Nicht schonwieder die Stabilisatoren!

Diskutiere Nicht schonwieder die Stabilisatoren! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Halli Hallo Elchfans, habe heute meine Reifen von Splitt befreit durch den ich gestern gezwungener Maßen fahren musste und bei der Einfahrt in...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Road-Runner, 21.07.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Halli Hallo Elchfans,

    habe heute meine Reifen von Splitt befreit durch den ich gestern gezwungener Maßen fahren musste und bei der Einfahrt in die GArage vernahm ich ein relativ lautes Knacken als ich über die Schwelle fuhr.

    Das selbe Geräusch hatte ich gestern als ich in einer 30 iger Zone über einen Huppel fuhr und neulich war es sogar mal bei Bremsen zu hören als die Federn eintauchten.

    Ich habe zwar das GEfühl das es nur von links vorne kommt, aber das wird wohl täuschen.

    Die letzten Stabis habe ich bei 20tkm bekommen und nun habe ich fast 70tkm.

    Kann das sein oder sind es evt. gar nicht die Stabis?

    Gruß
    MMK2000
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    für mich sieht das schon sehr verdächtig nach stabis aus, und 50tkm laufleistung hatten meine ersten nicht, die waren nach 25tkm hinüber!

    gruß

    umife

    p.s.: ich denk du wollst den elch verkaufen
     
  4. #3 ulrikus99, 21.07.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Dürften zu 99% die Stabis sein.
    50.000 km mit einem Paar ist ja schon bald rekordverdächtig. ;D
     
  5. #4 Road-Runner, 21.07.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Tja ich denke auch das es die Stabis sind ... werd später mal zu DC fahren!
    Mal sehen obs Kulanz gibt. Ja das mit der Verkauf war geplant weil die Reparaturen in die höhe geschossen sind.Werde einen 170CDI kaufen wenn das neue Modell draußen ist und die Preise vom alten evt. runtergehen.
     
  6. #5 Dilbert, 21.07.2004
    Dilbert

    Dilbert Guest

    hab noch die ersten Stabis...... nie probleme gehabt.......

    ich weiss nicht was ihr immer habt mit stabis und so :] ;D :P
     
  7. #6 Road-Runner, 21.07.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Mich wundert das ehrlich gesagt nicht bei den Teilweise beschissenen Straßenverhältnissen.

    Vermutlich haben meine nun solange überlebt weil ich viel auf der Autobahn bin und da gibts keine Schlaglöcher! ;D
     
  8. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    da wäre ich mir an deiner Stelle nicht so sicher, bei mir wurden die auch einmal auf kulanz getauscht und ich hab das nur durch zufall erfahren .. weil sich ein Azubi verquatscht hatte.
     
  9. #8 Road-Runner, 21.07.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Naja ... ich düse mal kurz zu DC!
     
  10. #9 Road-Runner, 21.07.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Da bin ich wieder; nicht wundern meine Niederlassung ist nur 3min weg.

    Trotz Probefahrt war nichts zu hören; sind dann noch auf die Bühe und es wurden alle Federn gecheckt, aber nix zu finden und Elchi war auch ganz ruhig.

    Der Meister hat dann nochmal im Stand am Auto gewackelt aber auch da keinerlei Geräusche.

    Dann hat er noch die Heckklappe auf Geräusche überprüft :o ; warum weis ich nicht, aber auch diese ist ruhig.

    Vielleicht hat mein Elch momentan Stimmungsschwankungen und lässt Seufzer ab! ;D

    Gruß
    MMK2000
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Mr. Bonk, 25.07.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Also ich hätte Angst sowas zu schreiben. Denn morgen könnte es auch schon bei Dir "knack" machen! :-X ;) ;D ;D ;D
     
  13. #11 Dilbert, 25.07.2004
    Dilbert

    Dilbert Guest

    ich hoffe doch nicht :P

    @secret:

    ich hab n guten Draht zu meinem Werkstattmeister und der klärt mich über alles auf, was am auto gemacht wurde. Auch sachen die auf Kulanz gemacht werden.....
     
Thema:

Nicht schonwieder die Stabilisatoren!

Die Seite wird geladen...

Nicht schonwieder die Stabilisatoren! - Ähnliche Themen

  1. Stabilisator wechseln

    Stabilisator wechseln: Hallo, Habe leider in der Suchfunktion nichts gefunden!! Daher benötige ich Hilfe!! Habe beim Stabil (Koppelstange rechts) wechseln leider diesen...
  2. W168 Stabilisator Vorderachse A190

    Stabilisator Vorderachse A190: Servus, ich hab noch einen Stabi für einen W168 von der Vorderachse hier liegen, braucht das jemand? Standort wäre direkt neben München. Das Teil...
  3. W168 stabilisatoren

    stabilisatoren: hallo ein stabis sind defekt. jetzt sagte man mir man kann damit ruhig weiter fahren ist das so richtig im voraus vielen dank
  4. W169 DIY - Austausch der Stabilisator-Koppelstangen

    DIY - Austausch der Stabilisator-Koppelstangen: Hallo, mein Elch ist zwar im Februar erst 3 Jahre alt geworden, hat aber immerhin schon etwas über 40.000Km gelaufen. Da er ab Werk mit dem...
  5. W169 Stabilisator vorne links angebl. "verdreht"?

    Stabilisator vorne links angebl. "verdreht"?: Tach zosamme, lt. dem Freundlichen habe ich angebl. im linken Radhaus einen Stabilisator, der sich verdreht. Jedenfalls rumpelt es gewaltig, hört...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.