W169 Notrad oder Pannenset?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von dkolb, 19.01.2008.

?

Notrad oder Pannenset?

  1. Habe Notrad

    15 Stimme(n)
    29,4%
  2. Habe Pannenset

    34 Stimme(n)
    66,7%
  3. Hatte noch nie eine Reifenpanne

    22 Stimme(n)
    43,1%
  4. Habe schon einmal das Notrad gebraucht

    3 Stimme(n)
    5,9%
  5. Habe schon einmal das Pannenset gebraucht

    3 Stimme(n)
    5,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Hat jemand schon einmal ein Notrad oder Tirefit einsetzen müssen und- hat jemand mit Tirefit-Ausstattung ein Notrad nachgerüstet?
    Schreibt mir bitte einmal Euere Erfahrung zu diesem Thema.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Am unserem Elch hatten wir bisher noch keine Reifenpanne.
    Aber das Tirefit hatte mein Männe an seinem altem
    TöffTöff gut gebrauchen können ;)
     
  4. #3 Eifelelch, 19.01.2008
    Eifelelch

    Eifelelch Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170cdi kurz,Mopf,Aut
    Hallo,
    ich hab ein Pannenset,aber im nächsten Auto auf jeden Fall wieder ein Reserverad.
    gruss
     
  5. #4 Mrs.Funkenmeister, 19.01.2008
    Mrs.Funkenmeister

    Mrs.Funkenmeister Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Marke/Modell:
    A 210 EVO
    70 % aller Reifenpannen sind mit Tirefit nicht zu lösen. Das heist die Verletzung der Lauffläche oder der Karkasse sind zu groß für die weiße Pest.

    Einzigste Vorteil ist das wenn sich Fremdkörper wie Nägel oder schrauben sich verirrt haben kann Tiefit helfen. Abbbbbbbbbbeeeeeerrrrr. Spätestens beim Reifenhändler werdet Ihr euer blaues Wunder erleben. Dieser wird den Reifen nicht mehr instandsetzten sondern nur noch austauschen.
    So hätte es nur ein paar Euro gekosten. Dank Tierfit ist ein neuer fällig.

    Also ich bin der Notradtyp.



    Gruß Funki
     
  6. #5 Mr. Bean, 19.01.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Tyrefit hilft bei einem Luftverlust durch einen Nagel. Aber leider nicht bei einem zerfetzten Reifen.

    Ein Notrad hilft immer (vorausgesetzt das das ok ist)


    So muß jeder selber eintscheiden, was einem lieber ist.



    Wenn man seine Reifen nicht so lange fährt, das sie freiwillig auseinanderfliegen, reicht aber wohl auch Tyrefit
     
  7. #6 Spaceroller, 19.01.2008
    Spaceroller

    Spaceroller Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Offsetdrucker
    Ort:
    Deutschland/LB
    Marke/Modell:
    A 200 CDI DPF (W169)
    Hey, ich habe in meinem Elch auch das Tirefit, hatte aber bis jetzt auch noch keine Reifenpanne. Bei kleineren Pannen ist es sicher hilfreich, aber ich denke wenn man einen Nagel oder Glasscherbe im Reifen hat und dadurch ein größeres Loch entsteht, kann man sicherlich mit dem Tirefit nicht mehr viel ausrichten. Aber dafür gibt es ja die Gelben Engel. An meinem alten Polo hatte ich inherhalb einers Jahres gleich zwei große Reifenpannen, da war ich echt froh ein vollwertiges Ersatzrad dabei zu haben, vorallem wenn man in Italien irgendwo in der Pampa steht. Das Tirefit hat natürlich auch Vorteile, den der Platz der im Ersatzradkasten frei wird, kann man sehr gut ausnutzen (Grimsgrams/Woofer.....)


    MFG Spaceroller
     
  8. #7 Dobermann03, 19.01.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Ich habe jetzt seit 19 Jahren diverse KFZ´s und hatte noch keine einzige Reifenpanne. TireFit ist zwar ne etwas unrunde Geschichte, aber für eingefahrene Objekte scheint es auszureichen. Notrad oder Reserverad scheint aus Gewichtsgründen nicht die Toplösung zu sein. Ausserdem habe ich bei anderen Fahrzeugen die Erfahrtung gemacht, dass im Fall der Fälle diese meist eh nicht den nötigen Fülldruck haben, da sie über Jahre vernachlässigt entweder unter dem Auto oder in der Mulde gammeln, ohne regelmässig kontrolliert zu werden.
    Für mich ist der onboard Kompressor der A-Klasse ein zusätzliches Feature, das auch gerne zum Aufpumpen von Luftmatrazen oder Schlauchbooten genommen wird *daumen*
    Wenn es den Reifen in Fetzen zerlegt, dann hat man nicht regelmässig den Verschleiss kontrolliert, oder aber einen Materialfehler oder den Reifen über der angegebenen Belastungsgrenze gefahren.
     
  9. #8 Jessica, 19.01.2008
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Nur vollwertiges Reserverad bzw. Notrad (wenn es nicht anders geht).

    Mit so einem Reifenpannenset ist niemandem geholfen *ulk*
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Aus meiner Sicht nur vollwertiges Ersatzrad oder gar nichts und entsprechenden Schutzbrief.

    gruss
     
  11. #10 Matthias, 19.01.2008
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Nutzt nichts, wenn man nachmittags um 3 mit nem Platten bei DC steht, und die kein passendes Ersatzrad auf Lager haben, man aber am nächsten Morgen in Urlaub fährt...

    Alles schon erlebt...

    "Da sollte eigentlich noch eins auf Lager sein - aber ich kann es nicht finden".....
     
  12. #11 Monarch, 19.01.2008
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Ich habe ein Tirefit und finde es toll, den großen Stauraum im Laderaumboden zu haben :)

    Und ich gebs auch zu: habe noch nie ein Rad gewechselt ;) Bei einer Reifenpanne würde ich eh nur das Warndreieck aufstellen und den ACE rufen...
     
  13. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Das ist auch der Grund, warum ich das genommen habe. Und bei meinem Smart Cabrio habe ich das auch (das hat ohnehin keinen Platz für ein Reserverad ;) ). Allerdings war für mich der Grund für Tirefit, daß ich in den letzten 38 Jahren noch keine einzige Reifenpanne hatte.
     
  14. #13 A200 Coupé, 19.01.2008
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Hatte zwar auch schon einen Reifenplatzer auf der BAB bei 160 und mit TireFit war da nichts mehr zu machen(nicht das ichs probiert hätte)....aber trotzdem bin ich eher für TireFit.
    Den der Zuwachs an nutzbarem Ladevolumen ist einfach unschlagbar. Für alle anderen Fälle gibt es den ADAC. Sollen ja auch was machen für ihr Geld.

    Aber in meinem geplatzten Reifen Fall ist es schon peinlich wenn Mercedes in einer großen Niederlassung keinen Reifen auf Lager hat....O-Ton: "seltene Sondergröße".

    Diese seltene Sondergröße waren die Reifen vom Sportpaket der B-Klasse.....ja genau diese herumrollende Seuche aus Aluminium. Nicht falsch verstehen. Die sind schön.....aber fast JEDE B-Klasse fährt diese "seltene Sondergröße".
    Naja da ich aufn Weg in den Urlaub war musste ich mit der Idee kommen, da der MB Mann ja leider noch am schlafen war. Im Schauraum stand nämlich ein B mit der "seltenen Sondergröße" (als ob ich nen Diamant mit 80 Karat als Reifen hätt tz tz tz). Er war dann auch von meinem Vorschlag sehr angetan.

