Allgemeines Neue Reifen

Diskutiere Neue Reifen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hab heute bei reifen.com neue Pneu´s aufgezogen bekommen. 18" Reifen aufzuziehen sind bestimmt nicht ganz so einfach, aber die beiden Experten,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchausweicher, 14.05.2008
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hab heute bei reifen.com neue Pneu´s aufgezogen bekommen. 18" Reifen aufzuziehen sind bestimmt nicht ganz so einfach, aber die beiden Experten, die sich um meinen Elch gekümmert haben, waren wohl noch in der Ausbildung. Die haben es nicht geschafft, die neuen Reifen auf die Felge zu bekommen. Da mußte erst noch ein dritter hinzu kommen. Und schon nach 1.5 Stunden waren die neuen Reifen drauf und ich konnte los fahren.
    Kurz vor der Autobahnausfahrt, nicht mehr allzu weit von zu Hause weg, fuhr ein Elchfahrer auf gleicher Höhe und zeigte mir eine wackelnde Handbewegung. Mmh, dachte ich. Merken tue ich nix, aber fahr mal lieber langsamer. Kurz darauf zu Hause angekommen schaute ich dann mal nach und sah dieses

    [​IMG]

    Felge lag nicht rundherum an der Distanzscheibe an. 2 Schrauben hätte ich schon mit der Hand los drehen können.
    Irgendwie haben die es geschafft, die Felge auf der Distanzscheibe zu verkanten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 big-dan, 14.05.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Tja, ich denke mir da auch immer so bei einigen leuten, die man in den Werkstätte sieht, ob denen eigentlich bewusst ist, welche Verantwortung sie tragen.

    Deshalb wechsle ich auch lieber selber von Sommer auf Winterreifen und andersrum.
    Klar, wenn man neue Alus bekommt nicht, aber ansonsten.
     
  4. #3 elchausweicher, 14.05.2008
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hab da dann angerufen und Theater gemacht. Morgen fahr ich nochmal hin, dann sollen die die Felge prüfen. Vielleicht hat die jetzt wieder ne Unwucht. Hinten mert man´s ja nicht so direkt wie vorn.
     
  5. eeg01

    eeg01 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    A190
    Da waren ja wieder Spezialisten zugange. Da hast Du noch mal Glück gehabt.

    Und jetzt weißt Du auch, warum Du nach 50 km Fahrt unbedingt die Muttern nachziehen sollst -;D damit die Jungs, die Du dafür bezahlst, ihre Arbeit nicht richtig machen müßen.*kratz*

    "Kann mal passieren" ist bei so sicherheitsrelevanten Teilen sicher die falsche Einstellung.
    *mecker*
    Story am Rande : Hab gestern meine Reifen aufziehen laßen, große Kette ähnlich Reifen Punkt. Dort werben sie ganz massiv dafür, daß Du Deine Inspektionen auch gleich machen läßt. Da hatten sie in der Nebenbox einen Porsche Boxster in der Mangel (hätte ich einen Porsche würde der auch bei Porsche gewartet). Fragt der eine doch tatsächlich :" Wo hat der den Ölmeßstab ? - Solche Spezialisten sollten sich auf das beschränken, was sie wirklich können - und damit sind wir wieder beim Threadersteller.

    Gruß Edgar - muß auch noch kontrollieren
     
  6. #5 elchausweicher, 14.05.2008
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Bin mal morgen gespannt, ob außer beschwichtigender Worte noch was anderes kommt. Sowas wie ein Entschuldigungscoupon ;D
     
  7. #6 big-dan, 14.05.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Ich tippe mal stark darauf, dass es bei den beschwichtigenden Worten bleibt.

    Dass übliche: Das tut mir so leid.
    Das ist mir ja in 130 Jahren meines Berufes noch nicht vorgekommen.

    (Und dann kommt der Kundenservice): Wir werden selbstverständlich sofort nochmal alles kostenfrei prüfen, dass auch keine Schäden entstanden sind.
    Wenn du Glück hasst, bekommste noch ne Kaffeemarke für nen Kaffee deiner Wahl.

    Und Tschüss!!!

    Das wirts gewesen sein.
     
  8. #7 elchausweicher, 14.05.2008
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd´s posten
     
  9. #8 elchausweicher, 15.05.2008
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Nicht mal nen Kaffee gab´s. Nur blöde Gesichter ??? der 2 Dummy´s und die Aussage " Sie haben doch gesehen, das ich die Schrauben festgezogen habe".

    Nicht mal eine Art einer Entschuldigung. Denen war nicht klar, was hätte passieren können.

    Dann hat ein anderer Geselle beide Räder der HA kontrolliert und nochmal ausgewuchtet. Dabei hat der Trottel mir die beiden Nabenabdeckung geschrottet *mecker*. Hab echt zuviel gekriegt. Soll mir 2 neue kaufen und die Rechnung einreichen. Wieder 30km hin und 30 zurück, und das bei 1,50€ Dieselpreis.

    Echt der Hammer
     
  10. 2501

    2501 Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemplaner
    Ort:
    Rödermark/Hessen
    Marke/Modell:
    Nissan Navara 2.5
    tankquittung mit auf den tisch legen ;D
     
  11. #10 elchausweicher, 15.05.2008
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ne Möglichkeit *ulk*

    Werd das ansprechen und dann mal hören was die dazu sagen. Sonst *kloppe*
     
  12. 2501

    2501 Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemplaner
    Ort:
    Rödermark/Hessen
    Marke/Modell:
    Nissan Navara 2.5
    genau *aufsmaul*

    ich kenne das aber leider in letzter zeit auch nur noch so dass es den firmen meistens vollkommen egal ist ob man 50km anfahrt hat oder ob sie gerade mist gebaut haben, man wird oftmals egal wie angeraunzt, ausse rman hat gerade >1k beträge im laden gelassen....
     
  13. #12 elchausweicher, 15.05.2008
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Das beste war noch, der Typ der die Nabenabdeckung kaputt gemacht hat meinte, er wolle sich jetzt nicht mit mir streiten, ob die schon vorher kaputt war oder die jetzt kaputt gegangen ist. Bruchstücke der Klammer lagen noch direkt dabei *kratz*
    Und wenn, dann hätten die Dummy´s vom Vortag die schon geschrottet.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Peter Hartmann, 15.05.2008
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    ...und schon wäre es billiger gewesen, den örtlichen Reifenfachhändler aufzusuchen, dort zu kaufen und montieren zu lassen ;) Habe auch lernen müssen, dass es meist sinnvoller ist, ein paar € mehr in der Umgebung zu lassen, als aufgrund von Falschgeiz >sowas< zu erleben... Aber seis drum: Ich würde denen von die Theke sch...! Hoffe für Dich, dass das alles wieder in Ordnung kommt und Du +-0 aus der Sache rauskommst.

    Beste Grüße
    Peter
     
  16. #14 elchausweicher, 15.05.2008
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Reifen habe ich ja zu nem super Kurs bekommen. Da kann ich nicht meckern. Nur die Leute haben nicht mit ihrer Arbeit überzeugt.
    Hatte voher schon 2 mal dort gekauft und auch aufziehen lassen. Da waren es aber Serienbereifung für Frau und Schwiegervater. Da war alles gut. Hatte wohl super viel Pech, das die blödsten Dummy´s an meinem *elch* waren
     
Thema:

Neue Reifen

Die Seite wird geladen...

Neue Reifen - Ähnliche Themen

  1. Batterie neu - Empfehlung`?

    Batterie neu - Empfehlung`?: Hallo, welche Max Größe (Maße und AH) kann ich bei einem Mopf BJ 98 A140 verbauen? Musikausbau kommt im November,Vollaktiv mit Hecksystem und 2...
  2. W168 A210 neuer ESD gesucht

    A210 neuer ESD gesucht: Hallo, kann mir jemand sagen wo ich für einen A210 einen geeigneten ESD erwerben kann außer jetzt bei MB selbst? Gibt es irgendwas passgenaues?...
  3. Neu hier

    Neu hier: Hallo, ich bin ab Mitte Juni Besitzer eines Vaneo´s Bj. 2004 Der rechte Außenspiegel ist leider gesprungen. kann mir jemand helfen eine neue...
  4. Neuer Elch im Haus

    Neuer Elch im Haus: Hallo Gemeinde. Ich habe seit heute einen Elch im Fuhrpark. Es ist ein W169 von 2005 mit dem Classic Ausstattung. Da ich von einem VW Golf komme...
  5. W414 Schaltmanschette orig. MB Neu

    Schaltmanschette orig. MB Neu: Verkaufe eine originalverpackte MB. Schaltmanschette. Original MB. Ersatzteil. War für unser Vaneo gedacht,dürfte aber auch auf der A-Klasse W168...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.