W169 Neue Winterreifen für das Gebirge

Diskutiere Neue Winterreifen für das Gebirge im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hy, Ich wohne im Gebirge(Österreich) und mein W169 schreit nach neuen Winterreifen :-) Habe folgende zur Auswahl bei ATU bekommen: Barum XL...

  1. Xantio

    Xantio Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    6
    Hy,

    Ich wohne im Gebirge(Österreich) und mein W169 schreit nach neuen Winterreifen :-)

    Habe folgende zur Auswahl bei ATU bekommen:

    1. Barum XL Polaris 5
    2. Conti XL Wic TS870
    3. Goodyear XL ULT GR 9+
    4. Hankook XL W462
    5. Kumho XL WP52
    6. Dunlop XL Wp Resp2

    Da ich leider keine Ahnung habe was für eine am besten sind frage ich hier mal um Rat außerhalb des Verkaufsraums :-)
    Danke schon mal im voraus für etwaige Tipps oder auch Hilfestellung. Achja, es handelt sich um einen W169 A160
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 26.09.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.932
    Zustimmungen:
    17.856
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Weinviertler, Hans14468 und Xantio gefällt das.
  4. #3 Xantio, 26.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2022
    Xantio

    Xantio Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    6
    Bei Schnee haben sie alle B.

    Bei Nässe der Conti C
    Der Barum D
    Goodyear D
    Hanook C
    Kumho D
    Dunlop C

    Also wenn ich das richtig verstehe, kommt wohl nur der Conti,Dunlop und Hanook in Frage?
     
  5. Xantio

    Xantio Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    6
    20220926_154753ddd.jpg
     
    Heisenberg gefällt das.
  6. #5 joachim 64, 26.09.2022
    joachim 64

    joachim 64 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    DPF , Audio 20, Sichtpaket, Sitzpaket, 6Gang manuell
    Marke/Modell:
    180 CDI EZ 12/2007
    Hallo ,

    der W 169 hat die Größe 185/65- 15 T in dem Angebot sind alle 185/60 15 T
     
    Heisenberg und Xantio gefällt das.
  7. #6 stuermi, 26.09.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2.154
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Es ist natürlich auch immer eine Frage, was man persönlich von einem Reifen erwartet bzw. auf was man besonderen Wert legt. Soll er z.B. leise sein? Soll er ein sportliches Fahrverhalten haben? Wie viel darf der Reifen kosten? Will ich eine Premium-Marke oder tut es ein preiswerter Allrounder?

    Ich persönlich würde aus Deiner Liste den Kumho und den Barum streichen, denn das sind schon Billigheimer. Wenn man natürlich nur in der Stadt zum Wocheneinkauf rumpelt (so wie ich B-) ), dann kann man auch mit so einem Gummi leben. Da Du aber vom Gebirge sprichst, wird da wohl etwas mehr Schnee rumliegen im Winter.
    Die renomiertesten Marken in Deiner Liste sind wohl Continental und Dunlop. Goodyear und Hankook würde ich mal als obere Mittelklasse bezeichnen.

    Fehlen tut die Marke der man wahrscheinlich klassisch die besten Winterreifen nachsagt (wenn auch zu einem saftigen Preis): Michelin
    Aber auch Pirelli hat einen ordentlichen Ruf. Was in den letzten Jahren immer wieder als Preis/Leistungs-Tipp auftaucht ist Falken (habe ich selbst drauf).

    Reifentests der üblichen Autozeitschriften oder vom ADAC geben auch den ein oder anderen Hinweis. Bei Online Reifenhändlern sind zumindest die Testergebnisse oft verlinkt. Schau doch einfach mal z.B. bei https://www.reifendirekt.de/ nach Deiner Größe und stöbere durch die verschiedenen Kategorien. Kann natürlich auch jeder andere Onlinehändler sein.

    Kleiner Tipp von mir aus persönlichen Erfahrung: Ich habe festgestellt, daß man bei ebay oft ein paar Euro weniger bezahlt, als bei anderen Online-Seiten, teilweise sogar vom gleichen Händler. Muss man halt ein bißchen vergleichen. Auch Preisvergleichsseiten können da helfen.

