Nun bin ich vom W168 auf dem W169 umgestiegen: 180 CDI Erste Erfahrungen

Diskutiere Nun bin ich vom W168 auf dem W169 umgestiegen: 180 CDI Erste Erfahrungen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Ich habe seit einer Woche mir einen W169 '07 A180 CDI zugelegt, und habe meinen alten W168 '00 A160 zum Verkauf. Erste Impression: Viel besserer...

  1. #1 klobuznik, 18.07.2012
    klobuznik

    klobuznik Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Madrid (SPANIEN)
    Marke/Modell:
    W 169 A-180 CDI '2007
    Ich habe seit einer Woche mir einen W169 '07 A180 CDI zugelegt, und habe meinen alten W168 '00 A160 zum Verkauf.

    Erste Impression: Viel besserer Wagen, weniger Klappergeräusche, bessere Qualität, weniger Originell (sieht mehr nach einem "normalem" Wagen aus).

    Ich habe den Wagen als Gebrauchtwagen von einer Privatperson gekauft und habe einige Fragen:

    1.-Der Wagen hay 71.000km auf dem Buckel und zeigt Inspection vor 87 Tagen fällig. Letzte Inspekion wurde bei 61.000km durchgeführt. Was mache ich nun? Nach nur 10.000 direkt zur Werkstatt? :S
    2.-Ihr spricht über Service A,B,C...usw, aber in der Bediensanleitung habe ich nichts davon gefunden. Kann jemand es mir erklären?
    3.-Gibt es irgendwo im Wagen einen Zettel wo die Sonderaustattung meines Wagens steht?

    Vielen Dank im voraus !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 18.07.2012
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Sofern vorhanden dürfte im Serviceheft das Datenblatt enthalten sein.

    Du kannst mir per PN auch die FIN deines Elchs zusenden, dann schick ich dir die Liste mit den SA per Mail als PDF zu.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Zu 1.:
    Deine Entscheidung. Zumindest einen Ölwechsel würde ich bei Zeiten mal machen lassen.
    Zumindest bist du die Entscheidung los, ob scheckheftgepflegt oder nicht. Das ist defintiv vorbei.

    Zu 2.:
    Der Buchstabe gibt nur noch die ca. Zeit an, die der Service dauern wird (A=1h, B=2h, C=3h, usw.).
    Was konkret zu tun ist, dass wird ausgelesen.

    Ansonsten viel Spaß mit dem Neuerwerb.

    gruss
     
Thema:

Nun bin ich vom W168 auf dem W169 umgestiegen: 180 CDI Erste Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Nun bin ich vom W168 auf dem W169 umgestiegen: 180 CDI Erste Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Servopumpe Vaneo gleich mit w168 ?

    Servopumpe Vaneo gleich mit w168 ?: Mus an meinem Vaneo die Servopumpe weckseln. Kann ich auch eine vom W168 nehmen ? Brauch ich 3 oder 4 Anschlüsse?
  2. Drehmomentwandler montage w168 Bj.99

    Drehmomentwandler montage w168 Bj.99: Hallo zusammen, ich haben aufgrund eines defekten Zahnkranz mein Getriebe abmontiert. Jetzt zu meinen Problem ich bekomme den Dremomentwandler...
  3. W169 automatisches Licht

    W169 automatisches Licht: Hallo. Ich habe ein Problem mit dem auto Licht. Es geht nicht mehr aus. Mein erster Gedanke war der Sensor im Rückspiegel. Also hab ich den...
  4. Do It yourself - w414 identisch mit w168?

    Do It yourself - w414 identisch mit w168?: Kann es sein, dass die DO-IT-YOURSELF Anleitungen vom Vaneo W168 auch zum großteil beim W414 angewerdet werden können? Auch bei den Ersatzteilen...
  5. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...