Neue A-Klasse Avantgarde Projektionsscheinwerfer

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von bagaluga, 31.12.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 bagaluga, 31.12.2004
    bagaluga

    bagaluga Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer Internetagentur
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Ihr da Draußen,

    nachem ich die vergangenen 2 Jahre "fremd" gegangen bin hab ich mich für 2005 wieder entschieden einen neuen Elch zu kaufen.

    Habe Eure Beiträge in dieser Zeit immer schön brav mitverfolgt.
    Auch die Diskussion über den Neuen. Bin ihn auch schon Probe gefahren (A200 CDI). Mein Eindruck war äußerst positiv. Ein Hammer Motor.

    Aber davon mal abgesehen, ich bin mir bei einem Extra etwas unschlüssig.
    Habe mir die Avantgard Ausstattung bestellt. Nun steht da ja dabei, dass der Projektionsscheinwerfer haben soll. Unabhängig davon, dass ich nicht weiss was die im Besonderen zu der Serie (Classic und Elegance) auszeichnen....
    Sind das die Scheinwerfer die als Glasabdeckung den "Knubbel" habe? Auf den Bildern sieht man nur diese Ausführung. In Live habe ich noch keinen "normalen" Avantgarde gesehen, falls die "Knubbel" vielleicht nur zum Xenon Paket gehören?

    Zudem erkennt man auf den Bildern auch die Scheinwerferreinigungsanlage.

    Bin nun etwas verwirrt:
    Ist das was man auf den Bildern sieht die Xenon Ausführung (Knubbels) mit Scheinwerferreinigungsanlage?
    oder
    Ist das die Standart-Avantgarde Ausführung (Knubbels), die auch schon eine Scheinwerferreinigungsanlage beinhaltet?

    Kann ich mir bei DC aber nicht vorstellen. Die Scheinwerferreinigungsanlage lassen die sich doch etxtra bezahlen.

    Wer weiss Rat?

    Zurück im Bunde,
    Grüße von Bagaluga
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Der "Knubbel" ist bei allen Avantgarde Serie. Projektion bedeutet, dass das Licht nicht nur über den Reflektor (alte A-Klasse oder neue Classic) gelenkt wird, sondern die vorgebaute Linse den Strahlengang entscheidet. Der Xenon-Scheinwerfer (D2S-Brenner) ist ebenfalls ein Projektionsscheinwerfer.

    Avantgarde mit Knubbel ohne Aufpreis ist also Halogen-Licht. Durch Winterpaket o.ä. kannst du die SRA mitbestellen. Bei Xenon ist diese Pflicht...

    Tipp: Nehme Xenon mit dazu!
     
  4. #3 Mr. Bonk, 31.12.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Und was ist nun besonders an den "normalen" Avantgarde Projektionsscheinwerfern (gegenüber den Serienscheinwerfern Classic und Elegance) und in welchen Bereichen sind die Avantgarde-Projektionsscheinwerfer dann den Xenon-Scheinwerfern unterlegen? *kratz*
     
  5. #4 bagaluga, 31.12.2004
    bagaluga

    bagaluga Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer Internetagentur
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke Gustav.

    Bin schon lange am Überlegen, ob ich Xenon dazu nehme.
    Habe vor kurzem einen Bericht gelesen, dass die Lichtstreuung der neuen A-Klasse sogar etwas schlechter sein soll als bei der Alten.
    Die Empfehlung von den Testern war auch das Xenon zu nehmen....


    hhhmmm.... schon wieder soviel Geld für ein Extra...
    Aber auch aus Sicherheitsaspekten gesehen und bei einem möglichen Wiederverkauf ein Argument.

    Danke nochmals
    Bagaluga
     
  6. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    @ Mr Bonk
    Wie eigentlich jeder Halogenscheinwerfer sind auch diese durch Stromverbrauch, Ausleuchtung, Farbtemperatur, Prestige, etc. den Xenon-Leuchten unterlegen.

    @ Bagaluga
    Zu einem MB mit dieser Leistung gehört einfach Xenon dazu. Meine Meinung ;)
     
  7. #6 Mr. Bonk, 31.12.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Bliebe dann nur noch die andere Richtung zu klären... also "was ist nun besonders an den "normalen" Avantgarde Projektionsscheinwerfern gegenüber den Serienscheinwerfern Classic und Elegance"? *kratz*
     
  8. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Fescheres Design, Lichtbild könnte besser sein und anderes Erscheinungsbild für Fahrzeuge, auf die man aufläuft ;)
     
  9. meeker

    meeker Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    frei, frei, frei :-)
    Ort:
    Ruhrgebiet, Gelsenkirchen
    Marke/Modell:
    A 170
    Hallo-hallo,
    ich fahre jetzt seit ein paar Tagen mit den "normalen" Avantgarde-Projektionsscheinwerfern durch die Gegend und habe bislang noch immer nach Haus gefunden ;-)
    Ob das Licht jetzt schlechter oder besser ist als beim Mopf, hm, kann nichts vor- oder nachteiliges bemerken. Ich habe auf Xenon verzichtet, weil ich das Geld lieber in anderen Kram stecken wollte (Lamellendach, whoa!!!). Außerdem bin ich misstrauisch; ja, sieht zwar schick aus, aber wenn mal doch eine Lampe oder ein Strahler durchknallt, ist das doch ziemlich teuer. Ich weiß, ich weiß, "Xenon geht nich kaputt!", aber ich habe schon ein bis zwei kaputte gesehen, und bei meinem Glück hätte ich mit Sicherheit auch irgendwann sowas. Ist einfach mein schlechtes Karma :-(

    Halt eine persönliche Entscheidung. Ich jedenfalls trauere dem schönen hellen Xenon-Licht nicht hinterher, ich bin glücklich und zufrieden.

    Was aber schon ein Unterschied sein könnte: Ich hatte auch bei meinem tapferen Motorrad einen Projektionsscheinwerfer, da war ein kleiner Nachteil, dass der Lichtkegel sehr scharf abgegrenzt war, es gab eine sehr harte Hell-Dunkel-Grenze, was bei einem Moped durch die Federbewgungen der Gabel oft nervig war. Beim Elch ist mir dieser Effekt aber noch nicht aufgefallen.

    Ein weiterer möglicher Nachteil ist: Wenn man mal nach England oder Irland möchte, kann man das symmetrische Licht nicht einfach auf dem Glas abkleben, sondern muss in die Werkstatt, um die Projektoren anders zu justieren für den Linksverkehr. Naja, und eben wieder umstellen lassen bei der Rückkehr.

    Jaaaa, und beim Mopf musste ich zum Lampenwechsel in die Werkstatt, weil das ohne Stoßfängerabbau zu fummelig war. Bin mir noch nicht sicher, ob das beim neuen auch so ist, aber erstmal werden die Lampen wohl halten, hoffe ich :-)

    Alles in allem eher Kinderkram, oder? Ich mag die Projektor-Optik und die Froschaugen, passt zu meiner grünen Wunschlackierung :-) Und leuchten tun die Dinger auch prima.

    Guten Rutsch + Grüße,
    m.
     
  10. pagan

    pagan Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villach
    Marke/Modell:
    A-170 l CDI 8/2003
    Mein letzter Wagen hatte Xenon... meie A-Klasse nun nicht und ich muß sagen.... nieeee wieder ohne. Ich fühl mich im Winter mit versalzenen Augen(Scheinwerfern) fast blind.

    Xenon *daumen*
     
  11. #10 Webking, 06.01.2005
    Webking

    Webking Guest

    Jep, vor ein Paar Tagen.
    Ein neuer 5er.
    Xenon vorne rechts defekt.
    Dürfte aber noch auf Kulanz gehen. *LOL*
     
  12. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Ich hab letztens auf der Autobahn einen BMW gesehen, dem sein XENON hat geblitzt wie ein Safety Car der Formel 1... *LOL*
     
  13. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Das Päarchen Xenon-Brenner kostet in eBay (Phillips oder Osram) runde 60 EUR. Wenn ich ein Paar Osram Light@Day H7 kaufen möchte, so kosten die gemäß Liste ebenfalls 50 EUR. Also, was solls?

    Übrigens: Beim Xenondefekt eines Brenners immer beide Seiten tauschen, denn die Teile ändern beim Gebrauch ganz schön heftig ihre Farbe. Werden immer bläulicher...
     
  14. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    hab eben noch einen aktuellen 7er mit kaputtem xenon gesehen. also geht wohl wirklich auch ab und zu kapott.
     
  15. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Wir haben auch Xenon in unserem neuen Avantgarde. Immer wieder *daumen* wenn man den Motor startet das Licht aufblitzt und sich die Lichtweite einstellt. Ich glaube ich könnte die ganze Nacht ins Auto sitzen und das Licht aus und anmachen ;D.
    Aber ich muss auch sagen das das Xenon Licht deutlich heller ist (was natürlich zu erwarten ist). Ich vergleiche manchmal das Licht mit dem Licht von vorrausfahrenden Fahrzeugen und da sieht man schon große Unterschiede.
    Den Elegance wo ich zur Probefahrt hatte war mit normalem H7 aber ich bin in leider nicht bei Dunkelheit gefahren so das ich keinen direkten Vergleich beim 169er ziehen kann.

    Gruß Beni
     
  16. #15 sierra9999, 08.01.2005
    sierra9999

    sierra9999 Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen OS
    Marke/Modell:
    A-180 CDI Avantgarde
    ...was sind denn DAS für lampen ? osram light@day h7 ?! haben die 'ne email adresse ??!! ne, mal im ernst - sind das die elend nervigen "xenon-like" - leuchter ?!

    ich bin auf der probefahrt mit einem 180cdi classic (leider nur classic...) gefahren und auch bei nacht - die lichtausbeute war echt super ! und da wir uns die avantgarde-ausführung bestellt haben, sollte es eigentlich nicht schlechter werden, oder ?!

    ;D
     
  17. raby

    raby Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    während früher bei bmw immer die steuergeräte hochgingen, sind es bei den neueren modellen meistens die xenon-lampen. sind auch bei weitem nicht mehr so teuer wie früher, kosten anstatt 190€ "nur" noch so um die 80€. wird aber fast immer von bmw auf kulanz bezahlt.
     
  18. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Nein, Light@Day ist eine Lampenserie von Osram, die ein bisschen weniger hell leuchtet, aber mit der gut doppelt so langen Haltbarkeit für das Fahren mit Licht am Tag vorgesehen ist. Es handelt sich also nicht um eine Lampe für die coole (blaue) Fraktion, sondern für den sicherheitsbewussten Autofahrer ;)
     
  19. #18 sierra9999, 08.01.2005
    sierra9999

    sierra9999 Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen OS
    Marke/Modell:
    A-180 CDI Avantgarde
    aber für den preis bekommt man doch schon einige "normale" h7-leuchten, oder ?!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Das ist aber zwiespältig. Um Sicherheitsbewusstsein am Tag zu fördern im Dunkeln weniger hell zu leuchten. *rolleyes*

    Ich fahre auch immer mit Licht und habe 0815-Lampen drin. Ich tausche auch nie beide Birnen aus wenn eine kaputt geht. Die andere Birne geht logischerweise sowieso bald von alleine kaputt, weil Birnen im Allgemeinen eine ähnliche Haltbarkeit haben. Das würde sie aber auch tun wenn die erste zuvor nicht kaputtgegangen wäre.

    Ich hab's aber auch schon erlebt dass meine andere Birne noch fast ein Jahr weiterbrannte.

    Und wegen unterschiedlicher Farben oder Helligkeiten würde ich auch nicht beide austauschen. Das ist aber Einstellungssache (im Kopf).

    PS: Das Abbiegelicht sieht bei Taglichtfahren komisch aus - so als ob eine Nebellampe kaputt wäre *kratz*
     
  22. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Die Dinger sind immer noch heller als die Standard-Birnen. Nicht jeder fährt 90% seiner Zeit in der Nacht. Und gegenüber den "Cool-blauen" Lampen sind die Dinger sowieso effektiver...

    Du hast es bei Xenon einfach noch nicht gesehen ;) Das ist nicht ein Unterschied wie H7 zu H7 Xenon-Blue sondern ein Unterschied wie ehem. Franzosengelb ggü. H7 Blue :)
     
Thema:

Neue A-Klasse Avantgarde Projektionsscheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Neue A-Klasse Avantgarde Projektionsscheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung
  4. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  5. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.