W168 Nur mehr 3 zylinder

Diskutiere Nur mehr 3 zylinder im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hatte diesen Freitag meinen Winterfit gemacht dabei auch festgestellt das die Winterreifen sauteuer sind,aber nun zum Thema bin mit der neuen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tom160

    Tom160 Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    monteur
    Ort:
    oö-linz
    Marke/Modell:
    a-160 avantgarde
    Hatte diesen Freitag meinen Winterfit gemacht dabei auch festgestellt das die Winterreifen sauteuer sind,aber nun zum Thema bin mit der neuen Bereifung gleich mit dem Auto in die Waschstrasse natürlich gleich die beste war alles ok bis ich danach herausfahren wollte lief das Auto nur mehr auf 3 zyl. also gleich ab zum öamtc der hing ihm an den Tester fehlerspeicher zeigte 3 fehler:
    1.zündaussetzer auf 1.zyl.
    2.katschädigende verbrennung-(glaub so stands da)
    3.und irgendwas mit geschwindikeit undefinierbar

    Der öamtc mann sagte die zündleiste sei kaputt,also besorgte ich neue
    kostet übrigens in OÖ-Linz €114,00 inkl. das neue teil rein und er lief wieder.
    Danch schaute ich mir die alte an und mann sah überall kleine risse bei denn zündspulen da dürfte ihm die unterboden wäsche den rest gegeben haben.
    Eine Frage habe ich dazu auch.Hat der A unten nicht normal eine abdeckung?
    bei Mercedes sagte man mir nur der Diesel.Aber das check ich irgendwie nicht
    den genau der bräuchte keine??????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die Benziner haben nur die vorderen drei Abdeckungen. Die gehen bis kurz hinter die Vorderräder und sollten den Motorraum eigentlich schon abdecken. Die hinteren sind in erster Linie zur Optimierung des Luftwiderstands.

    gruss
     
  4. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
  5. Tom160

    Tom160 Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    monteur
    Ort:
    oö-linz
    Marke/Modell:
    a-160 avantgarde
    Das is ja mal eine Hilfestellung,nein hab das Teil nicht oben,sprich bei mir sieht man die Schrauben.Is das orig. drauf oder von wo zu beziehen???,und hat der benziner jetzt direkt unter der Zündleiste also keine Abdeckunk??
     
  6. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    die Abdeckung ist irgendwann mal ab Werk eingebaut worden, vermutlich ab Modell-Pflege.

    Habe das Teil bei mir (Bj. 04/1999) nachträglich eingebaut.

    Das Teil ist bei Deinem Freundlichen zu beziehen und hat die Teilenummer, siehe Link:http://wwwsg.daimlerchrysler.com/Projects/wi/cda/etpl?ETNR=A000158+26+85&from=query&etpl_lang=

    Die Abdeckung wird nur aufgedrückt und hält mit 4 Rastnasen.

    Im Übrigen gibt es für den Benziner vorn unter dem Achsträger keine Motorraum-Verkleidung, selbige ist nur für den Diesel vorgesehen.

    Gruss Jogi
     
  7. Japs

    Japs Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 W168 Elengance
    Hmm wo ich mir das grad durchlese, so gings mir vor ca ner woche auch, Auto mit allem drum und dran gewaschen (auch unterbodenwäsche) und der is die ersten paar mal ned angesprungen, hab eh scho den verdacht das das zündmodul im eimer is, vielleicht doch mal ein neues bestellen, kriegs für 80 Euro, denk das is noch ok.

    PS: Ist das ding Schwer aus und einzubauen?? Meistermechaniker von Mercedes meinte, iwo 3 Schrauben. Hab nämlich verständlicherweise keine Lust das die Kiste dann garnimmer geht.

    Ach ja Abdeckung is bei mir auch keine drauf gewesen, Baujahr 5/98
     
  8. Tom160

    Tom160 Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    monteur
    Ort:
    oö-linz
    Marke/Modell:
    a-160 avantgarde
    Hy,nein is nicht schwer zu wechseln mit kleinen händen auch von oben,würd an deiner stelle auch gleich fehlerspeicher auslesen lassen und fals was drinnen steht löschen lassen.
     
