Neue Batterie

Diskutiere Neue Batterie im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo, in 29 tagen, ist die Wartung "A" fällig fur meinen Elch, 170 CDI von 2000. Ich muss eine neue Batterie reintun, sie ist fast 6 jahren alt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 atego1018, 30.09.2005
    atego1018

    atego1018 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    elsass
    Marke/Modell:
    ML400-S400-Viano 3.0
    hallo, in 29 tagen, ist die Wartung "A" fällig fur meinen Elch, 170 CDI von 2000. Ich muss eine neue Batterie reintun, sie ist fast 6 jahren alt und kommt zu Ende. Kann mir jemanden sagen, ob man stärkeren batterien reinbauen kann , statt die Standarte 74 Ah von Varta ? Eine andere Frage, ich habe vor wider eine Varta Batterie zu bestellen, bei meinem Mercedes Werkstatt, gibt es eine bessere MArke ? Was kostet ungefähr die kleine Wartung und eine neue Batterie ?Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 30.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich schließe daraus, das deine Batterie noch ok ist, oder?

    Warum möchtest du sie dann erneuern?
     
  4. #3 atego1018, 01.10.2005
    atego1018

    atego1018 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    elsass
    Marke/Modell:
    ML400-S400-Viano 3.0
    Die hat mich schon merhmals im Stich gelassen letztes Jahr, ich habe auch einen Verstärker und einen Funk Anlage wie draufhängt.
     
  5. #4 xThw880x, 01.10.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    wenn du die Batterie im Zubehörhandel kaufst kommst du im einiges preiswerter weg als bei DC, der Zubehörhandel kann dir anhand deiner Zulassung auch sagen welche Batterien du verbauen kannst.
    Den Wechsel selbst durchzuführen ist kein Problem.

    MfG Thomas
     
  6. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... und nach dem Wechsel nicht vergessen: Einmal im Stand von ganz links nach ganz rechts lenken ;)

    Viele Grüße, Mirko
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Stephen, 01.10.2005
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Worauf man unbedingt achten sollte:
    Die Batterie braucht einen Entgasungsanschluß für den kleinen Schlauch der zum Unterboden rausgeht.
    Knallgas im Innenraum kommt nicht gut. *angst*

    Die meisten Discounter und "Fach"-Werkstätten wissen dies nicht. *kratz*
     
  9. #7 Michael/Wien, 01.10.2005
    Michael/Wien

    Michael/Wien Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo,
    es ist ohne weiteres möglich eine Batterie mit höherer Kapazität einzubauen.
    Wie schon erwähnt sollte sie einen Entlüftungsschlauch haben. Nimm die größte, die reinpasst. Ich habe eine Banner Power Bull mit 88 Ah genommen, habe aber seitlich noch die Relais für die Standheizung drin. Es wären noch 4 cm Platz gewesen. Ob die 100er Platz hat, habe ich nicht probiert.
    Grüße,
    Michael
     
Thema:

Neue Batterie

Die Seite wird geladen...

Neue Batterie - Ähnliche Themen

  1. W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?

    W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?: Wer von euch hat schon mal neue Gummi Leisten für die Windschutzscheibe und die Fahrer/Beifahrer Türen Frontscheiben gekauft? Wer kann mir da eine...
  2. Neue Bremse vorne

    Neue Bremse vorne: Also: Meine Bremse vorne meckerte mit dem Einmal-verscheißer und da mussten die Beläge aus dem Keller ran. Mir wäre lieber gewesen, das Ganze mit...
  3. Neue Tür und geht nicht zu

    Neue Tür und geht nicht zu: Hallo ich habe heute eine neue Fahrertür verbauen müssen. Weitem bekomme ich die Fahrertür nicht verschlossen. Das äußert sich darin, dass beim...
  4. Hallo erstmal, bin neu hier und habe eine Frage bezüglich der Fensterheberschalter.

    Hallo erstmal, bin neu hier und habe eine Frage bezüglich der Fensterheberschalter.: Kann ich bei unserem w168 Classic die Fensterheberschalter gegen die vom Elegance tauschen? Hintergrund ist das bei den Jetzigen der Schalter für...
  5. Batterie aufladen über Zigarettenanzünder

    Batterie aufladen über Zigarettenanzünder: Hallo zusammen, unser W168 wird sehr wenig gefahren, aus diesem Grund ist die Batterie oft zu schwach zum Starten. Beim Mercedes Ladegerät ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.