Was mir noch fehlt, ist das Lichtmodul mit zweistufigen Schalter. Weis jemand von euch, woher ich dieses Lichtmodul her bekomme ? ( habe schon bei Mercedes Benz nachgefragt, vergebens?! )
    Eine weitere Frage zur Verlegung der Leitung:

    Kann ich einfach mit einer zusätzlichen Leitung an den Stecker mit ran ( Stecker 6 Pin5 links/rechts ) oder brauche ich da den kompletten Leitungssatz?

    Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, mein Mercedes Händler kann dies nähmlich nicht.
     
  12. #11 funkenmeister, 11.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Der kann nicht *LOL* *LOL* *LOL* Der will nicht *kloppe* *kloppe* *kloppe*

    Also wie du schon gelesen hast benötigst du die Steckverbindungen zu den Glühlampen, dann noch ein Kabel zum linken und rechten Scheinwerfer sowie selbstverständlich die Masse. Wenn du Abbiegelicht haben möchtest dann würde ich die Scheinwerfer ( Nebel ) von der Xenonausstattung nehmen. Das ist dann nur eine Codierung mehr und du hast ontop der NSW auch noch Abbiegelicht. Zumal die Kosten nicht imens höher sind. Die Schaltergruppe ( Lichtschalter ) ist ein normales ET . Die leitungen pinnst du in die Steckverbindung am SAM ein wie oben beschrieben und dann ist allles gut. Bitte noch mittels Tester die Variantencodierung bei deinem Baujahr im EZS ändern.

    Gruß Funki

    Ich suche mal die Nummern raus.

    A 16 9 5 4 5 28 0 4 91 7 4 S C H A L TE R
    L I C H T SC H AL T ER ohne Lichtpaket

    4 X A 00 0 5 4 5 71 8 0 D ICHTB EILA GE
    0 . 2 5 -1 . 0 MM S TEC K H U E L S. G EH .

    2X A 04 0 5 4 5 63 2 8
    N EB EL SC H EI N W ER F ER L I N K S
    2 -P I N SL K2 . 8 ; E 5 / 1

    2X N 0 0 0 00 0 0 0 16 0 6
    N EB EL SC H EI N W ER F ER G LU EH L A MPE
    0 02
    H 11 1 2 V- 55 W
     
  13. #12 Sportelch, 11.06.2008
    Sportelch

    Sportelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Hallo,
    Ich danke dir für die schnelle Antwort. Ich werde morgen gleich die Teile bestellen und dann versuche ich mein Glück mit dem Umbau.

    Wenn ich mit dem Umbau fertig bin, melde ich mich noch einmal ob es geklappt hat.


    Einen schönen Abend noch und nochmals danke.

    Gruß Sportelch
     
  14. #13 Sportelch, 12.06.2008
    Sportelch

    Sportelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Hallo
    war heute beim Mercedes Vertragshändler. Ich habe noch eine Frage zum SAM.
    Muss ich dieses Teil neu bestellen, oder ist das bei mir schon verbaut!? ( Hilfe )
    Leider konnte mir der Vertragshändler keine Auskunft zum Schalter selbst machen. Sind bei dem Schalter die Kontrollleuchten für Nebel und Nebelschlusslicht mit dran?

    Gruß Sportelch
     
  15. #14 funkenmeister, 12.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Ohne dein SAM ( Signal und Auswertemodul) würd dein A nicht mal um die Ecke schauen können.
    Also das SAM Sitz im Beifahrerfußraum an der Stirnwand.

    Ja der Schalter sollte Systembedingt alle Kontrollen und Piktogramme haben.

    Gruß Funki
     
  16. #15 Sportelch, 16.06.2008
    Sportelch

    Sportelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Hallo zusammen,
    heute hat es endlich geklappt, ich habe meinen 2stufigen Schalter geholt.
    Dieses Wochenende habe ich vor meine Nebler einzubauen. Zur Sicherheit will ich noch einmal nachfragen:
    Meinen neuen Schalter stecke ich einfach um vom alten Schalter und von den Neblern gehe ich einmal auf Masse und zum anderen von den Neblern aufs SAM PIN5 = NSW rechts PIN6 = NSW links
    danach muss ich es nur noch freischalten lassen oder ?


    Danke schon mal für die Antwort!!!!

    Gruß Patrik
     
  17. #16 Sportelch, 17.06.2008
    Sportelch

    Sportelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Hallo Funkenmeister,
    sehe gerade das du " ON " bist, habe noch eine Frage, der Stecker vom Lichtschalter kann ich einfach umstecken oder?
     
  18. #17 funkenmeister, 17.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Jaaaaa bitttteeeee

    Gruß Funki
     
  19. #18 Sportelch, 22.06.2008
    Sportelch

    Sportelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Hallo zusammen,
    habe am freitag meine nebler eingebaut und die Leitungen zum SAM verlegt.
    Habe die Nebler kostenlos freischalten lassen, Schalterkontrolle leuchtet bei eingeschaltenem Nebelicht. Leider fehlen mir noch die Hülsen zum hineinstecken der beiden Kabel ins SAM.
    Bei Mercedes haben sie mir nicht weiterhelfen können. Es hängt also nur noch an den Hülsen.

    Vielleicht könnt ihr mir noch weiterhelfen.
    Danke schon mal für die Antwort
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 funkenmeister, 22.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Schwierig *kratz* *kratz* *kratz*


    probier die mal bitte 0135451626


    Wieviel PINs hat der Stecker zwei wo die Leitungen des NSW rein müssen ? *kratz* Zähle die mal bitte.


    Gruß Funki


    schau mal bitte in deine PN BOX
     
  22. #20 Sportelch, 23.06.2008
    Sportelch

    Sportelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W169 A150
    also da wo die 2 Leitungen rein müssen ( NSW rechts/links ) , hat der Stecker 2 Leitungen die schon im Stecker sind?!?!
     
Thema: Nebelscheinwerfer nachgerüstet - aber geht nicht..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 sam anschluss

    ,
  2. w169 anschlussplan nebelscheinwerfer

    ,
  3. b klasse nebelscheinwerfer stecker

Die Seite wird geladen...

Nebelscheinwerfer nachgerüstet - aber geht nicht.. - Ähnliche Themen

  1. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  2. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
  3. Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5

    Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5: Hallo zusammen, habe gerade einen 168er von 2002 gekauft. Das Heizungsgebläse scheint nur auf Stufe 5 zu gehen. Das kenne ich noch von alten...
  4. W169 Kontrollleuchte Nebelscheinwerfer

    W169 Kontrollleuchte Nebelscheinwerfer: Hallo bei mir ist das transparente Plastik von der Kontrollleuchte gerissen. Kann man das teil tauschen? Bzw. ist es an der leuchte fest montiert?
  5. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.