  9. Japs

    Japs Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 W168 Elengance
    Na der dürft eh überlaufen, aber das sollen die bei der Inspektion machen. Mir gings hauptsächlich drum ob ich das Zündermodul so wechseln kann, kleine hände, naja kann ich jetzt ned grad behaupten, aber dafür kann ich die hände recht abartig verdrehen, vielleicht gehts ja so *G*

    Werd mir wohl bei der Gelegenheit gleich so nen Spritzschutz mitbestellen, scheint ja als wenns nen sinn machen würd.
     
  10. #9 Peter Hartmann, 24.11.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    die Schutzkappe wurde NUR aufgrund der Zündmodulschäden eingeführt! Alle MoPf haben das Teil, weswegen mir auch bis dato kein Zündmodulschaden bei einem Elch nach 3/2001 bekannt ist. Daher ist eine Nachrüstung nicht nur bei einem Zündmodulwechsel sinnvoll - ohne Kappe ist das Modul der Umwelt schutzlos ausgeliefert; hier hat Mercedes wohl (anfänglich) gespart...

    Viele Grüße
    Peter
     
  11. Japs

    Japs Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 W168 Elengance
    Habs Thema auch grad in meinem Thread mit drin, war heute bei meinem Mercedes Meister Mechaniker (wenns einer weiß dann der :) ) der guggt das Ding an, meint hey wie viel kilometer hattn der, ich so, naja 112000 sind da scho droben (issn a-klasse baujahr 98 ) der so, naja dafür sieht sie noch ganz Brauchbar aus.

    Konnte mir dann nicht verkneifen zu fragen warum, der meinte dann nur naja normal verrecken die Dinger bei ca. 70000 km, wär ein bekanntes Problem

    (Mercedes hat ne Abteilung die überprüft wann teile Kaputt gehen, irgendwie krank oder?)

    Naja meine Zündspule bzw das Zündermodul is hin, hat nen Riss eben wegen grad genannten Gründen wie Umwelteinflüsse etc.

    Werd mir auf jeden Fall auf die neue dann nen Spritzschutz draufmachen lassen, die 8 Euro sind sicher gut angelegt :)

    .O(obwohl ich bezweifle das dieses Auto noch die Lebensdauer des neuen Zündmoduls überlebt *G*)
     
  12. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Hallo Tom 160, haller elch-user,

    ich bin kein Autotechnik-profi, wie erkennt man denn ob ein Auto auf 3 Zylindern fährt?? Wäre toll wenn mir das Problem jemand erklären könnte.


    Viele Grüße
    sterni190
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    bemerkbar macht sich ein defektes Zündmodul durch Startprobleme, unrunder Leerlauf und schlechter Gasannahme.

    Gruss Jogi
     
  15. #13 Peter Hartmann, 26.11.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    glaub mal, DAS erkennst Du... Im Stand wie ein Traktor *schüttel*, im Fahrbetrieb widerwillig und kaum Leistung sowie Sound "wie ein VW Käfer".

    Viele Grüße
    Peter
     
Thema:

Nur mehr 3 zylinder

Die Seite wird geladen...

Nur mehr 3 zylinder - Ähnliche Themen

  1. W168 140 Bj. 2000 (Vormopf), ~185.000km startet plötzlich nicht mehr

    W168 140 Bj. 2000 (Vormopf), ~185.000km startet plötzlich nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe bereits etliche Themen im Forum durchsucht, habe aber das Gefühl, dass keines so richtig zu meinem Problem zu passen...
  2. W169 Panoramadach geht nicht mehr auf

    W169 Panoramadach geht nicht mehr auf: Hallo liebe Elchfans, mir geht es mal wieder um das lästige Thema: Panoramalamellendach beim W169. Bei meinem Dach ging der Windabweiser von...
  3. Luftmassenmesser - nix ging mehr

    Luftmassenmesser - nix ging mehr: Am Dienstag führ ich mit meinem Elch durch den tollen Stadtverkehr in Gelsenkirchen (Stop and Go), als der Wagen immer wieder kein Gas annahm,...
  4. Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004

    Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004: Hallo Leute ich hab seit ein paar Tagen folgendes Problem wenn ich zusperre rattert es bei der Beifahrertüre und die Türe sperrt nicht auf macht...
  5. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.