Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

Diskutiere Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....

  1. #1 Markenbutter, 30.10.2016
    Markenbutter

    Markenbutter Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    a168
    Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht.
    Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text.

    Hi,
    habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird.
    Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O.
    Habe eine Lampe an den Stecker angeschlossen, beim Betätigen des Lenkstockschalter bleib sie dunkel, die Taste für hinten lässt sie leuchten.
    Fehler wird also vermutlich im im Lenkstockschalter liegen. Relais konnte ich noch nicht prüfen, habe gerade kein Multimeter zur Hand.
    Der Tausch des Hebels wird vermutlich nicht billig, Airbag muss ja raus, möchte es nicht selbst machen.
    Daher die Idee, im Innenraum einfach einen extra Taster einzubauen, der die Pumpe auslöst.
    An welche Kabel müsste ich da ran?
    Ansonsten würde ich direkt an der Pumpe die Verkabelung umpolen.
    Dann müsste ich den Schalter für die Heckscheibe benutzen können, brauche hinten kein Wasser. Habe die Funktion in den letzten Jahren gefühlt keinmal benutzt.
    Da dieser etwas ungünstig sitzt, würde ich halt lieber einen Extrataster verbauen, der in der Nähe des Lenkrads angebracht werden kann, u.U. sogar am Hebel selbst.
    Muss alles nicht schön sein, sollte nur funktionieren.
    Danke für eure Tipps und Anregungen.
    Gruß
    Thomas
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tellursilber, 05.11.2016
    Tellursilber

    Tellursilber Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Fächerstadt
    Ausstattung:
    Handschalter, 580 Klimaanlage, 880 Schließanlage mit Funkfernbedienung, 759 MB Audio 5 (Ersetzt worden), 441 Lenksäule mech. höhenverstellbar, 723 Gepäckraumabdeckung, 570 Armlehne vorn
    Marke/Modell:
    A 160 Classic, Mopf
    Ganz ehrlich, warum macht man sich das so kompliziert? Der Multifunktionsschalter an der Lenksäule hat einen defekt, typisch für den 168er, im Aftermarket gibt es günstig Ersatz. Ich hab für unseren Elch einen neuen von einem Drittanbieter in der Bucht für rund 30 € gekauft. Für die Kohle bastel ich an etwas Sicherheits- und HU-relevanten rum. Lenkrad runter, Kontaktspirale vorsicht ausgebaut ohne die zu verdrehen, dann den Schalter austauschen, alles zusammenbauen und glücklich sein.

    Das sind maximal 30 min Arbeit. Dafür würde ich nicht so einen Heckmeck betreiben, sicherer ist einem neuen passenden Teil ist es außerdem noch
     
    doko, Schrott-Gott, glitzi und einer weiteren Person gefällt das.
Thema: Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkstockschalter w169

    ,
  2. w169 lenkstockschalter ausbauen

Die Seite wird geladen...

Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen - Ähnliche Themen

  1. Allgemeines Neues OBD -Tool ist endlich angekommen!

    Neues OBD -Tool ist endlich angekommen!: Nachdem ich nun schon gefühlte 10 VCI-Clones (Würth, Delphi, Autocom) aus China getestet habe, die eigentlich alle Super Funktioniert haben, aber...
  2. Neue Moderatoren

    Neue Moderatoren: Hallo "Zusammen", ich glaube gesehen zu haben, dass es hier außer Peter keine weiteren Moderatoren mehr gibt. Da musste ich mir erstmal die Augen...
  3. Klimaanlage W168 fkt. nur sporadisch (kürzlich neu befüllt)

    Klimaanlage W168 fkt. nur sporadisch (kürzlich neu befüllt): Hallo zusammen, meine Frau fährt einen W168 / A140 aus 07/2002. Beim Wechsel der Sommer/Winterräder mache ich immer einen kleinen "Check" und...
  4. Neue Horrormeldung - Plötzlich setzte die Servolenkung aus

    Neue Horrormeldung - Plötzlich setzte die Servolenkung aus: Hallo zusammen :) Hoffe euch allen geht es gut. Was ist passiert: Fahre kurz zu Edeka um bei dieser Tageshitze (29°C) etwas zum Trinken...
  5. Neuer Vaneo Besitzer, hat einige Fragen, z.B. Schaltknauf

    Neuer Vaneo Besitzer, hat einige Fragen, z.B. Schaltknauf: Hallo zusammen, ich bin seit heute Besitzer eines 2002er Vaneo 1.6 Benziner. Ich möchte den Wagen, der derzeit keinen TÜV hat, in den kommenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden