W168 Neuer mit Problem > Injektor 170 DCI

Diskutiere Neuer mit Problem > Injektor 170 DCI im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Bin neu hier, hab allerdings des öfteren hier schon Themen studiert ! Und so manches, was hier behandelt wurde, hatte mir auch geholfen....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    3
    Hallo
    Bin neu hier, hab allerdings des öfteren hier schon Themen studiert !
    Und so manches, was hier behandelt wurde, hatte mir auch geholfen.

    Ich hab ein Problem ! An meinem A170 CDI mit 70 KW Baujahr laut Brief 06.06.01 sind die Injektoren am 3 Zylinder und leicht am 4 Zylinder defekt, bzw, weichen diese vom Sollwert teilweise stark ab ! Motorklingeln, oder im Schubbetrieb stirb der Motor ab.
    Nun habe ich mich schlau machen wollen, welche Injektoren ab 06.06.01 Baujahr eingebaut werden, bzw. was diese für eine Teilenummer haben !

    Und da gibt es zich Ausagen *kratz*
    Bosch hat in seiner Teile-liste zwei Motorenkennungen mit 70 KW !
    Und dafür auch zwei unterschiedliche Teilenummer für die Injektoren !

    Laut einem Teilespezialist, gibt es von Mercedes aber nur einen Injektorentyp und dafür nur eine Teilenummer !

    Leider weiß ich nicht, wie diese Nummer heißt !
    Es wurde mir auf telefonische Anfrage sogar was verzählt von Teielnummer Alt und jetzte Teilenummer NEU ! ? ! ?

    Mich verwundert es nur, das Bosch von zwei Motorenvarianten ausgeht, bei Baujahr ab 01.2001 ! Beide Motoren mit 70 KW !

    Gab es denn zur Anfangszeit, wo die überarbeite A-klasse auf dem Markt erschienen ist noch so ne Art Vorserien Motor ? *kratz*

    Oder besser befragt Euch Spezialisten:
    Wer kann mir 100% die Teilenummer von Mercedes benennen, das diese Injektoren auch in meinem Motor passen ?

    Ein Bekannter von mir ist KFZ Meister, der ist mir noch einen Gefallen schuldig und würde mir die Injektoren umsonst einbauen, darum meine Anfrage !

    Grüße caessy
     
  2. Anzeige

  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    dazu bräuchte ich die kompl. Fahrzeugidentnr.:

    Gruß Kipper
     
  4. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    3
    schon mal besten Dank Kipper *daumen*
     
  5. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    A 668 070 06 87 80 Tauschpreis 284,20 € das Stück!

    Gruß Kipper
     
  6. IINII

    IINII Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    hatte das auch vor 3 wochen.
    reperatur kostete 1100€ ungefähr.. ging jedoch auf kosten von mercedes. mobilitätsgarantie. (wie lang gehtn die)
     
  7. #6 Bass-Elch, 27.04.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    2 Jahre glaub ich... ???

    Andreas *kratz*
     
  8. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Mobilitätsgarantie ==> Mobilo-Life

    schau in dein Service-Heft!

    bis 30 Jahre

    Gruß Kipper
     
  9. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Kipper
    Danke für die Teilenummer !
    Kann es sein, das es eine Teilenummer exestiert, ohne Tausch ?
    Ich kann neue Injektoren via VitaminB ;) bekommen, aus einer Werkstattauflösung ! Krass billiger, als bei Mercedes bestellt !
    Und nichts im Austausch !
    Leider ist der Verwalter dieser Werkstatt absolut unbedarft und hat von nichts ahnung !
    Der will nur die Teilenummer, fertig !

    Mobilitätsgarantie hab ich leider nicht, da der wagen nun fast 4 Jahre alt ist mit 70.000 Km, glaub ich auch nicht an irgendeiner art von Kostenerstattung seitens Mercedes !
    Oder bin ich da zu Pesimistisch ? Angefragt hab ich deswegen ja nicht....

    Grüße Caessy
     
  10. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    einfach die 80 am Ende weglassen!

