Nummernschildhalter wechseln

Diskutiere Nummernschildhalter wechseln im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich habe meinen Nummenschildhalter schon öfters "überarbeitet" Also die Werbeschrift schwarz übergemalt, da mir die Werbung des Gebrauchthändlers...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Ich habe meinen Nummenschildhalter schon öfters "überarbeitet"
    Also die Werbeschrift schwarz übergemalt, da mir die Werbung des Gebrauchthändlers auf den Keks ging... *mecker*
    (Original MB-Halter hätte ich ja dran gelassen, aber diese... näh...)

    Nun habe ich wohl einen zu großen schritt gemacht und Nummernschildhalter eises Fußballvereins gekauft.

    Aber ich bekomme den alten Halter nicht ab. Das Nummernschild habe ich ohne Probleme aus der Halterung bekommen, aber die Schrauben sitzen zu fest um den Halter abzuschrauben. *heul*

    Ich will da nicht mit gewalt rangehen, gibt es da irgendwelche Tricks?
    Eingeölt habe ich die Schrauebn gerade, die Wirkung erfahre ich aber erst später, bis alles eingezogen ist...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WALTER38, 10.11.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Also in "erster Instanz" verstehe ich das nicht! Bewußt habe ich zwar noch nicht darauf geachtet aber wetten würde ich schon, dass die entsprechenden Schrauben im Kunststoff stecken.

    Mit dem passenden Schraubendreher und einem kräftigen Ruck nach LINKS (!) ;) müßte doch was zu machen sein ...

    Mit "HauRuck"-Grüßen
    Walter
     
  4. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Na aber hallo, die Schrauben sind in Kunststoffdübeln - entgegen der Tick-Tack drehen und gut is !!

    Als Tip, wenn Du Dich nicht entscheiden kannst für wen Du Werbung fahren sollst, kannst Du Dir nen Halter bauen, der unten ne freiprogrammierbare LED-Laufschrift hat, so kannst Du jederzeit - ohne den Halter wechseln zu müssen, den Werbeslogan wechseln !
    Auch kannst Du dem nachfolgenden Verkehr schreiben was Du von Ihm/Ihr denkst ! *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*

    Wenn Dir garnichts einfällt, nimm das Ding dann als zusätzliche Bremsleuchte !!

    Pacini
     
  5. #4 WALTER38, 10.11.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Na ja, vielleicht hat ihm ein Witzbold "Zweikomponentenlack" reingeschmiert, nur so zur Sicherheit gegen "unerlaubtes Entfernen" ... ;D

    Gruß
    Walter
     
  6. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Die Schrauben sitzen ganz fest, man kann sie in beide Richtungen nicht bewegen. *heul*
     
  7. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Loctite - Wechen die Scheppern von die Bass !!

    *ulk*
     
  8. #7 WALTER38, 10.11.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Nix Loctite ...UHU-PLUS ...! *LOL*
     
  9. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Noch besser !!

    Vielleicht hat er ja Nieten drin und denkt es seien Inbusköpfe !? *kratz*

    Pacini
     
  10. #9 WALTER38, 10.11.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Na ja ..., jetzt haben wir unseren Spaß gehabt und genug gelästert ...

    Aber zurück zum Problem, ich kann es einfach nicht verstehen, ich wechsle regelmäßig die Kennzeichenschilder, stets ohne Probleme!

    Wie genau ist das Problem? Rutscht der Schraubendreher aus dem Kreuzschlitz oder fehlt einfach die Kraft (arbeitsreiche Woche!) zum "Drehen"?

    Gruß
    Walter
     
  11. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    hallo leute ;)

    das ist nen 98 *elch* alte flache wein läst sich auch nicht toll entkorken :o

    da sind noch alu gewindenieten drin die ganztoll mit den schrauben hamonieren

    da bleibt nur eins türverkeidung ab und von hinten *aetsch* vorsichtig absägen

    evtl kleines sägeblatt von ne puch säge und dann *heul* *heul* rann

    mfg brutus
     
  12. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Ich drücke rein, und drehe... aber der Schraubenzieher dreht durch, und bevor die Schraube kaputt geht habe ich aufgehört.
    Habe mehrere Schraubenzieher schon durchprobiert.
     
  13. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Dann wird Dir nur der Griff zur Bohrmaschiene bleiben, ausbohren !!!

    Sorry für das veralbern, aber ... Ich schäm mich !! *kloppe*

    Pacini
     
  14. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    hi mvm ;)

    schon mal mit na ratsche und kreuz nuss versucht *daumen*

    oder kreuzschlitz schraubendreher mit 6kant aufsatz und ringschlüssel *kratz*

    aber wie schon gesagt alu niete und stahlschraube in kunstoffklappe *mecker*

    ausbohren geht in die hose da heckklappe aus kunstoff oder du kannst mit

    langlöchern leben *kloppe*
     
  15. #14 WALTER38, 10.11.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Na ja, dann sind die Seitenflanken der Schrauben zwischenzeitlich "geliefert"!
    Wenn es nicht gerade Linsenkopf- oder Senkkopfschrauben sind, könnte man vielleicht auch mal an eine entsprechene Zange denken ...
    Der Schraube ist ja sowieso nicht mehr zu helfen!

