W168 Nicht mehr ganz dicht - Kraftstoffversorgung

Diskutiere Nicht mehr ganz dicht - Kraftstoffversorgung im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, folgendes Schereckenserlebnis am Samstag auf der Autobahn: Von Salzburg nach München war die Autobahn ca 20 Km vor München endlich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Phantomas, 18.08.2003
    Phantomas

    Phantomas Elchfan

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgendes Schereckenserlebnis am Samstag auf der Autobahn:
    Von Salzburg nach München war die Autobahn ca 20 Km vor München endlich frei. Also Bleifuß (max 190 KM/H)
    Vor München dann runter vom Gas und im Rückspiegel eine weiße Rauchwolke. Vor Schreck auf die Bremse getreten - A-Klasse verzeiht sich extrem nach rechts (A170 CDI - 08/99 - 120TKM). Bremse losgelassen, etwas Gas gegeben wieder Rauchwolken. Bremse zieht immer noch nur rechts - scharfes Bremsen unmöglich!!! - Ein Alptraum.
    An der nächsten Ausfahrt raus. Ein Blick unter die Motorhaube zeigt: Auf der Fahrerseite ist die ganze Unterbodenverkleidung voll mit Diesel - und das bei 35° C Außentemperatur - Brandgefahr. Durch den Dieselnebel auf der Bremsscheibe hat diese nicht mehr funktioniert.
    Wir haben die Karre dann 1 Stunde stehengelassen und sind anschließend im Schongang nach Stuttgart heimgekrochen. Jetzt ist wieder alles trocken, allerdings hab ich den Motor noch nicht voll belastet.
    Ich nehm an eine Dichtung in der Kraftstoffversorgung ist nicht mehr ganz dicht, allerdings glaub ich nicht, daß das Problem im Hochdruckbereich liegt. Sonst müßte wohl die ganze Zeit Diesel austreten.
    Hatte jemand schon einmal dieses Problem? Hat jemand eine Erklärung für dieses Problem? Lags an der Außentemperatur?

    Viele Grüsse
    Phantomas
     
  2. Anzeige

  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
Thema:

Nicht mehr ganz dicht - Kraftstoffversorgung

Die Seite wird geladen...

Nicht mehr ganz dicht - Kraftstoffversorgung - Ähnliche Themen

  1. W169 180 CDI springt nicht mehr an

    180 CDI springt nicht mehr an: Hallo an alle, mein Name ist Eric und komme bei der A-Klasse meiner Frau im Moment nicht weiter. 180 CDI Bj 2005 240TKm Schaltgetriebe wären mal...
  2. W168 Rücksitzlehne klappt nicht mehr

    Rücksitzlehne klappt nicht mehr: Hallo zusammen. An meinem W168er lässt sich die rechte Lehne vom Rücksitz nicht mehr umklappen. Gibt es da eine Möglichkeit das irgendwie...
  3. W168 Auto lässt sich nicht mehr starten

    Auto lässt sich nicht mehr starten: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem meine alte a-Klasse zu starten. Mal startet er und mal nicht. Erst habe ich gedacht es ist die Batterie....
  4. W169 Radlager vorne gewechselt, ABS Lampe an und Tankanzeige funktioniert nicht mehr

    Radlager vorne gewechselt, ABS Lampe an und Tankanzeige funktioniert nicht mehr: Hallo Habe einen A 170 Baujahr 2007 Benziner. Nachdem vorne rechts das Radlager getauscht wurde, leuchtete die ABS Lampe auf und die Tankanzeige...
  5. W168 Motor springt erst nach mehreren Startversuchen an

    Motor springt erst nach mehreren Startversuchen an: Hallo zusammen, ich fahre einen A160, EZ1999 und habe seit ein paar Wochen bei meinem Elch folgendes Problem: Wenn es kälter ist und der Elch über...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.