    Gruß Kipper
     
  11. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    3
    *daumen* Hier wird geholfen !
    Danke und Gruß Caessy
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die Mobilitätsgarantie übernimmt auch keine Reperaturkosten. Die übernimmt nur das Fahrzeugabschleppen und einen eventuellen ersatzwagen, wenn die Reperatur länger dauert.

    gruss
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Klasse, dass es hier Leute gibt, die sich so gut auskennen und weiterhelfen! *daumen* ...uns Sch..., dass bei einer solch geingen Laufleistung schon solche Reparaturkosten anfallen! *mecker* *thumbdown*
     
  15. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Lutzi
    Hm, solch ein Schaden kann bei anderen Herstellern genauso früh eintreffen ! Ein CDI der heutigen Generation ist nicht mehr zu vergleichen, alter Diesel frührerer Tage, die ein Garant dafür waren, unverwüstlich zu sein !
    Heutige Diesel sind z.T. kompakter, wie Benziner, ihnen werden wahnwitzige Drehmomente abverlangt, sollen denoch seidenweich laufen, noch weniger verbrauchen und leise sein !

    Diese gezüchteten Manieren ;) sind zwar ganz angenehm für den Fahrer, aber zwangsläufig können dadurch auch mehr Mängel auftreten !

    Mein Bekannter hat eine freie Autowerkstatt und da kommen täglich Junge Patienten rein, aller Marken, auch als "Superdiesel" !
    Mir kosten ein neuer Injektor, original mit Mercedesverpackung und Siegel ein Drittel dessen, was Mercedes verlangen würde, darum auch meine Anfrage ! Und darum, sehe ich das auch warscheinlich etwas gelassener, weil es mir nicht so teuer wird ;)

    Klar, bei knappe 70000 Km sind zwei neue Injektoren schon früh, hab ich halt Pech gehabt, ich denk, das kann bei Golf und Co. genauso passieren.

    Und das mein Bekannter bei Reperaturaufträgen bei recht jungen Fahrzeugen hat, zeugt davon, das es mit Kulanz auch bei anderen nicht weit her ist ! Oder warum suchen dann die Leuts, um Geld zu sparen, ne freie Werkstatt auf ?

    Grüße Caessy
     
Thema:

Neuer mit Problem > Injektor 170 DCI

Die Seite wird geladen...

Neuer mit Problem > Injektor 170 DCI - Ähnliche Themen

  1. W169 Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem

    Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem: Hallo liebe Leute, meine Name ist Dirk, ich bin 40 Jahre alt und aus Sprockhövel. Nach einem Ausflug geistiger Umnachtung (Citroen C5...) hat...
  2. W168 Wieder mal Heckschloss, aber neues Problem

    Wieder mal Heckschloss, aber neues Problem: Hallo liebe Elch-Gemeinde, ja wieder mal das Heckschloss, aber nicht der Schlüßel, sondern die Schließmechanik will nicht mehr... Bedeutet, ich...
  3. W168 Neuer Elchfan und für mich ein großes Problem: Der Elch schaltet nicht mehr richtig bzw. ich kann ni

    Neuer Elchfan und für mich ein großes Problem: Der Elch schaltet nicht mehr richtig bzw. ich kann ni: Hallo zusammen seit einer woche fahre ich einen Mercedes-Benz A 170 CDI Classic Diesel -Halbautomatik 90Ps Gestern ging es los,ich war zusammen...
  4. W168 Die neuen überfallen euch gleich mit einem Problem.......Bremsen?????

    Die neuen überfallen euch gleich mit einem Problem.......Bremsen?????: Hallo, wir sind neu hier im Forum bzw gelesen haben wir schon öfter......eine Vorstellung kommt morgen auch noch aber zuerst muss ich den auftrag...
  5. W168 Ein neuer Elch grüßt mit einem Problem: Warnleuche ASR Schalter

    Ein neuer Elch grüßt mit einem Problem: Warnleuche ASR Schalter: Hallo Elchfans *elch* Ich wollte mich und meinen kleinen neuen/gebrauchten Elch vorstellen. Erst mal zum kleinen Elch es ist ein A140 Classic...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden