W168 Neues Autoradio einbauen, einfach machbar?

Diskutiere Neues Autoradio einbauen, einfach machbar? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Liebe Elchfreunde, da ich seit Anfang August den Elch meiner Mutter mitnutzen darf, möchte ich natürlich auch meine Musik hören. Das ist derzeit...

  1. #1 olmanro, 30.08.2012
    olmanro

    olmanro Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Elchfreunde,

    da ich seit Anfang August den Elch meiner Mutter mitnutzen darf, möchte ich natürlich auch meine Musik hören. Das ist derzeit leider nur mit Original CD möglich (Gebrannte funktionieren bekanntlich nicht-aber dazu später). Dazu möchte ich mir ein neues Auto-Radio anschaffen. Momentan schwanke ich noch zwischen einem Sony CDXGT450U, Kenwood KDC-U30R und Pioneer MVH-1400UB. Soweit erstmal alles klar. Das Auto ist W168 (Baujahr 1999) und hat das "Radio MB Audio 10 CC mit VK/RDS (753) mit Sound-System (810). Durch andere Forenmitglieder weiß ich, dass ich Entriegelungshaken zum Ausbauen brauche, möglicherweise einen Antennenadapter etc. Der Einbau sollte eig. kein Problem darstellen. Als ich mit meinem Vater darüber sprach, meinte dieser, dass er sich schon vor ein paar Jahren mit einem neuen AR beschäftigt hat, aber dies damals nicht möglich gewesen sei auszubauen, da es "Kompatibilitätsprobleme" mit dem Soundsystem gegeben hätte bzg. Soundqualität. Dass sogar der Sound schlechter werden würde, da das Soundsystem nur mit dem Autoradio kompatibel ist und es generell viel komplexer ist. Kann das sein? Ich möchte in Zukunft eig. auf Original CD's verzichten und Musik per Bluetooth oder AUX-IN hören. Von einem anderen User mit dem exakt gleichen Modell in diesem Forum hab ich gelesen, dass es keine Probleme beim Ausbau und Einbau gab. Ich hoffe ihr könnte mir helfen :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also das was dein Vater erzählt halte ich für ein Gerücht. Frag mich nicht, was er falsch gemacht hat bzw. was er überhaupt gemacht hat, aber ich würde ihm mal etwas genauer auf den Zahn fühlen, was er getan hat.

    gruss
     
  4. #3 Mr. Bean, 30.08.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dein neues Autoradio paßt ohne irgendwelche Kompatibilitätsprobleme in deinen Elch! Auch wird der Klang in keinster Weise schlechter!!

    Lediglich der Empfang könnte etwas schlechter sein, da viele Nachrüstradios etwas schlechtere Empfänger haben.

    Hier findest du Autoradios mit guter Empfangsleistung: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=453322

    Übersicht: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=36174



    Achte auf einen DIN ISO Anschluß! -> http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=41184 -> Die Radios von Mercedes
     
    olmanro gefällt das.
  5. #4 olmanro, 30.08.2012
    olmanro

    olmanro Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten! :thumbsup:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Autoradio einbauen, einfach machbar?

Die Seite wird geladen...

Neues Autoradio einbauen, einfach machbar? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  2. W169 Handbuch,Jetzt helfe ich mir selbst,wie neu

    Handbuch,Jetzt helfe ich mir selbst,wie neu: Hallo, da ich meinen Elch in liebevolle Hände abgegeben habe, möchte ich jetzt auch das Handbuch verkaufen. Der Zustand ist wie neu. Preis:15€...
  3. Motorprobleme nach Einbau Tuningbox

    Motorprobleme nach Einbau Tuningbox: Morgens, habe mit einem anderen Fahrzeug (VW TDI) gute Erfahrung mit Tuningboxen gemacht. Da ich mir (meiner Frau...) zu Weihnachten einen 180 er...
  4. Einbau original Anbhängerkupplung

    Einbau original Anbhängerkupplung: Hallo zusammen, ich habe mir je eine neue originale abnehmbare Anhängerkupplung und den zugehörigen E-Satz gekauft. Der E-Satz hat die ID: Nr....
  5. W168 Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter)

    Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter): Hallo Gemeinde, Ich komme grade verzweifelt aus der Garage...wollte eine Mittelarmlehne einbauen, die ich günstig bekommen hatte. Nur leider ist...