Neuer Elch und neue Probleme

Diskutiere Neuer Elch und neue Probleme im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Seit Freitag ist er da, der Neue. Wieder ein 170 CDI lang als Ersatz für meinen schon nach 12 Tagen verstorbenen "Meteor". [IMG] Der Neue...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 170CDIL, 16.12.2002
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Seit Freitag ist er da, der Neue. Wieder ein 170 CDI lang als Ersatz für meinen schon nach 12 Tagen verstorbenen "Meteor".

    [​IMG]

    Der Neue ist atollblau in Elegance-Ausführung, innen Quartz. Extras: Automatik, Tempomat, Klima, Sitzheizung, Scheibenwaschbehälter beheizt, Regensensor, herausnehmb. Beifahrersitz.

    Statt des MB Audio 10 CD habe ich wieder mein JVC MP3-Radio einbauen lassen. Der Neue hat die Winterräder vom "Meteor" geerbt (auf "alten" Avantgarde-Felgen).

    Nun zu den Problemen, die der Neue bislang hat *thumbdown* : Kratzer auf der Windschutzscheibe (tolle Leistung des Autohauses, den Wagen so auszuliefern und sich nachher nicht mal dafür zu entschuldigen), Windgeräusche an den Türen, ca. ab Tempo 80, Pfeifgeräusche aus den Lüfterdüsen (angebl. Gebläsemotor mangelhaft).

    Am 7. Januar darf der Neue gleich wieder dort hin, wo er hergekommen ist - zur Nachbesserung Nr. 1 (2 volle Tage). Hoffentlich kein "Montagsauto"...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Georg

    Georg Guest

    Na hoffentlich bleibts bei den Mängeln.Ist bei einem Neuen ja schon ärgerlich genug.
    Man.
     
  4. Barret

    Barret SLR Elch

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    E-Klasse E420 V8
    Ich finde Langelche mittlerweile echt schön.

    Falls ich je in die Verlegenheit komme einen neuen zu kaufen wäre ein Langer die erste Wahl.

    Super Auto! *thumbup*
     
  5. #4 170CDIL, 17.12.2002
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Ich wollte von Anfang an einen Langen. Hatte durch meinen Unfall die Gelegenheit, einen Kurzen (ebenfalls ein 170er, aber Schalter) fast 2 Wochen lang zu fahren.

    Mein Fazit: Der Kurze vermittelt mehr Fahrspaß, ist handlicher. Der Lange ist komfortabler, "erwachsener".
    Gut finde ich beide ;D
     
  6. #5 Jessica, 17.12.2002
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Mir gefällt der lange nicht,
    weil ´ne A-Klasse darf nicht länger als 3,57 m sein ;D ;D ;D
    (für mich ;))

    barret, also wenn du deinen los werden willst... *ggg* ;)
     
  7. Rias

    Rias Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A 140
    So, wie der heizt würd ich den nicht mehr nehmen :D
     
  8. #7 170CDIL, 18.12.2002
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Das ist natürlich Geschmackssache. Ich finde den Langen insgesamt angenehmer zu fahren, obwohl mittlerweise auch der Kurze deutlich besser abgestimmt ist.

    Wir hatten in 2000 mal einen Kurzven Probe gefahren und dabei wurde es mir als Beifahrer kotzübel.
    (böse on) Erinnerte mich irgendwie an eine Schiffsschaukel (böse off). ;)
     
  9. #8 Jessica, 18.12.2002
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Na so schlimm ist der Kurze ja auch nicht ;D
    Ich hab einen von 1997 (einer der ersten) mit Avantgarde Sportfahrwerk und ´ne kleine Tieferlegung :)

    Hart - aber herzlich ;D
    Nee, man gewöhnt sich dran :)

    Klar, der Lange wird wohl einiges schöner und entspannter sein :)

    @Rias:
    och, so geschenkt zu weihnachten... ;) ;D
     
  10. #9 170CDIL, 09.01.2003
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Dem ist leider nicht so...

    Habe das Auto heute von der Reparatur zurückbekommen. Die Windschutzscheibe wurde ersetzt, soweit so gut.

    Das Innengebläse wurde ausgetauscht, nur dumm, dass die Pfeifgeräusche gar nicht vom Gebläse verursacht wurden... Das heisst, die Karre pfeift ab Gebläsestufe 2 weiter munter vor sich hin *mecker*

    Durch die Fensterdichtungen vorne pfeift ebenfalls weiterhin der Fahrtwind, obwohl angeblich die Türen links + rechts "nachgepasst" wurden.

    An der hinteren Tür auf der Fahrerseite wurde trotz nochmaligem ausdrücklichen Hinweis bei der Abgabe des Autos NICHTS gemacht (steht auch nichts auf der Auftragsbestätigung). Knall' ich sie halt weiter zu, damit sie schließt *thumbdown*

    Soviel zur ersten Reparatur. Aber es geht noch weiter...

    Die beanstandeten Mängel wurden ja nicht beseitigt, dafür hat das Auto jetzt zusätzlich neue Mängel, nämlich in Form von Kratzern - einer am Stoßfänger vorne, einer am Kotflügel hinten.

    Eine reife "Leistung" dieser Werkstatt.

    Beim nächsten Werkstatt-Termin werde ich dann auch gleich beanstanden, dass der Hebel zur Fahrersitzverstellung vor/zurück klemmt und dass sich der Handschuhfachdeckel nur durch Zuknallen schließen lässt.

    Mein bisheriges Fazit: (zensiert)
     
  11. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Da hast aber ne sch**** Werkstatt erwischt :(
     
  12. #11 Jessica, 10.01.2003
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    oh ja, aber leider kein einzelfall :( ;(
     
  13. #12 170CDIL, 10.01.2003
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Vielleicht sollte ich es gleich bei einer anderen Werkstatt probieren. Bei meiner jetzigen rege ich mich sowieso nur noch auf. Das bringt dort doch alles nix *thumbdown*

    Zumal dort auch der Service schlecht ist (morgens zunächst kein Ersatzwagen da, eigenes Auto nach Anruf zur Abholung nicht fertig etc.) und sich die Meister total arrogant, unwillig und desinteressiert geben.

    Wär ich doch bei Chrysler geblieben!!!!!!!
     
  14. #13 Jessica, 10.01.2003
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Jepp, probier es mal woanders... vielleicht hast du ja da Glück :)
     
  15. #14 Patlake, 11.01.2003
    Patlake

    Patlake Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Marke/Modell:
    A 160
    ich gebe dir einen Tip da du ja auch aus der gegend bist.
    Versuche deinen Elch nach Untertürkeim direkt zu Mercedes zu bringen. Bin mit der arbeit sehr zufrieden.
    Mußte auch wechseln da meine Werkststt sich mehr aufs Tunnen oder was weis ich was konzentriert.
     
  16. #15 Spicy_on_Ice, 11.01.2003
    Spicy_on_Ice

    Spicy_on_Ice Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Daimler Chrysler Mitarbeiter
    Ort:
    Stuttgart-Untertürkheim
    Marke/Modell:
    A190 Avant
    Rufe vorher erst an bevor man hinfährt.Die Terminvergabe bei denne ist unter aller Sau.Da bekommt man echt immer Termine in die hand gedrückt,da könnte ich mein Auto schon in ner Niederlassung 10 mal repariert lassen haben.Ich bin mit der Arbeit der PWI in Untertürkheim nicht zufrieden.Unkompetente Mitarbeiter und mangelnde Telefonauskunft.Ich bin mit meiner neuen Niederlassung sehr zufrieden.Bekomme da ebenfalls einen Mitarbeiterrabatt und mein Auto ist zu meinem Wunschtermin immer Fertig gewesen.Ersatzfahrzeug inklusive.Das ist Service.

    Grüße Spicy_on_Ice
     
  17. #16 170CDIL, 11.01.2003
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Welche NL ist das?
     
  18. #17 Patlake, 11.01.2003
    Patlake

    Patlake Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Marke/Modell:
    A 160
    Ich bin bis jetzt noch zufrieden da ich von dem Lorinser die Schnautze voll habe, schlimmer wie die kann man nicht arbeiten und sonst habe ich hier keine Niederlassung. :-[
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Spicy_on_Ice, 11.01.2003
    Spicy_on_Ice

    Spicy_on_Ice Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Daimler Chrysler Mitarbeiter
    Ort:
    Stuttgart-Untertürkheim
    Marke/Modell:
    A190 Avant
    @170CDI

    Niederlassung Stuttgart Türlenstrasse 2.
    Die Telefonnummer habe ich gerade nicht parat,da mein altes Handy kaputt is.Die Nummer ist aber von der Zentrale,da kannst auch erfragen ob es in deiner Nähe eine Niederlassung gibt.Werde sie bald posten oder die eine Pn zukommen lassen.

    Grüße Spicy_on_Ice
     
  21. #19 170CDIL, 11.01.2003
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Danke, das genügt mir als Info. Ich war dort früher schon mal Kunde mit meinem 450 SLC. Die Türlenstraße hatte ich auch bereits in Erwägung gezogen, da ich dort ebenfalls nur gute Erfahrungen gemacht habe.
     
Thema:

Neuer Elch und neue Probleme

Die Seite wird geladen...

Neuer Elch und neue Probleme - Ähnliche Themen

  1. W414 Schaltmanschette orig. MB Neu

    Schaltmanschette orig. MB Neu: Verkaufe eine originalverpackte MB. Schaltmanschette. Original MB. Ersatzteil. War für unser Vaneo gedacht. Preis VB.
  2. Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen

    Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen: Ich bin so frei und starte direkt einen neuen Fred :D. Wer will schickt mich zur Guillotine, wem dies zu übertrieben erscheint möge mir doch nach...
  3. neue Anhängerkupplung mit oder ohne Top Tronic??

    neue Anhängerkupplung mit oder ohne Top Tronic??: Hallo, ich habe einen 170 CDI, Bj. 2002 und möchte eine Anhängerkupplung nachrüsten. Nun werden welche mit und ohne Top Tronik angeboten. Braucht...
  4. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  5. 20. Geburtstag des Elchs!

    20. Geburtstag des Elchs!: Am 30. März 1997, also genau vor 20 Jahren wurde der W168 auf dem Genfer Salon präsentiert. Insgesamt wurden über 8 Jahre lang ca. 1,2 Millionen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.