W168 Neues Fahrwerk..

Diskutiere Neues Fahrwerk.. im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt. Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein....

  1. #1 Kreuzritter73, 08.11.2016
    Kreuzritter73

    Kreuzritter73 Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz
    ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt.
    Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein.
    Ich dachte bei den Federn an 1.Eibach Pro -20mm 130€
    2.H&R -30mm 130€
    Dämpfer 1. Bilstein B4 210€
    2. Meyle Set 140€

    Sind die H&R wesentlich härter wie die Eibach ?
    Was haltet ihr von dem Einsatz der Meyle Dämpfer mit Verbindung von Tieferlegungsfedern ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Neues Fahrwerk... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MadX

    MadX Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    154
    Ausstattung:
    A160CDI SAs: AKS, Mittelarmlehne Leder, Polster Leder, Tachohutze Leder, Variobox, Zierblenden Klavierlack schwarz, herausnehmbarer Beifahrersitz, Comand 2.0, Lederlenkrad und Schalthebel, Schubfächer unter den Vordersitzen, Hutablage und A140 Elegance, 5-Gang AT, mondsilber, Leder ziegelrot, Klimaanlage, AMG-17", Standheizung, Audio-10 CD,
    Marke/Modell:
    W168
    Hallo Thomas,

    ich faher das Eibach Pro Kit mit den Seriendämpfern. Damit bin ich sehr zufrieden. Was den Komfort betrifft, ist dieser der Serie sehr nahe. Trocken werden nur kurze Stöße verarbeitet, gerade mit den 17" Sommerrädern. Mit den 15" Winterpuschen ist das aber schon sehr gemildert.
    Der Serienabstimmung dürften die Bilstein B4 schon sehr nahe kommen.
    Meiner hat jetzt 155.000km auf der Uhr und die Dämpfer haben beim Test noch respektable Leistung erbracht. Der Einsatz der Eibach Federn hat unwahrscheinlich viel gebracht.
    Mein Tipp: fahr mal in eine Werkstatt und lass die Stoßdämpfer auf einem Prüfstand testen.

    Greetz
    MadX
     
Thema:

Neues Fahrwerk..

Die Seite wird geladen...

Neues Fahrwerk.. - Ähnliche Themen

  1. neues Fahrwerk - Einbaukosten ?

    neues Fahrwerk - Einbaukosten ?: Hallo, es gibt leider probleme mit meinen Umbau, dort wo ich es machen lassen wollte ist der Bekannte krank(Beckenbruch-Krankenhaus). Somit kan...
  2. W168 Fahrwerk neu-was mittauschen?

    Fahrwerk neu-was mittauschen?: hallo, am 16/17/18.05 ist es soweit dass ich.mein fahrwerk verbaue.Der elchi hat bis jetzt 2067xxkm runter. Wen ich schon das kompl fahrwerk...
  3. W169 Neues Fahrwerk für mehr Komfort?

    Neues Fahrwerk für mehr Komfort?: Hallo Liebe 169er mein W169 A170 Avantgarde (BJ06) dient mir täglich als Langstreckenfahrzeug 4000km im Monat (dZ. 113tkm). Da ich mich jetzt...
  4. W168 Neues Fahrwerk für den Elch

    Neues Fahrwerk für den Elch: Hallo, welches Fahrwerk ist am besten für den Elch,habe vor mir nächstes Jahr ein paar 17" zu holen und möchte nicht viel machen müssen damit es...