W169 Neues Radio eingebaut

Diskutiere Neues Radio eingebaut im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Zusammen, da mein Audio 20 CD zwar nicht schlecht aussieht, aber weder MP3 abspielen kann, noch über einen USB- oder SD-Anschluss verfügt,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. adam1

    adam1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI
    Hallo Zusammen,

    da mein Audio 20 CD zwar nicht schlecht aussieht, aber weder MP3 abspielen kann, noch über einen USB- oder SD-Anschluss verfügt,
    habe ich mich entschlossen, es gegen ein bereits vorhandenes
    DelphiGrundig-Radio zu ersetzen. Ich hatte mir bereits die erforderliche Blende und den Kabeladapter besorgt.
    Es gibt viele Tipps und Ratschläge, wie man die Belnden ober- und
    unterhalb des Audio 20 ausbauen kann. Diese haben mich
    regelrecht abgeschreckt, weil das ganze ja recht schwierig zu bewältigen sein soll. Aber was soll's...Half alles nichts, ein anderes Radio musste rein.
    Das einzige, was man für den Ausbau der Blenden in der Mittelkonsole braucht, ist ein Langkeil oder, wenn man diesen nicht
    hat (wie bei mir der Fall), geht's auch mit einem Kuchenheber.
    Ich habe dann mit diesem vorsichtig die beiden Blenden ausgehebelt und schon war das radio "freigelegt". Ich weiss nicht,
    wozu man am Lüftergrill irgendwelche Haken lösen oder entriegeln muss. Bei mir ging es nur durch Aushebeln, das war alles.

    Der Resr ist simpel...Torx-Schrauben raus, Radio abklemmen, neues Radio anschliessen und in die Blende einsetzen. Fertig.
    Allerding musste ich noch an dem ISO-Kabeladapter einige Anschlüsse anders stecken, war in dem Lieferzustand nicht ganz richtig belegt.

    Jetzt habe ich endlich MP3, USB- und SD-Funktionalität!

    Allen, die vor haben, ein normales DIN-Radio einzubauen, kann ich nur sagen, nur zu! Ist wirklich einfacher als man es zuerst annimmt.

    Freundliche Grüße
    adam1
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 05.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. adam1

    adam1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI
    Hallo Mr. Bean,

    einen Bericht kann ich schreiben, aber Fotos habe ich leider nicht gemacht (ist bei der betr. Aktion auch nicht unbedingt notwendig).

    Wenn ich etwas Luft habe, fasse ich die Arbeitsschritte zusammen
    und lege in diesem Thread ab, OK?

    Freundliche Grüße
    adam1
     
  5. #4 A200 Coupé, 05.01.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ich finde es klasse das du einen Bericht schreiben willst um anderen zu helfen. Nimm mir aber nicht übel das ich warne deinen Arbeitsweg zu nachzuahmen.

    Du hattest in dem Fall einfach Glück das die Lüftungsdusche mit den Rasthaken nicht besondern fest eingehakt war. Bei anderen(wie bei mir) mag da weniger Spiel sein. Sollten sie dann deinen Weg nachahmen kann es passieren das die Halteclipse abbrechen. Dann wird eventuell eine neue Lüftungsdusche fällig. Sollte jemand eine Thermotronic im Elch haben, dann ist es noch heikler da umbedingt der Hinweis aus Kennys Anleitung beachtet werden muss, die Lüftungsduschen vor dem Einbau zu schliessen.

    Also ich will wie gesagt nichts schmälern und freu mich das es mal 169er gibt die auch Input bringen. Bitte daher um Verständnis meiner Warnung.

    Viel Spass mit deinem neuen Radio. Wäre schön wenn du noch zwei, drei Bilder einfügst wie es optisch in deinem Elch aussieht. Gibt sicherlich einige andere die überlegen sich ein Drittanbieter Radio einzubauen.

    Grüße
     
  6. #5 Mr. Bean, 05.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema:

Neues Radio eingebaut

Die Seite wird geladen...

Neues Radio eingebaut - Ähnliche Themen

  1. W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?

    W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?: Wer von euch hat schon mal neue Gummi Leisten für die Windschutzscheibe und die Fahrer/Beifahrer Türen Frontscheiben gekauft? Wer kann mir da eine...
  2. Neue Bremse vorne

    Neue Bremse vorne: Also: Meine Bremse vorne meckerte mit dem Einmal-verscheißer und da mussten die Beläge aus dem Keller ran. Mir wäre lieber gewesen, das Ganze mit...
  3. Can Bus / Radio

    Can Bus / Radio: https://drive.google.com/file/d/0B1Rb8jOWwErbQ19CM3dnZmsyRlU/view https://github.com/jumph4x/can-bus-w211.git...
  4. Schlechter Radio Emfpang Audio 20

    Schlechter Radio Emfpang Audio 20: Moin Mein original MB Audio 20 Radio hat immer einen ziemlich miesen Empfang! Egal welcher Sender und wo ich gerade mich befinde. Mal mehr, mal...
  5. W168 Doppel-DIN Naviceiver (Chinawürfel) in W168 eingebaut

    Doppel-DIN Naviceiver (Chinawürfel) in W168 eingebaut: Hallo Elchfans Nach langem Abwägen habe ich mich entschlossen, dass Original (Becker) Audio 10 CD zu entfernen und durch eine modernere Lösung zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.