    So long. Ersatzrad nur an einem Auto. ML oder GL
     
  15. #14 General, 19.01.2008
    General

    General Guest

    Pannenset, warum?
    Ganz einfach:
    Easy-Vario-Plus System und nur mit Pannenset bekommt man beide Sitzkissen unter die Kofferraumabdeckung! *LOL*

    2x schon nen Reifenschaden aber immer erst daheim gemerkt also kein Problem gehabt bis dato damit. *heul*
     
  16. #15 funkenmeister, 20.01.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Ich habe eine Idee auf dem nächsten Jahretreffen. Ich biete einen Workshop an Technik rund um den elch mit rituellen Reifenwechsel für Monarch und andere nichttechnischversierten. *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*
    Gruß Funki
     
  17. #16 Monarch, 20.01.2008
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Schadet sicher nicht *LOL* - aber so scharf bin ich aufs Reifenwechseln dann auch nicht - wozu gibts Reifenhändler ;)
     
  18. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Sven_164, 20.01.2008
    Sven_164

    Sven_164 Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    mein Elch hat Tirefit - gebraucht habe ich es Gott sei Dank noch nicht.

    Allerdings habe ich mir letztes Jahr an einem anderen Fahrzeug gleich an 2 Reifen eine Schraube reingefahren, konnte so aber noch bis zum Reifenhändler fahren.
    Tirefit hätte wohl nur für einen Reifen gereicht, ein Notrad ebenso.

    Beim Kauf der Winterreifen für die A-Klasse habe ich RunFlat Reifen gewählt und wenn die Sommerreifen runter sind kommen dort auch RunFlat drauf.
    Das etwas härtere Fahrverhalten und den geringfügig höheren Spritverbrauch nehme ich zu Gunsten der Sicherheit gerne in Kauf.

    Gruß
    Sven
     
  21. #19 giulivo72, 22.01.2008
    giulivo72

    giulivo72 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Italiener, wohne in Spanien
    Marke/Modell:
    B200CDI Auto
    Tausendprozentig einverstanden. UND: mit Spraydose von der Tankstelle lassen sich winzige Loecher auch reparieren, und der Reifen kann dann noch vom Reifenhaendler vollstaendig instandgesetzt werden, anders als beim Tirefit. Also die "weisse Pest" hat in mein Auto sowieso kein Zugang. Ausserdem habe ich in den letzten 15 Jahren 7 Reifen wechseln muessen, und nur in einem Fall haette bei mir Tirefit bzw. Spraydose geholfen. Die schlimmste Erfindung der Welt.
     
Thema: Notrad oder Pannenset?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Notrad für MB W169

    ,
  2. panenset bei der b klasse

Die Seite wird geladen...

Notrad oder Pannenset? - Ähnliche Themen

  1. Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf

    Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier, aber das ist meine dritte Elch *thumbup* und hatte niemals die Pannenset benutzen aber ich brauche der...
  2. W169 Notrad Continental T125/90 R16 unbenutzt

    Notrad Continental T125/90 R16 unbenutzt: Biete: Unbenutztes Notrad T 125/90 R16, s. auch Foto von Continental. Es gehört zur Ausrüstung einer Mercedes Benz A-Klasse (W169) m. EZ 11/2011....
  3. Notrad ?

    Notrad ?: Guten Tag Ich habe ein B220 4 Matic bestellt. Es gibt anscheinend kein Notrad (auch nicht als Ersatzteil) und ich sollte mich mit dem Tirefit...
  4. Reserve-, oder Notrad W-169 (A200)

    Reserve-, oder Notrad W-169 (A200): Nachdem wagenheberthread von mir, habe ich die nächste Frage. Es geht um die Entscheidung, ob ich ein "echtes" Reserverad, oder ein Notrad kaufe....
  5. Ersatzrad oder Notrad

    Ersatzrad oder Notrad: Hallo Gemeinde, da ich kein Ersatzrad habe, suche ich jetzt eins. Wollte mal nachfragen ob man nur das Notrad dazu nutzen kann oder auch eine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.