    Hier mal der Link zu reifendirekt mit der von joachim 64 richtig erkannten Größe:
    https://www.reifendirekt.de/cgi-bin...=&suchmaske=1&sowigan=Wi&suchen=Reifen+finden
     
    Weinviertler, Xantio und Heisenberg gefällt das.
  8. Xantio

    Xantio Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    6
    Danke Joachim 64 für den Hinweis. Habe gerade auf meinen alten Reifen nachgeschaut und du hast Recht es sind 185/65- 15 T.
     
  9. Xantio

    Xantio Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    6
    Besonderen Wert lege ich auf einen guten Grip, preislich ist es mir sonst egal wenn der Reifen eine gute Leitung erbringt zahlt sich das schon aus. Du schreibst das Michelin gute Reifen für den Winter sind, um die werde ich mich mal umschauen. Danke an alle für die Tipps!
     
  10. #9 Heisenberg, 26.09.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.932
    Zustimmungen:
    17.856
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
  11. Zefix

    Zefix Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    60++
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    fast alles
    Marke/Modell:
    A160 Autotronic, Bj. 09/2011, 37tkm
    Xantio und stuermi gefällt das.
  12. #11 Zehn_linke_Daumen, 26.09.2022
    Zehn_linke_Daumen

    Zehn_linke_Daumen Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2022
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    150
    Beruf:
    Rentner (WZmacher Großh-Kfm. BWL Sales ManagerB2B)
    Ort:
    Elchingen (bei Ulm/Donau)
    Marke/Modell:
    W168 Bj. 2003 / A-210 EVO Automatik
    Meine Meinung, bzw. Erfahrung mit "Reifen-direkt":
    Das ist lediglich ein Verkäufer, der Deinen Kauf dann weiter vermittelt!
    Mein Nachbar hatte dort gekauft - Versand-Info: Fehlanzeige! - nach 2 Wochen waren die Reifen dann plötzlich da - AUS DER SLOWAKEI!
    Dann nach der Montage das böse Erwachen: Höhenschlag bei 2 von 4 Reifen!

    Also = Reklamation bei Reifen direkt --> "wenden Sie sich an den Lieferanten."
    Reklamation in SVK --> keine Antwort
    Nach Einschreib-Mahnung nach SVK -->"schicken Sie uns die Reifen auf Ihre Kosten u. wir werden diese zerschneiden, um festzustellen, ob ein Fabrikationsfehler vorliegt. - Wenn ja, bekommen Sie den Kaufpreis zurück."

    Derzeit läuft die Angelegenheit über einen Anwalt für Europa-Recht. ...

    Also ich würde mir das nicht antun und beim nur örtlichen Reifenhänder kaufen,
    (Der montiert, ist im Fall der Fälle sofort ansprechbar - und bezahlt seine Steuern im eigenen Land!!!)
     
    Weinviertler und Zefix gefällt das.
  13. Xantio

    Xantio Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    6
    Was für ein Zufall, war heute erneut bei ATU und habe mich wohl für den Testsieger Continental entschieden. Alles richtig gemacht:thumbsup:
    Danke für den ÖAMTC Test!
     
  14. #13 Heisenberg, 27.09.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.932
    Zustimmungen:
    17.856
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    ^^ wer gut schmiert der gut fiert ...
    Nicht das Conti schlechte reifen Produziert, aber es ist doch schon sehr verdächtig :rolleyes:
    Hat Conti doch erst 13.000 Arbeitsplätze in Deutschland vernichtet.
     
