W169 ..nun hat es mich auch erwischt - Getriebe hakelig

Diskutiere ..nun hat es mich auch erwischt - Getriebe hakelig im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, seit nunmehr 7.000Km ist mein Elch bei mir... alles ist auch bestens - er war nur wegen ein paar Kleinigkeiten in der Werkstatt (Leerlauf...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Landgraf, 19.12.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    seit nunmehr 7.000Km ist mein Elch bei mir... alles ist auch bestens - er war nur wegen ein paar Kleinigkeiten in der Werkstatt (Leerlauf ruckeln - normal beim 200er und Feststellbremse nachstellen).

    Jetzt seit es morgen immer so eiskalt ist und da mein Elch immer draussen parkt, merkte ich wie extrem schwergängig mein Getriebe auf den ersten Kilometern ist. Man muss sich wirklich überwinden da einen Gang einzulegen - sehr ätzend.
    Mein Mercedes-Händler hatte den Wagen jetzt über Nacht dort und heute morgen probiert... zum Glück konnten sie es nachempfinden und prüfen (war ja nun nicht mehr soo kalt hier wie die letzten Tage immer).

    Fazit: nächste Woche kommt der Elch zwei Tage in den OP... Getriebe raus und Eingangswelle neu gefettet - mit Spezialfett. Gleichzeitig noch ein Getriebeoelwechsel und dann sollte alles wieder flutschen.

    Der Wagen hat jetzt 27.000 gelaufen und wird im Februar 2 Jahre alt (Ende der Garantie aber schon jetzt im Dezember).

    Sternengruß.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 19.12.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    diese problematik ist tatsaechlich auf "minderwertiges" schmiermittel zurueckzufuehren.

    schon der alleinige getriebeoelwechsel hilft einiges.
    das sie die eingangswelle neu fetten halte ich persoenlich fast fuer unnoetig, aber die werden ihre erfahrungen haben und wissen was sie tun.

    viel glueck das es hilft!
     
  4. #3 Landgraf, 19.12.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Danke.
    Das hoffe ich auch.
    Aber wenn die schon so einen Aufwand treiben dann sollte es danach keine Probleme mehr geben.

    Werde spätestens am Dienstag Abend wieder berichten was die gemacht haben und wie das Resultat ist.

    Sternengruß!
     
  5. #4 General, 19.12.2008
    General

    General Guest

    Wenn es morgens richtig frisch ist, kann ich bei mir immer den 2. Gang suchen *LOL*
    Und beim Einlegen gibts nen Gruß vom Getriebe, als ob man was falsch gemacht hat, ist aber nicht so. *kloppe*
    Also mit Gefühl schalten und nach 1km gehts schon *ulk*

    Aber mal gespannt ob die Jungs das bei dir hinbekommen. *aetsch*
     
  6. #5 Elchvater, 19.12.2008
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    hoffentlich machen sie nicht zuviel Spezial Fett an der Welle, sonst brauchste später eine neue Kupplung.

    Dietmar
     
  7. #6 Wuppertaler, 19.12.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    @General

    Getriebeoelwechsel, machen viele Hersteller so........... ;)
    Hatte selbe Probleme bei Audi, Alfa, BMW
    Alle Werkstätten haben auf ATF umgestellt, Ergebniss *daumen*

    Gruss Uli
     
  8. #7 thomasv6tdi, 20.12.2008
    thomasv6tdi

    thomasv6tdi Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    hiho,

    Lies dir mal das hier durch und mache es genau so wie auf den Bildern gezeigt.

    Gangschaltung hakt

    Hab es gestern gemacht und es geht nun deutlich besser. Leider kommt man sehr schlecht ran wenn man Klima und LPG hat.

    gruss
     
  9. #8 Scanner, 20.12.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    das ist die anleitung fuer den w168.

    da landgraf aber nen w169 hat, ist dieser tip ihm leider nicht sehr hilfreich.

    aber gut augen aufgemacht *thumbup*
     
  10. #9 Landgraf, 20.12.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Danke euch allen für eure Tipps und Hinweise.

    Da mein Elch aber noch bis 29.12. Neuwagengarantie hat, macht das die Werkstatt alles kostenlos.
    Und wenn die meinen es geht nur mit Motor und Getriebeausbau dann rede ich denen da nicht rein.

    Anderenfalls würden sie die Zündkerzen (Laufleistung 27.500km) jetzt noch nicht mittauschen. Die können locker noch 2 Jahre drin bleiben meinte er - alles andere wäre Verschwendung.
    Von daher denken die schon sehr mit... wie ich finde.

    Mal abwarten - Montag morgen muss ich ihn abgeben und dann bekomme ich ihn Dienstag Abend wieder... bin echt gespannt und werde berichten.


    *elch* *thumbup*


    P.S.: mich würde ja mal interessieren wie viele Fahrzeuge davon betroffen waren/sind... mache gerade mal ne Umfrage hierzu auf.
     
  11. #10 MBNewcomer, 21.12.2008
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Was auch noch interessant wäre ist, ob die Massnahme längerfristig Erfolg gebracht hat oder ob es nach ein paar tausend KM wieder anfängt zu hakeln? Im speziellen meine ich jetzt die Massnahme mit dem fetten.
     
  12. #11 Landgraf, 21.12.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Soweit mir von Mercedes versichert sollten sich danach keine Probleme mehr ergeben.
    Das ist auch eine Erkenntnis aus dem Kundendienst die wohl schon in die Serie eingeflossen ist... aber wohl erst Mitte/Ende 2007. (mein Elch ist von Februar 2007)

    Wenn die schon so einen Aufwand treiben, dann muss der auch von Erfolg gekrönt sein, sonst würde das die Daimler AG sicher niemals zulassen. Was meinst was es kostet Motor und Getriebe auszubauen, zu trennen, das Getriebe zu fetten und dann alles wieder zusammen und einzubauen. *kratz*

    Aber dazu kann ich selbst dann erst in Jahren was sagen... oder besser - nächstes Jahr im Dezember! *elch*


    P.S.: dieses "Problem" betrifft ja auch nicht jeden Elch... der eine hat es mehr, der andere weniger... also keine Sorge - wenn dein Wagen im kalten Zustand gut schaltet, dann freu dich einfach!
     
  13. #12 General, 21.12.2008
    General

    General Guest

    Was kostet denn sowas? *kratz*
     
  14. #13 Wuppertaler, 21.12.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Bisher nichts, ging immer auf Kulanz. ;)
    In Verbindung mit Inspektion kann das nicht so teuer sein.
    4 AW´s und 1,8ltr ATF ~ 60 - 70 Euro inkl MwSt.

    Mercedes sagt : KEIN WECHSEL NÖTIG, HÄLT LEBENSLANG.
    Ein guter Getriebe-Instandsetzer sagt : WECHSEL EMPFEHLENSWERT.

    Gruss Uli
     
  15. #14 Scanner, 21.12.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    circa 1,8L wirst du reinhauen sollen.

    also als originalerstbefuellmedium (OEM) ist bei schaltgetriebe das
    "TITAN SINTOFLUID FE 75W" der Firma Fuchs Schmierstoffe drin.

    im Automatik ist "TITAN ATF CVT" selbigem Hersteller drin.

    preise siehe eBay oder anbieter im web.


    ein wechsel ist nur bei getriebereparaturen noetig.
    die getriebeoele halten idR hunderttausende kilometer.
     
  16. #15 General, 21.12.2008
    General

    General Guest

    Wie alle anderen Öle auch ;)
    Na mal sehen in 6000km steht nen Service B an und dann mal sehen ob ich was investier. *kratz*
     
  17. tuxxi

    tuxxi Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    hatte zwar schon mal das gefühl, das unser elch bei kälte ein wenig schwer gängig schaltet, nach lesen dieses freds auch gestern genau drauf geachtet, aber zum glück ist mir nichts weiter aufgefallen...

    werde deinen fred aber zum anlass nehmen, noch die nächsten 3 monate das ganze zu testen, dann läuft auch unsere garantie aus :-(

    auf jeden fall großen dank für dein posting, wär schon mistig, wenn ich erst nach ablauf der garantie diesbezüglich sensibilisiert worden wäre...

    die und den deinen schöne weihnachten und einen guten rutsch, deinem elch baldige genesung und keinen rutsch ;)

    gruß aus münchen
    stephan
     
  18. #17 Scanner, 21.12.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ich hoffe das war ein scherz :)

    man sollte den unterschied zwischen getriebe und motor kennen um zu wissen das ein getriebeoel kaum belastungen hat. zb temperatur oder abbauprodukte... im vergleich zu einem motor ist das im getriebe unproblematisch... dort sind andere kraefte und wirkungsarten einer schmierstoffkonstruktion noetig.

    im motor hast du chemie laufen, verbrennung um genau zu sein.
    dort entstehen saeuren welche das motoroel neutralisieren MUSS.
    da dies nur eine bestimmte saeurekapazitaet zu laesst, die irgendwo bei 30tkm maximum liegt, wechselt man idR bei 20-25tkm das oel.
    darueber hinaus zu fahren schadet ab einem gewissem moment, wo das oel "neutralisiert" ist, dem motor und es kommt zu enormen verschleisseffekten durch saeureeinwirkung.
     
