Neuwagen ab Werk oder Standwagen?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von intersho, 30.05.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 intersho, 30.05.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Da ein neuer W169 derzeit knapp 4 Monate Lieferzeit hat (nach Infos meines Händlers....), überlege ich, einen Standwagen aus einer Ausstellung zu kaufen.
    Wer hat damit bereits Erfahrungen, wo sind die Chancen und die Risiken?
    Es soll sich bei diesen Fahrzeugen um nagelneue handeln, die eben beim MB-Händler nur stehen, ungefahren natürlich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sternfreund, 30.05.2005
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Neuwagen ist Neuwagen.

    Nachteile eines Standwagens: Die Ausstattung kannst du nicht selber bestimmen, Du weißt nicht, wer schon alles drin gesessen hat *kratz*

    Vorteile: die schnelle Lieferzeit, klar.

    Risiken sollten keine vorhanden sein, solange er als Neuwagen verkauft wird, denke ich.
     
  4. #3 170CDIL, 31.05.2005
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Mein Händler hat mir dringend von einem Standwagen abgeraten. Hat mir auch eingeleuchtet. Bei einem relativ neuen Modell wie dem W169 können die Standwagen ein sehr frühes Produktionsdatum haben und damit alle möglichen Macken der ersten Stunde. Außerdem gäbe es bei einem so neuen Modell bei Standwagen noch keinen relevanten Preisvorteil (Rabatt) - das muss natürlich nicht stimmen, kann ich als Kunde ja nicht nachprüfen. Und zuletzt braucht man sich ja nur umschauen, wie an den Ausstellungsfahrzeugen (da sind die Standwagen ja) herumhantiert wird.
     
  5. #4 elch_udo, 31.05.2005
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Das muß nicht unbedingt stimmen.
    Ich mußte meinen Kleinen kurzfristig anschaffen. Suche ergab, das seit 1 Woche genau DAS Modell im Zentrallager stand. Dadurch hatte ich innerhalb von 3 Tagen ein aktuelles Modell (1 Woche alt) nach (fast) meinen Wünschen.
     
  6. miburk

    miburk Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 (W169)
    Das mit dem frühzeitigen Produktionsdatum kann ich bestätigen. Habe auch einen "Halde"-Wagen. Produktion um Nr. 1500. nur Macken, schwache Quali, bin schon am Liste schreiben für die Inspektion in 3 tkm.
     
  7. #6 Webking, 31.05.2005
    Webking

    Webking Guest

    Bei unserem W168 handelt es sich auch um einen Standwagen.
    Produziert im November 2003, zugelassen im April 2004.

    Neulich sagte eine Mercedes-Verkäuferin zu mir,
    dass beim Gebrauchtwagenankauf der Händler den Preis
    nach dem Produktionsdatum und nicht nach dem Datum der
    Erstzulassung bestimmt.

    Dadurch wäre das Auto ja 1/2 Jahr älter! *mecker*

    Stimmt das??
     
  8. #7 intersho, 01.06.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Wie und wo kann man an einem Standwagen überhaupt erkennen, welche Seriennr. er besitzt bzw. aus welcher Produktion (Monat/Jahr) dieser Wagen stammt?

    Was ist genau der Unterschied zwischen einem Stand- und einem Lagerwagen und welchen würdet Ihr eher kaufen (auch was die Prozente angeht...) ??
     
  9. #8 ulrikus99, 01.06.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
     
  10. #9 Webking, 03.06.2005
    Webking

    Webking Guest

    Kann das im Forum hier niemand beantworten? ???
    Da wäre ich aber enttäuscht.
     
  11. #10 superfrunk, 08.02.2008
    superfrunk

    superfrunk Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A200 CDI Av. Coupe
    Hey - tolle Funktion bei dem o. g. Link!

    Soweit ich das sehen kann stimmen die Ausstattungsdetails!
     
  12. #11 Tsunami, 08.02.2008
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    @webking: jein, wenn er einfach die daten in nen formular eingibt, also fahrgestellnummer und km stand, dann stimmt die aussage!
    aber das relativiert sich wiederum, denn nicht jeder macht das so.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CAC Mastricht, 11.02.2008
    CAC Mastricht

    CAC Mastricht Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    KFZ-Mechanikermeister
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Marke/Modell:
    B 200 CDI
    Zum Thema Standwagen und Rabatt kann die Argumentation des verkäufers ja wohl nicht stimmen. Wer solch ein Fahrzeug aus der Ausstaellungshalle kauft, kann ja sehr wohl einen Rabatt erzielen.
    Das Fahrzeug hat schon Abnutzungserscheinungen durch Probesitzen und Hantieren von potenziellen Kunden.Ausserdem wurde das Fahrzeug mit einer Austattung geordert,die nicht auf einen Käufer zugeschnitten ist. Solch ein Fahrzeug loszuwerden , bedarf eines Rabattes. Ansonsten verstaubt das Fahrzeug in der Halle und verliert täglich an Wert.
    Ist doch wie mit Waren im Elektronikmarkt, wo als Ausstellungsstück im Regal steht und die Verpackung aufgerissen ist. Wer zahlt da den vollen Preis ???

    Ausserdem sind solche Fahrzeuge ganz anders kalkuliert als neue Fahrzeuge.
    Abschreibung durch Abnutzung / Werbung / Vorführfahrzeug.
     
  15. #13 steffenschmid, 12.02.2008
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Meiner war auch ein Standwagen. Produziert am 19.06.2002 (MJ2003), gekauft am 16.01.2004 (EZ), also er war ca. 1 1/2 Jahre gestanden.
    Der Rabatt war aber nicht schlecht, statt 292xx,xx EUR (habe die genaue Zahl gerade nicht da) hat er nur 23500 EUR gekostet.

    Und bei einem Verkauf interessiert sich nur ein MB Händler für das Produktionsdatum. Wenn ich an privat verkaufe interessiert sich keiner dafür, da achten alle nur auf das Datum der EZ.
     
Thema:

Neuwagen ab Werk oder Standwagen?

Die Seite wird geladen...

Neuwagen ab Werk oder Standwagen? - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  2. Multifunktionsdisplay dunkelt ab

    Multifunktionsdisplay dunkelt ab: Hallo und guten Tag, an meinem A 180 CDI Bj. 2005 wird das Multifunktionsdisplay nach ca 30-50 km dunkel und fast nichtmehr lesbar. In einer...
  3. W168 Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile

    Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile: Suche die Schienen für zur nachträglichen Montage der Ablageboxen unter den Vordersitzen beim W168. Ab einer bestimmten Fahrgestellnummer werden...
  4. Quietschen ab 4000 Touren

    Quietschen ab 4000 Touren: Hallo,ich war gestern auf der Autobahn und habe den Motor mal über 4000 Touren gebracht(mach ich sonst nicht) da kam ein quietschendes,rasselndes...
  5. Dachantenne ab MOPF (08-12)

    Dachantenne ab MOPF (08-12): Moin zusammen, weiß jemand zufällig die Steckerfarben für Radio, Telefon und Navi? Baue demnächst eine neue Antenne mit zusätzlich DAB (also...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.