W168 nochmal Spannrolle

Diskutiere nochmal Spannrolle im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi Elchfans, hab gerade beim Elch meiner Tochter (A140) den Keilrippenriemen und die Spannrolle und ebenso die untere Umlenkrolle ausgebaut, da...

  1. #1 scharlih13, 29.01.2011
    scharlih13

    scharlih13 Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westallgäu
    Marke/Modell:
    A140 02/99
    Hi Elchfans,

    hab gerade beim Elch meiner Tochter (A140) den Keilrippenriemen und die Spannrolle und ebenso die untere Umlenkrolle ausgebaut, da hier auch dieses ominöse Geräusch zu hören war. Alle drei Teile mehr oder weniger defekt. So und nun kommts: ich denk mir auf der Zeichnung sind doch zwei Umlenkrollen, hä? Kriech nochmal unter die Kiste und suche. Da ist keine zweite Rolle! Aber den Halter dafür habe ich gesehen. Den Elch habe ich letzten März besorgt, er ist EZ 03.02.99. Habt ihr ne Ahnung wie das zu erklären ist? Hat da ein Mechaniker geschummelt? Oder hat DC sich beim 140er die zweite Rolle gespart?
    Das Autolein hat nun 152000 drauf und wenn ich mir den Riemen anschaue, ist es sehr wahrscheinlich auch noch der erste. Ich denke wenn da eine zweite Rolle drin ist, kommt auf die arme Sau anner Ecke *kratz* nicht so viel Druck.
    Wie seht ihr das?

    LG
    scharlih

    na wo sänd denn die egschpärteee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobias

    Tobias Guest

    hier der Verlauf [​IMG]

    was ich merkwürdig finde das der Riemen hält weil ja dann eine kpl. Rolle fehlt.
    Habe es auch vor 2 Wochen selber gewechselt und bei mir gab es die Rolle.
     
  4. #3 scharlih13, 29.01.2011
    scharlih13

    scharlih13 Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westallgäu
    Marke/Modell:
    A140 02/99
    hi,

    die Zeichnung hab ich ja und drum hats mich auch gewundert. Wieso sollte der Riemen nicht halten? So wie es auf der Zeichnung ausschaut, drückt die Rolle2 den Riemen nur ein bis zwei cm aus der geraden Richtung.
     
  5. #4 DCX2010, 29.01.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    welche Rolle soll fehlen?
    Kannst doch die Ziffer schreiben.


    Hast einen Elch ohne Klima?

    Gruß
     
  6. Tobias

    Tobias Guest

    vermute das er G meint, weil das wäre die obere Umlenkrolle
     
  7. #6 scharlih13, 29.01.2011
    scharlih13

    scharlih13 Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westallgäu
    Marke/Modell:
    A140 02/99
    Sorry, war grad n bisschen Gassi!

    Ist die Rolle nächst der Wasserpumpe. Das Auto hat keine Klima.

    LG
    scharlih

    als Halter für die Rolle meine ich natürlich das Schraubloch, welches ja vorhanden ist. Morgen werde ich noch schauen, ob das Gewinde dort in Ordnung ist. Vielleicht hat da mal jemand gepfuscht?
     
  8. Tobias

    Tobias Guest

    vielleicht ist ja die Schraube abgebrochen und hat sich mit der Rolle weggerollt :)
     
  9. #8 scharlih13, 29.01.2011
    scharlih13

    scharlih13 Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westallgäu
    Marke/Modell:
    A140 02/99
    meinst die Schrauben sind auch aus Kinesien. Bei dem Kaugummimaterial das die verwenden, würd ichs verstehen.
     
  10. Tobias

    Tobias Guest

    Gute frage vielleicht war sie auch nicht richtig angezogen und hat sich wieder rausgedreht. Oder man hat sie versucht zu wechseln,ist verzweifelt und hat sie dann draußen gelassen.
    Aber das sind alles nur Vermutungen.
     
  11. #10 DCX2010, 29.01.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    bevor noch mehr Vermutungen angestellt werden!

    [​IMG]

    Gruß
     
  12. Tobias

    Tobias Guest

    @DCX2003 dann kannst du bestimmt auch erklären wieso auf dem oberen Bild mit dem Verlauf des Riemens 2 Umlenkrollen zu sehen sind
     
  13. #12 DCX2010, 29.01.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    "Bin ich Moses,wächst mir Gras aus dem AR**CH? ich weis nicht alles"

    Woher ist das Bild?

    Gruß
     
  14. Tobias

    Tobias Guest

    *bin ich Jesus, kann ich über Wasser gehen?*
     
  15. #14 scharlih13, 29.01.2011
    scharlih13

    scharlih13 Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westallgäu
    Marke/Modell:
    A140 02/99
    hi,
    ich denke mal diese zwei Pics sind aus nem Reparaturhandbuch (z.B. Verlag Bucheli). Die Bilder sind so schlecht, dass man fast nichts erkennen kann (Absicht?). Selbstverständlich kann da DCX2003 nichts dafür. Es ist einfach übel, was diese Verlage sich da erlauben. Hab hier noch eine Reparaturanleitung NR. 508 BMW Serie 5+6 (Moped). Das war in den 70ern. Die ist noch komplett mit scharfen, kontrastreichen Fotos ausgestattet. Nicht so Scheix Bleistiftschmierereien mit denen sie die Dinger heute raushauen.

    Aber eine Antwort auf meine Frage habe ich noch nicht: Sind zwei Umlenkrollen und eine Spannrolle verbaut oder eben nur eine Umlenkrolle und eine Spannrolle?

    Auf dem Bild 1.1 ist ja nur die Spannrolle und eine Umlenkrolle eingezeichnet; der Halter der G2 ist leer, wogegen im 1.2 zwei Umlenkrollen eingezeichnet sind.
     
  16. #15 DCX2010, 29.01.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Nochmal auf DEUTSCH! (ohne Bild)

    Träger 1.1 für Fahrzeuge ohne Klimaanlage!

    Träger 1.2 für Fahrzeuge mit Klimaanlage!

    Bild ist............ von Snipping Tool ;D (Windows 7)

    Gruß
     
  17. Tobias

    Tobias Guest

    Ar****** *spam*
     
  18. #17 scharlih13, 29.01.2011
    scharlih13

    scharlih13 Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westallgäu
    Marke/Modell:
    A140 02/99
    ich werde das am Montag bei Mercedes AG klären, da ich ja sowieso die Ersatzteile brauche. Dann sag ich mal Bescheid. Man kann nen Träger doch auch komplett ohne Rollen darstellen, das sagt doch noch nichts darüber aus, wie er am Ende bestückt wird. Jedenfalls auf dem Bild (AD21708), das Tobias aus dem DIY zitiert sind eben zwei Umlenkrollen verbaut. Warten wirs ab.
     
  19. #18 DCX2010, 29.01.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    1 * Umlenkrolle A 166 202 07 19
    1 * Spannrollre A 166 202 06 19

    1 * Riemen A 014 997 32 92 Wahlweise A 013 997 14 92

    Gruß
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 scharlih13, 29.01.2011
    scharlih13

    scharlih13 Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westallgäu
    Marke/Modell:
    A140 02/99
    oh, habensich die Nummern geändert?

    bei mir steht auf den Altteilen: Umlenkrolle A 166 202 03 19
    Spannrolle A 166 202 05 19

    und der Riemen ist bald so alt und spröde und rissig wie ich, da kann man nichts mehr erkennen ;)

    und herzlichen Dank noch
     
  22. Tobias

    Tobias Guest

    [​IMG]

    links Benziner, rechts Diesel

    ja die Nummern wurden ersetzt

    aber der Riemen mit der Nr.A 014 997 14 92 ist für Elch mit Klima, denn genau den habe ich verbaut.
    Die andere Umlenkrolle müsste die Nr. A2662020019 haben
     
Thema: nochmal Spannrolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a168 umlenkrolle wasserpumpe

    ,
  2. w168 umlenkrolle

    ,
  3. spannrolle blockiert w168

    ,
  4. mercedes a140 umlenkrolle ,
  5. mercedes a klasse riemenspanner wechseln,
  6. a 140 spannrolle tauschen
Die Seite wird geladen...

nochmal Spannrolle - Ähnliche Themen

  1. Nochmal zum Steuergerät Zentralverriegelung

    Nochmal zum Steuergerät Zentralverriegelung: Hallo Leute, nachdem ich seit Jahren dankbarer und stummer Leser des Forums bin, habe ich mich nun doch angemeldet, da ich für ein spezielles...
  2. So jetzt nochmal

    So jetzt nochmal: Um welches Radio handelt es sich jetzt in meinem A 200 Turbo vonn 2007 [ATTACH]
  3. Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?

    Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?: Hallo zusammen Ist meine erste A- Klasse und bin noch nicht so ganz Vertraut mit der Materie von der A- Klasse. Mein Problem ist dass Sie seit...
  4. Richtige Vorgehensweise / Reihenfolge der Reparaturen. Brauche nochmal Hilfe!

    Richtige Vorgehensweise / Reihenfolge der Reparaturen. Brauche nochmal Hilfe!: Hallo, ihr Lieben. ^^ Ich brauche nochmals euren fachmännischen Rat. Mittlerweile sind alle elementaren Probleme meines kleinen Ur-Elches...
  5. Nochmal Klartext - Wie AKS Kupplung entlüften?

    Nochmal Klartext - Wie AKS Kupplung entlüften?: Guten Morgen an alle Schrauber :D Der Elch wird langsam besser und besser. Jetzt steht noch die Entlüftung der Kupplung (mit AKS) an. Ich habe...