Allgemeines Neues Steuergerät

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von goofy, 27.10.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goofy

    goofy Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wört
    Marke/Modell:
    A-140
    Hallo, ich nochmal :)

    Ich habe jetzt ein Neues Steuergerät bei eBay ersteigert - es ist absolut neu und war noch nicht mit einem Kombiinstrument verheiratet.
    (Weil mein LMM kaputt war *heul*)

    Altes MSG A166 150 01 79
    Neues MSG A166 150 08 79

    Jetzt meine Frage,
    erstens - das kann doch normalerweise jede Mercedes Werkstatt mit meinem KI verheiraten ?
    zweitens - kann ich das in meinen Elch einbauen und dann damit zu Mercedes fahre um es Programieren zu lassen ?

    PS: War heute schon in der Werkstatt und die meinten, dass sie sich da nicht so sicher wären, ob die das machen könnten.
    Sie meinten dass die Steuergeräte schon vom Mercedes auf das Auto Programmiert werden
    - weil die da immer die Fahrgestellnummer mit angeben ?? *kratz*

    Mein Verkäufer hat mir gerade geschrieben - der sagte, dass es bei Ihm so war, die haben in der Werkstatt einen Code von Mecedes bekommen (mit der Fahrgestellnummer des Elchs) der dann beim einrichten eingegeben wurde :-/

    Bekommt diesen Code jede Werkstatt, ist das umständlich und vor allem wie lange dauert das ?
    Ich kann mir auch gut vorstellen, weil das MSG nicht von Ihnen ist, dass die davon gar nichts wissen ........ *rolleyes*

    Gruß Goofy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. goofy

    goofy Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wört
    Marke/Modell:
    A-140
    So, hab heute mein Neues Motorsteuergerät bekommen.
    Dann hab ich einfach bei der Mercedes Niederlassung in Ellwangen / Jagst angerufen und die meinten, ich soll gleich vorbei kommen.

    Eine halbe Stunde später war alles OK, die brauchten nichts weiter als meinen Fahrzeugsschein ;D
    Und das ganze hat 56 Euronen und ein paar zequetschte gekostet - an diese Stelle ein absolutes Lob an die Mitarbeiter dort, tadellose Arbeit *thumbup*

    Jetzt läuft mein Elch fast wieder tadellos (hab noch ein klackern / Nähmaschinen like *rolleyes* was als nächstes dran kommt ;))
     
  4. #3 Tobi2500, 26.05.2009
    Tobi2500

    Tobi2500 Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    stehe auch vor der Möglichkeit das Steuergerät A166 150 08 79 aus einem Abwrack-Elch auszubauen. (Da dies innerhalb von eineinhalb Jahren zweimal ersetzt werden musste, möchte ich nun vorbeugen).
    Nun meine Frage: Wo ist denn das Steuergerät verbaut? Ist es leichtgängig auszubauen?

    Vielen Dank für die Hilfe
    Tobias
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Schau mal im DIY-Bereich nach der Anleitung zum Tempomat-Einbau. Da ist auch die Lage des Motorsteuergeräts beschrieben.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. #5 Besolder, 27.05.2009
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Hallo!!!

    Mich würde das Gehäuse des alten Steuergerätes interessieren.
    Bei meinem sind leider diese Plastik Arretierungen der Stecker abgebrochen.
    Steuergerät an sich läuft noch einwandfrei.

    Könnte man das wohl umbauen und würdest du es hergeben wollen???

    Falls ja gib mir doch bitte ein Signal.

    Habe leider nirgends etwas gefunden das man nur ein Gehäuse kaufen und umbauen kann.
     
  7. #6 funkenmeister, 27.05.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Hey hoh,

    auf das gehäuse wirst du seeehhhhr lange warten müssen. Es sei denn du bekommst das Gehäuse von dem Steuergerät was Tobi ersteigern will. Das Steuergerät ist wenn es bereits eingebaut gewesen ist elektronischer Sondermüll und nicht mehr verwendbar.
    Wie Goofy ja geschrieben hat ein neues Steuergerät und kein gebrauchtes .


    Gruß Funki
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Steuergerät

Die Seite wird geladen...

Neues Steuergerät - Ähnliche Themen

  1. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung
  2. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  3. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
  4. Neues Fahrwerk..

    Neues Fahrwerk..: ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt. Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein....
  5. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.