  19. #18 General, 21.12.2008
    General

    General Guest

    Ja Scanner das Thema mit Motoröl kennen wir doch, die einen sagen man braucht es NIE zu tauschen höchstens alle paar Tausend Kilometer.... *aetsch*

    Wenns aber beim Getriebe ne Abhilfe schafft, warum nicht, mal sehen... *kratz*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scanner, 21.12.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    sag ja, wenns beim getriebe probleme gibt wird gewechselt.

    aber bei motoroel...

    wie gesagt, ich weiss wie ich damit umzugehen habe, wechsle regelmaessig, arbeite in der oelbranche und bin ueberzeugt das "LIFETIME"-oele schwachsinnige geldmacherei sind.
     
  22. #20 Landgraf, 21.12.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Uiii... hier ging es ja heute echt gut ab!

    Also mein Getriebe ist kalt wirklich sehr schlecht schaltbar - jedenfalls alles unter 8°C... und dann eben die ersten 4 Kilometer (ungefähr).

    Wenn die jetzt nicht den großen Eingriff machen würden (haben die von sich aus als einzige Möglichkeit diagnostiziert!) - dann hätte ich auf alle Fälle mein Getriebeoel tauschen lassen.
    Immerhin ist es jetzt 27.500 Kilometer drin (und das in 22 Monaten!).
    Denke schon dass da ein wenig Material drin ist von der Einlaufphase... und nach einem Wechsel wäre dann auch Ruhe für 100.000Km...

    Die werden mir auch mein schon besorgtes Oel einfüllen - Fuchs Sintofluid FE 75W.

    Halte persönlich auch nichts von diesem "Lifetime-Mist"... das ist immer ein Kompromiss. Lieber mal etwas wechseln und sich über ne längere Standzeit z.B. des Getriebes freuen.

    Wie gesagt, werde spätestens an den Feiertagen mal was posten - wie es verlaufen ist!

    Sternengruß + frohe Weihnachten allen... *thumbup* *elch*



    @tuxxi - sehr gerne! Hoffe aber eher das Du keine Probleme entdecken wirst. Grüße nach MUC.
     
Thema: ..nun hat es mich auch erwischt - Getriebe hakelig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w169 getriebe ausbauen

    ,
  2. mercedes w169 getriebeöl Schaltgetriebe

    ,
  3. W169 getriebe arten

    ,
  4. eingangswelle fetten w169,
  5. getriebe ausbauen w169,
  6. mb elchfans wie baue ich beim w169 den motor mit getriebe aus,
  7. w169 getriebe ausbauen,
  8. getriebeeingangswelle fetten kosten
Die Seite wird geladen...

..nun hat es mich auch erwischt - Getriebe hakelig - Ähnliche Themen

  1. A168 Automatik Getriebe 1 Gang

    A168 Automatik Getriebe 1 Gang: Hallo liebe @ user..... Ich fahre einen a160 , bj ende 98 mit einer Laufleistung von gerademal 85tkm ,, folgendes Problem hat mein Auto........
  2. Tip: Automatik-Getriebe Reiniger nutzen

    Tip: Automatik-Getriebe Reiniger nutzen: Hier sollte eigentlich der Link stehen; ich erhielt aber eine Meldung, daß ich erst 10 Beiträge brauche um dies zu ermöglichen - merkwürdige Sache...
  3. Getriebe F Fehlermeldung

    Getriebe F Fehlermeldung: N
  4. W169 CVT-Getriebe ruckt beim anfahren.

    W169 CVT-Getriebe ruckt beim anfahren.: Guten Tag, Bei meinem W169 A 180 CDI '2007 Elegance mit CVT, und 150.000km geht was im Getriebe nicht richtig: Beim Anfahren, ganz am Anfang der...
  5. "Getriebe Werkstatt aufsuchen"

    "Getriebe Werkstatt aufsuchen": Hallo Elchfans! Mein Elchlein hat's auch erwischt, Getriebe Steuereinheit im Eimer.*thumbdown* Hat mir 1250€ gekostet!*mecker*Hab im Forum dieses...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.