W168 nimmt Gas nicht an, schwankender Drehzahlmesser

Diskutiere nimmt Gas nicht an, schwankender Drehzahlmesser im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leuts, mein Elch bockt mal wieder. Ihr könnt mir bestimmt weiter helfen. Seit 5 Monaten hatte ich immer mal das Gefühl, dass es für sehr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 CE-A****, 05.01.2009
    CE-A****

    CE-A**** Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Marke/Modell:
    A140 MOPF Elegance
    Hallo Leuts, mein Elch bockt mal wieder. Ihr könnt mir bestimmt weiter helfen.
    Seit 5 Monaten hatte ich immer mal das Gefühl, dass es für sehr kurze Zeit das Gas nicht annimmt (>1 sek.) (hat sich so angefühlt als ob man durch eine Bodenwelle fährt (war aber keine BW da))

    Jetzt muckt er morgens beim anlassen (oder wenn ein paar Stunden stand)
    Sonst ist er immer direkt beim Zünden angesprungen jetzt zünde ich ca 3 - 8 sek. dann kommt er langsam aber er zündet nicht beim ersten Mal durch.

    Heute wars dann ganz schlimm. Ich bin ca. 6 km gefahren, hab bei 80 in den 3. geschalten und wollte aus dem Ort überholen. Dann hat er aber intervallartig das Gas nicht mehr genommen (so als ob man immer kurzzeitig in den Drehzahlbegrenzer kommen würde). Hab dann im nächsten Ort gehalten. Motor aus und wieder ein... weiter gefahren und nix mehr als ob nichts war.....

    Zur Werkstatt gefahren ... Fehlerspeicher ausgelesen.... Keine Fehler....

    Hattet ihr das auch schon mal oder habt ihr ne Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 05.01.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Und es war nicht eine Warnlampe im KI an?
     
  4. #3 CE-A****, 05.01.2009
    CE-A****

    CE-A**** Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Marke/Modell:
    A140 MOPF Elegance
    nein heute keine einzige... vor 2 Wochen hat die Kühlwasserlampe ca 30 sek. geleuchtet (2 Tage hintereinander) immer direkt nach dem anlassen....
    aber heute nix.
     
  5. #4 CE-A****, 06.01.2009
    CE-A****

    CE-A**** Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Marke/Modell:
    A140 MOPF Elegance
    So der Elch ist jetzt seit gestern in der Werkstatt... ein Fehler ist jetzt auch da.... Luftmassenmesser.... der würde aber erst erneuert :(
     
  6. #5 funkenmeister, 06.01.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Hast du MSG mit integriertem HFM, oder besser welches Baujahr ist dein Mobil(oder im Moment immobil).

    Das zweimal der HFM jetz in kurzer Zeit den Geist aufgeben soll glaube ich nicht und schon gar nicht der Stardiagnose .

    Ich denke ehee die üblichen Verdächtigen sind am Werk.

    a. die drosselklappe ist verschmutzt dadurch wird die Luftmasse zu gering, durch die zu geringe Lüftmasse wird die Signalspannung des HFM zu gering und der fehlercode HFM Signalspannung oder HFM defekt wird gesetzt.
    b. die Lampbasonde liefert zeitweise unplasibele werte dadurch wird die gemischbereiting angepast , diese werte passen dann auch nicht zur Drosselklappenstellung und HFM Meßwert.

    Alle die Verdächtigen äußern sich durch dein besch.... Laufverhalten.
    Hast du einen erhöhten Kraftstoffverbrauch ? ? ?

    Gruß Funki
     
  7. #6 Mr. Bean, 06.01.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  8. #7 Pitchfork17, 06.01.2009
    Pitchfork17

    Pitchfork17 Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ass. GL
    Ort:
    Hohenstein-Ernstthal
    Marke/Modell:
    Toyota Carina
    Gruß Leute!

    ich häng mich mal mit rein. Ich hab das Problem auch nur bei mir ist es etwas krasser.
    Los ging es im Winter 07/08 mit Gasschwankungen und knock out inklusive Mäusekino beim anhalten an der Kreuzung. Mein Fehlerspeicher sagte kurze Störung im Heißluftmassenmesser. An dem Tag waren -9°C

    Willkommen in der Wintersaison 2008/09. Rekordwerte von -21°C. Resulat selber Fehler. heute früh aufm weg zur arbeit 5x ausgegang. so ab km 10 dann problemfrei.

    Also wann tritt das von CE-A genannte Problem auf? immer dann wenns kalt ist und in der Start bzw. Aufwärmphase des Motors.

    Ich würde den luftmassenmesser eigentlich gern tauschen aber das scheiß ding kostet ca 350 euronen von daher schau ich erstmal weiter ...

    @ FUNKENMEISTER

    kannst du nochwas ergänzen zu den üblichen verdächtigen unter dem gesichtspunkt "tritt bei kälte auf" ?


    Bin gespannt was hier noch folgt

    Gruß Frank.
     
  9. #8 funkenmeister, 06.01.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Hallo ins Erzgebierge,

    ein Temperaturfühler der falsche Wert bringt kann ähnliches bewirken.

    Gruß funki
     
  10. #9 CE-A****, 06.01.2009
    CE-A****

    CE-A**** Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Marke/Modell:
    A140 MOPF Elegance
    hallo,

    jup der Elch streikt nur bei Kälte extrem... *daumen*

    wenn es warm ist hab ich nur die kleinen Aussetzer... also die " imagieneren Bodenwellen" .... *kratz*

    hab mir nochmal die Rechnung raus gesucht der Luftmengenmesser wurde nicht getauscht sondern gereinigt... *kloppe*

    mein Elch ist ein A140 BJ 01 (Facelift) und hat jetzt seine 100.000 auf der Uhr.

    Die von DB sind der Auffassung der Luftmengenmesser ist hin.... :-/

    jetzt kommt es!!! Das drecks Teil ist mit dem Motorsteuergerät in einer Einheit verbaut.... also kurz für diese Baureihe "angeblich" nur mit Steuergerät erhätlich *mecker*.... das Teil soll ja auch NUR OHNE EINBAU 1000 € kosten.....


    Achso hoher Kraftstoffverbrauch mhhh seit dem die Winterpellen drauf sind ist der Verbrauch gestiegen aber sonst.... nee würde ich nicht sagen
     
  11. #10 funkenmeister, 06.01.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Ich schieß mich wech. *LOL* *LOL* *LOL*
    Du hast kein HFM , auch nicht im MSG intergriert. Ab Mopf wird nur noch der Druck im Saugrohr gemessen um die Luftmasse zu bestimmen.schon da sie dir vor Mopf Teile verkaufen wollen. *mecker* *mecker* *mecker*
    Das einzigste was jetzt ist das die Drosselklappe und das MSG ein teil sind.

    Tja , da kommt nur noch entweder die Lambdasonde in frage oder wie schon vorgepostet ein Temperaturfühler in frage.
    Gruß Funki
     
  12. #11 Pitchfork17, 06.01.2009
    Pitchfork17

    Pitchfork17 Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ass. GL
    Ort:
    Hohenstein-Ernstthal
    Marke/Modell:
    Toyota Carina
    Moment mal. Wenn er einen MOPF hat und ich einen PRE-MOPF. und wir dassselbe Problem haben. Kann man dann daraus schlussfolgern das es der Temperaturfühler sein muss?

    Lampda Sonde würde ich bei mir auschließen, hab ich 2007 erst machen lassen.

    gruß frank.
     
  13. #12 CE-A****, 06.01.2009
    CE-A****

    CE-A**** Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Marke/Modell:
    A140 MOPF Elegance
    ah steh auf der leitung was ist den >> MOPF <<
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Pitchfork17, 06.01.2009
    Pitchfork17

    Pitchfork17 Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ass. GL
    Ort:
    Hohenstein-Ernstthal
    Marke/Modell:
    Toyota Carina
    mopf = modell gepflegt ... dass was du unter FACELIFT verstehst =)
     
  16. #14 CE-A****, 06.01.2009
    CE-A****

    CE-A**** Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Marke/Modell:
    A140 MOPF Elegance
    und dass soll man(n) bzw Frau verstehen lol

    Temperaturfühler haben die von DC gleich ausgeschlossen weil er seine Daten ganz brav meldet... blabla.... aber lieber das ding mal tauschen als n Steuergerät einbauen und den Fehler nicht zu beheben.... oder???
     
Thema:

nimmt Gas nicht an, schwankender Drehzahlmesser

Die Seite wird geladen...

nimmt Gas nicht an, schwankender Drehzahlmesser - Ähnliche Themen

  1. W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche

    W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche: Hallo Elch Fans, ich fahre seit kurzem eine Mercedes A-Klasse, W168 170 CDI 2004 Bei meinem tauchen Motorengeräusche auf wenn ich Gas gebe, von...
  2. nimtmt nicht richtig gas an - Mein kleiner gruener elch bockt

    nimtmt nicht richtig gas an - Mein kleiner gruener elch bockt: Hallo liebe elchfans ich habe mit meiner a-klasse vollgendes problem. waehrend des fahren nimmt er nicht richtig gas an. bei ca2000 umdrehung...
  3. Drehzahlmesser und Sitz !!

    Drehzahlmesser und Sitz !!: Hallo ... ich hab heute die Lampen im Tacho erneuert .... auf LED umgestellt .... nun ist das Problem das nach dem zusammenbau der Drehzahlmesser...
  4. lwr funktioniert nach gas geben nicht mehr

    lwr funktioniert nach gas geben nicht mehr: ---------- Hallo leute mein lwr funktioniert nach gas nicht,schalter habe ich ausgetauscht geht trotzdem nicht(bj 2000 160 cdi 60ps ----------
  5. W168 A140 nimmt keinen Gang an

    W168 A140 nimmt keinen Gang an: Hallo Leute, Habe die letzten zwei Tage verbracht meinen Elch W168 A140 Schaltwagen, wieder fit zu bekommen was auch super geklappt hat. Bremsen v...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.