  15. #14 stuermi, 27.09.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2.154
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    ...und sie mussten jahrelange Verunreinigungen bei Zubehör für Klimaanlagen zugeben. In dem Zuge kamen auch gleich noch Verunreinigungen bei Schläuchen ans Licht. Die brauchen also dringend gute Presse *engel*
     
    Heisenberg gefällt das.
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Zefix

    Zefix Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    60++
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    fast alles
    Marke/Modell:
    A160 Autotronic, Bj. 09/2011, 37tkm
    Wenn man den Verschleiß außer Acht lässt, ein Kriterium, was bei der individuellen Laufleistung zum Tragen kommt, ist der Bridgestone sogar noch der bessere Reifen.
    Höhere Verschleiß wegen weicherer Mischung, dadurch bessere Wintereigenschaften ?( Keine Ahnung, kommt ja wohl auch auf's Profil an...

    Die Contis hatte ich in der Größe auf meinem vorherigen Elch. Da gab's nichts zu meckern, war aber auch nie wirklich in den Bergen unterwegs. Sie waren leiser als die Michelin Sommerschlappen.

    Das ist vlt. doch etwas weit hergeholt. Conti wird in allen Sparten weltweit sogar bis zu 30.000 Arbeitsplätze abbauen. Die haben die gleichen Probleme wie alle anderen Autozulieferer. Übrigens, die Reifenproduktion "wurde in Aachen zu Ende 2021 eingestellt. Dies betrifft rund 1.800 der rund 2.000 Arbeitsplätze dort" ("Überproduktion in einem gesättigtem europäischen Markt"). Sicherung/Maximierung der Gewinne durch Arbeitsplatzabbau: die alte Leier :cursing:
     
    stuermi und Heisenberg gefällt das.
  18. #16 Kupferzupfer, 04.10.2022
    Kupferzupfer

    Kupferzupfer Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2022
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Assessor
    Ort:
    Hannover
    Ausstattung:
    Classic ist lässig
    Marke/Modell:
    A 150 w169
    Die meisten Reifen von denen kommen doch schon seit 10 Jahren aus dem EU Ausland. Neue Werke werden gerne nah den großen Automobilfabriken errichtet, das spart Logistikkosten. Im Ersatzgeschäft für vorderradgetriebene Fahrzeuge geht der Trend schon länger zu Allwetterreifen, in den Markt ist Continental recht spät eingestiegen. Und am Aktienkurs sieht man auch noch nichts von bevorstehenden Einsparungen ^^
     
Thema:

Neue Winterreifen für das Gebirge

Die Seite wird geladen...

Neue Winterreifen für das Gebirge - Ähnliche Themen

  1. W168 4 Evolution 16 Zoll mit fast neuen Winterreifen

    4 Evolution 16 Zoll mit fast neuen Winterreifen: 4 x Evofelge vom A210; 180,- VHB bei Selbstabholung in Wachenheim. Die Crux: es handelt sich um 195/55/16. Sieht toll aus, es sind aber glaube nur...
  2. W168 Winterreifen mit Felge !!! WIE NEU!!

    Winterreifen mit Felge !!! WIE NEU!!: Hi Ich habe noch ein neues Set Winterreifen mit Felge zu verkaufen. Sie wurden von meiner Mutter 1 Winter gefahren (A160). Sprich wie neu!! Es...
  3. W168 W168 A160 Fragen zu Winterreifen und Vorstellung, da NEU im Forum

    W168 A160 Fragen zu Winterreifen und Vorstellung, da NEU im Forum: Hi, ich bin der Tom und seid eben neu hier im Forum. Besitze seit vorgestern einen A160 Bj. 99 ! Soweit so gut...... Jetzt stellt sich bei...
  4. Neue Winterreifen 185/55R15 82T Kleber Krisalp HP

    Neue Winterreifen 185/55R15 82T Kleber Krisalp HP: Satz (4 Stück) Neureifen Kleber Krisalp HP in 185/55R15 82T, Satzpreis € 230,- inklusive Versandkosten innerhalb Deutschlands und 19% MwSt....
  5. W168 neues Gutachten für Winterreifen 175/65R15

    neues Gutachten für Winterreifen 175/65R15: Hi. Ich hab ein neues Gutachten für die W168 A-Klasse bekommen, wo drin steht, dass wir auch 175/65R15 als Winterreifen und 195/55R15 als...