Nette Info zur Außentemperaturanzeige :D

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Big_Boss, 11.11.2013.

  1. #1 Big_Boss, 11.11.2013
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Guten Abend miteinander,

    da ich mir bei meinem Elch eigentlich immer die Außentemperatur anzeigen lasse und ich die in letzter Zeit (wegen Glättegefahr) besonders im Blick habe, ist mir was interessantes aufgefallen und dachte, wenn es jemand interessiert dann vielleicht einen anderen Elchfan... :thumbsup:

    Wenn ich morgens aus der Garage fahre und es draußen kalt ist, sinkt die Temperaturanzeige konstant ab (logisch da es in der Garage immer rund 8°C hat)

    Interessant wird es bei der Außentemperatur um den Gefrierpunkt:

    Bei einer Außentemperatur von Plus 0,5°C zeigt mein Elch "+0,5°C" an.. Fällt es weiter nach unten kommt irgendwann "+0,0°C".. Beobachtet man weiter erscheint irgendwann ein "-0,0°C" und dann kommt nach einer Weile die "-0,5°C"...

    Auf den ersten Blick vllt nichts besonderes.. Jedoch würde ich das so deuten, das der Elch in einem Bereich:

    - zwischen +0,5°C und +0,25°C --> +0,5°C anzeigt;
    - zwischen +0,25°C und 0°C --> +0,0°C anzeigt;
    - zwischen 0°C und -0,25°C --> -0,0°C anzeigt und
    - zwischen -0,25°C und -0,5°C --> -0,5°C anzeigt.

    Hab das heute mal bei Papas E-Klasse verglichen (ein Mopf W211) und siehe da, es erscheint nach +0,5°C +0,0°C und dann irgendwann -0,5°C (also da gibt es kein -0,0°C, immer nur mit Plus vorne)...

    Also ich fand es interessant und dachte ich poste es mal :D und keine Sorge, ich hab sonst schon auch noch andere Hobbies *ulk*

    Schönen Abend euch allen,

    Gruß Julian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bingoman, 11.11.2013
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Ich glaube du hörst du Flöhe husten. Ist mir ehrlich noch nie aufgefallen.
    Rein mathematisch gesehen dürfte vor 0,0 °C überhaupt kein Vorzeichen stehen.
    Die Konstrukteure wollten mit dem Vorzeichen wohl die Tendenz anzeigen.
     
  4. #3 Big_Boss, 11.11.2013
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Ja das kann auch sein.. :D Mein Beitrag war jetzt aber auch mit ein Hauch Humor zu verstehen :)

    Und stimmt, das Zeichen vor der 0 ist (egal ob Plus oder minus) eigentlich bei allen Modellreihen fehl am Platz.

    Gruß Julian
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Na hoffentlich ;).
    Das Detail habe ich vor 10 Jahren auch schon bemerkt, aber ich fand es jetzt nicht sooo interessant, das ich so einen Beitrag draus hätte machen müssen.

    Zumal die Messtoleranz deutlich über der "Genauigkeit" der Anzeige liegen dürfte.

    gruss
     
  6. #5 Big_Boss, 11.11.2013
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Oh oh, und das soll was heißen bei fast 12.000 Beiträgen.. :D
     
    Thomas und Rudi_Rennsau gefällt das.
  7. #6 Homer_MCSM, 12.11.2013
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Auf dem Weg zur Arbeit hab ich auch innerlich darüber philosophiert, warum 0,0 überhaupt ein Vorzeichen hat. Ich bin dann auch auf die Antwort: Tendenz gekommen.

    Da ich heute morgen Temperaturen schwankend zwischen +2 und -1,5 hatte, geht das mit der Tendenz hin.

    Auf jeden Fall ein sehr wichtiger und erkenntnisschwerer Thread :D
     
  8. #7 Big_Boss, 12.11.2013
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Zumindest hat es gereicht, dich zum philosophieren anzuregen! *ulk*

    Ach ich fand es halt nett und dachte, ich poste es einfach mal.. :)

    Gruß und viel Spaß bei der Arbeit,

    Julian
     
  9. #8 Homer_MCSM, 12.11.2013
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Ich habe lustigerweise heute morgen darüber philosophiert, BEVOR ich diesen Thread gelesen habe. Ich wusste also nichts von diesem Thread. Das macht mir jetzt allerdings auch ein bisschen Angst :D
     
  10. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Die Anzeige um 0,0° C ist mir noch nicht aufgefallen, dafür aber gewissen Schwankungen:

    Ich fahre nachts auf der Landstrasse. Temperatur 9° C. Ein paar Minuten später fahre ich auf die Autobahn. Temperatur steigt auf 11° C. Keine Sorge, das ist hier absolut plattes Land ohne Höhendifferenzen. Woher kommt der Anstieg? Kleine Hilfe: Fahre ich auf der Autobahn längere Zeit hinter einem 40 tons LKW, steigt die Temperatur auf 12° C.

    Es sind die Abgase, die die Luft bei mittelstark befahrener Autobahn erwärmen. So gesehen ist der Sensor recht genau. Bei Temperaturen um 2° C bin ich jedoch sehr vorsichtig, da kann die Fahrbahn schon vereist sein...

    Und klar, ab und an sehe ich auch auf die Strasse und auf das, was vor mir passiert [​IMG]
     
  11. #10 Mr. Bean, 13.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wo genau sitzt der Sensor?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Der Sensor ist vorne hinter der Schürze (oder Stoss-Stange), also dem Plastik-Teil mit den vielen Schlitzen drin. Ich weiss nur nicht mehr ob rechts oder links. Wenn der Elch auf der Bühne ist, kann man ihn sehen.
     
  14. #12 Rudi_Rennsau, 13.11.2013
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Vorne rechts soll der Sensor sitzen...
     
Thema:

Nette Info zur Außentemperaturanzeige :D

Die Seite wird geladen...

Nette Info zur Außentemperaturanzeige :D - Ähnliche Themen

  1. W168 Bräuchte euch Experten :D

    Bräuchte euch Experten :D: Guten Tag. Ich habe ein Angebot bekommen, welches ich Eventuell nutzen möchte. Doch möchte ich dies hier erstmal Beschreiben: (Siehe Anhang) -...
  2. Komme von der HU, brauche jetzt ein paar nette Worte

    Komme von der HU, brauche jetzt ein paar nette Worte: Dass unser Kleiner mit Sicherheit nicht mangelfrei ist, das war mir durchaus bewusst, aber das es so schlimm um ihn steht... Mängel: Bremsleitung...
  3. Könnt ihr mir sagen ob...... :-D

    Könnt ihr mir sagen ob...... :-D: Hey.....Hatte eben den Heckwischer vom W169 zerlegt und denke mal das Problem kommt häufiger vor bei der primitiven Bauweise. Sorry wenn ich das...
  4. W168 A190 Automatik Motor bewegt sich beim schalten aud D und R sowie gasgeben im Stand

    W168 A190 Automatik Motor bewegt sich beim schalten aud D und R sowie gasgeben im Stand: Hallo zusammen, ich habe einen gebrauchten W168 A190 Automatik aus 2002 gekauft. Ich habe gemerkt dass das Motor beim schalten auf D und R nach...
  5. Nur zur Info

    Nur zur Info: Hallo an die W169er, habe es geschafft nach 7Jahren eine neue Sitzfläche die einige Risse im Kunstleder hatte mit 25% Beteiligung von MB zu...