Neuwagen einfahren?

Diskutiere Neuwagen einfahren? im Allgemeines Werkstattforum Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Ein interessanter Bericht besonders für die Stammtischfraktion ;) http://www.heise.de/tr/artikel/Wie-geschmiert-1369325.html @carclean das is...

  1. #1 schnudel6, 06.11.2011
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Robiwan und viragoo gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.696
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Nicht baureihenspezifisch, deswegen hierher verschoben. Thema angepasst weil nichtssagend.
     
  4. #3 CarClean, 06.11.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    die neuen Fahrzeuge die ich so über das Jahr im Werk beim Hersteller abhole, bekommen bei mir immer gleich den Anschlag auf der Autobahn *thumbup* . Habe ich letztens mit dem neuen LKW auch so gemacht und der ist nun auch schon auf dem Leistungsniveu wie der Alte ohne Ladedruckerhöhung.
    Aber das mit dem gleich Power geben, haben uns die Hersteller schon vor Jahren empfohlen.
     
  5. #4 Mr. Bean, 06.11.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ist ja sehr Interessant!
     
  6. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Wenn ich mir jemals einen Neuwagen zulegen sollte, würde ich nachfragen, ob der noch für die 1. Tkm diesen feinporigen "Einlauffilter" besitzt(dünnes Einlauf-Öl 0W30 o.ä. besitzt er ja schon "ab Werk"). Dann würde ich beim Einfahren "im Sommer" auf die "Werks-Garantie" pfeifen und eigenhändig 20W50 nach MB Blatt 229.1 einfüllen(5l - vgl. z.B. "Schmierstoffe im Betrieb" - statt 4,5l wie vorgeschrieben) und mich beim 8stündigen Vollgasfahren auf der BAB über die freundliche Begrüßung "HI" im KI freuen . . .
    • [​IMG]
    P.S.
    Leider hat mein Uralt-Elch weder Öl-Mano-(HINTER! dem Ölfilter) noch -Thermo-Meter; auch ein simpler Öldruck-Schalter fehlt wohl(oder ist das Lämpchen im KI etwa defekt?):
    Bei meinem 1. Auto flackerte die Öldruck-Lampe nach längerer Vollgas-Fahrt im L.L. bedenklich, obwohl damals gerade MEHRBEREICHSÖLE in Mode kamen und die Baumärkte hauptsächlich 20W50 im Angebot hatten . . .
    Mein "Schrotti" bekommt nächsten Sommer auch eine Füllung nach MB Blatt 226.1 !
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 A200 Coupé, 07.11.2011
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Danke schnudel6, dass du Dir die Mühe gemacht hast den Artikel zu verlinken. Immer schön wenn interessante News geteilt werden.
     
  9. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Und noch'n Link:

    http://www.elitesyntheticoil.com/products/motoroil.htm

    . . . man beachte neben den Ölen nach MB 226.1 auch das SAE60 Racing-Öl für den ambitionierten Raser, welchem im Hinblick auf den neuen High-Tec-Kraftstoff "E10" in Zukunft besondere Bedeutung zukommt. Bekanntlich verbrennt Alkohol mehr zu Wasserdampf statt CO/CO2 . . .
    Wer schon einmal einen Dampf-Reiniger benutzt hat, weiß dessen "segensreiche" Wasch-Kraft zu schätzen.
    [​IMG]


    Prost!
     
Thema:

Neuwagen einfahren?

Die Seite wird geladen...

Neuwagen einfahren? - Ähnliche Themen

  1. Klopfen im Leerlauf im Neuwagen ist normal!

    Klopfen im Leerlauf im Neuwagen ist normal!: Ein hallo an alle, wie mein Name schon sagt, bin ich der Neue. Ich habe mir vor sechs Wochen einen neuen A160 (BlueEfficiency) zugelegt und wäre...
  2. W169 A160 Neuwagen -Lamellendach

    A160 Neuwagen -Lamellendach: Hallo, ich bin neu hier im Forum, da wir uns wohl in Kürze den A160 BlueEfficiency bestellen wollen. Eigentlich wollte wir das Lamellendach...
  3. W169 Lieferumfang Media-Interface Code 518 (Neuwagen)

    Lieferumfang Media-Interface Code 518 (Neuwagen): Hallo, Eine Frage an die Experten: Ich habe vor ca. 2 Wochen meinen neuen Elch vom Werk abgeholt. Neben dem COMAND hat er auch ein...
  4. Neuen Elch "einfahren"?

    Neuen Elch "einfahren"?: Hallo Leute, da ich relativ neu bin hab ich mal ein bischen im Forum gestöbert. Da ich in kürze meinen Elch bekomme gibt es viele interessante...
  5. W168 "Einfahren" von A210

    "Einfahren" von A210: Hallo! Habe mir Ende letzten Jahres einen schönen gebrauchten A210 zugelegt. Gehe davon aus, dass der Vorbesitzer den Wagen überwiegend gediegen...