    Zu diesem Zweck würde ich den alten Kennzeichenhalter "opfern"; d.h., mit einem Fön anblasen, bis der Thermaplast weich wird und sich entfernen läßt.
    Dann hast Du etwas "Raum" gewonnen um eine geeignete Zange ansetzen zu können!

    Mit erfolgwünschenden Grüßen
    Walter
     
  16. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Moin,

    im ernst - kleine Ursache - scheiß Fehler - sehr ärgerlich !!

    Mach nicht mehr kaputt als notwendig !!

    Nicht die Nerven verlieren !!

    Gruß Pacini

    schreib uns wenn Du`s geschafft hast !! *daumen*
     
  17. #16 xThw880x, 11.11.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    die Nummernschildschrauben an der Heckklappe gehen wirklich mehr als besch...eiden raus, nach so langer Zeit bleibt wirklich nur noch Gewalt gegen über den Hülsen als Lösung übrig.
    Von innen wirst du nicht rankommen, also hilft nur Schrauben vollständig ausbohren und neues Gewinde ins Alu schneiden. Aber Vorsicht, nicht zu heiß werden lassen.

    Welche Art Halter ist es denn, der mit einer geklipsten Schiene oder die zum unten klappen?
    Mit etwas Basteln kann man auch nur den Werbeträger ändern, wenn man das gleiche Haltermodell mit gefälliger Werbung oder schwarz findet und dann umklipst, der Halter am Auto sollte dann aber mit Sie angesprochen werden, das ja keine Nase wegbricht.
     
  18. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Ich habe halter, wo man die Seiten abmachen kann...

    Die neuen haben die Halterrung unten und man muss sie nach oben drücken um das Nummernschild zu befestigen...

    Ich fahre gleich mal zur Werkstatt, mal gucken, was die sagen.
    Jetzt habe ich einen Krampf in der Hand und geh da aus gesundheitlichen gründen nicht weiter dran. ;D

    Oder ich nehme die MSV-Duisburg-Halter für die B-Klasse... und lege sie bis dahin guuut weg... damit ich sie laaange suchen muss, wenn ich sie brauche. *mecker*
     
  19. #18 elchtuner, 11.11.2006
    elchtuner

    elchtuner Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    VW Polo 6R
    Ich hatte auch einen festgegammelten Kennzeichenhalter, musste ich dann mit purer Gewalt bei gehen und neue gewinde reindremeln. Bis heute alles fest und korrodiert auch nix mehr. Scheint aber wirklich so, dass dieses Problem bis jetzt nur bei Vormopf Elchen auftritt.

    gruß elchtuner
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Ich glaube, das liegt daran, das der Mopf nur noch zwei Schrauben hat... ???
    Das behaupte ich jetzt mal ohne es gesehen zu haben...
    Das Hecknummernschild klappert nämlich beim schliessen den Kofferraums. ;)
     
  22. #20 Peter w169, 11.11.2006
    Peter w169

    Peter w169 Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    200 CDI
    So, hatte auch ein 98er und die Nummernschildschrauben waren in den Alubuchsen im Kofferraumdeckel wie festgerostet. Oxidiert, und nix geht mehr,, hatte überhaupt kein Nummernschildhalter, und heute ist das nummernschild immer noch so dran, weil mein Schwiegervater die A hat,,,
    War aber immer schon ein Problem bei Mercedes oder C oder 124 oder E,,

    Immer diese Buchsen,,, harte Gewalt ???? ne der Freundliche hat ein Gerät und zieht neue Buchsen ein, die dann etwas fetten und ab und zu die Schrauben rein und raus,, dann passiert nix,, aber pass auf die Heckklappe ist ja aus Kunststoff,,,

    Mein neuer 169er hat 4 Plastik Einsätze,, da passiert nix mehr,,,wechsle auch öfter mal den Halter mit Reklame drauf,,
    Zur zeit ist mein Favorit der ::::::elchfan. de
     
Thema: Nummernschildhalter wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nummernschildhalter wechseln

    ,
  2. a klasse w168 nummernschildhalter

    ,
  3. nummernschildhalterung Mercedes hinten zum drehen

    ,
  4. nummernschildhalter kaputt dranmachen lassen
Die Seite wird geladen...

Nummernschildhalter wechseln - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...)

    Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...): Servus zusammen!!! Ich stehe gerade kurz vorm Nervenzusammenbruch...bin gerade dabei - bzw. versuche es den Anlasser beim VANEO 1.6 von oben...
  2. Steuerkette wechseln

    Steuerkette wechseln: So liebe Elchgemeinde!:D Werde mich jetzt an das wechseln der Steuerkette selber ran machen.Muss man für das Kettenschloss unbedingt ein...
  3. Steuerkette wechseln

    Steuerkette wechseln: Hallo Elchfahrer! Habe vorgestern einen neuen Kettenspanner ohne Probleme eingebaut. Leider ist dieses Wup wup wup geräusch immer noch. Gibt es in...
  4. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  5. Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?

    Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?: Bei meinem Mopf ist die Birne fürs linke Abblendlicht durchgebrannt. Kein Problem eigentlich, Wasserbehälter ausm Weg, Deckel ab,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.