Öl auf der Motorhaube

Diskutiere Öl auf der Motorhaube im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich hatte einen unfall mit ca. 50 km/h mit einem lastwagen. Der lastwagen ist mir vorne rechts in den reifen gefahren, daher ist auch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mastero, 27.08.2003
    Mastero

    Mastero Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte einen unfall mit ca. 50 km/h mit einem lastwagen.
    Der lastwagen ist mir vorne rechts in den reifen gefahren, daher ist auch die ackse gebrochen. nun wollte ich fragen woher das öl unterm auto kommen könnte, es ist sogar auf der motorhaube(nur wenige spritzer). unfall war vorne rechts das meiste hat der reifen abbekommen.


    mfg

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Öl auf der Motorhaube. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    hi alex,

    mach doch mal einfach die klappe vor der windschutzscheibe auf. da ist der motor drunter mit vielen litern an öl ;)

    das öl kann aus achsschmierung, getriebe, ... überall herkommen. ich denke, dass beim achsbruch die werkstatt auch dem ölaustritt nachgeht, oder?

    hauptsache dir ist nix passiert!
     
  4. #3 Mastero, 27.08.2003
    Mastero

    Mastero Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das auto wird warscheinlich privat gerichtet, da die versicherung gucken muss ob es nicht ein wirtschaftlicher totalschaden ist. das auto steht halt ncht bei uns hier sonst würdde ich ja nachschauen. unfall im ausland. :-/
     
  5. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
  6. #5 Mastero, 27.08.2003
    Mastero

    Mastero Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Seiten-Airbag (sidebag?) ist steckengeblieben.der airbag schaut noch rechts aus der verkleidung. das weise unten ist eine karte.
     
  7. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Kopf hoch Mastero, warst du schon bei Mercedes?? Schadenbegutachten?? Was kam dabei raus??

    Gruß
    Elchi
     
  8. #7 Mastero, 27.08.2003
    Mastero

    Mastero Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    war noch nicht bei mercedes, da das auto gerade in ungarn oder in östereich. je nach dem wohin die versicherung das auto hinschleppt. und dan heißt es hoffen das es kein wirtschaftlicher totalschaden ist.

    aber nun zum airbag, das ist doch nicht normal oder. was währ wen der unfall schlimmer wäre. dan währe ich vieleicht ohne airbag drauf gegangen.
    was denkt ihr an was es gelegen ist das der airbag nicht aufgegangen ist.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Laut dem Crashtest der beim ADAC veröffentlicht ist, schneidet die A-Klasse beim Seitenaufprall zwar sehr gut ab, was aber nicht auf den alibi-Airbag zurückzuführen ist. In so fern --- halb so wild :)

    gruß
     
  10. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Das ist ja unglaublich mit dem Airbag! Tolle Sicherheit! *mecker*
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Warum hoffst Du, das es kein Totalschaden ist? War der Elch so gut wie neu? Ich hatte vor einigen Jahren mal nach einem Unfall einen Totalschaden zu beklagen, aber finanziell bin ich da sehr gut rausgekommen...

    cu
     
  13. #11 Mastero, 28.08.2003
    Mastero

    Mastero Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe es, weil wir den elch erst dieses jahr gekauft haben. bj.99 A-190 50-60 tkm. wir waren mit unserem elch sehr zufrieden.da er die avangarde austattung hatte waren geile alus drauf und ledersitze hatte er auch :)

    es gibt jetzt 2 möglichkeiten für uns.

    1.versichrung sagt alles ok, wir repaarieren den elch.
    2.versicherung sagt, ne wirtschaftlicher totalschaden, auto wird verschrottet.
    und ihr bekommt den widerbeschafuungswert. *mecker*

    zum airbag:denkt ihr DC wird sowas interessieren?zahlen die irgendwas, da der airbag nicht aufgegangen ist?
     
Thema: Öl auf der Motorhaube
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öl auf der motorhaube

    ,
  2. Öl läuft aus motor auf Motorhaube

    ,
  3. öl spritzer motorhaube mercedes

Die Seite wird geladen...

Öl auf der Motorhaube - Ähnliche Themen

  1. Öl Lämpchen leuchtet manchmal im KI auf, A 170 CDI W168 Bj. 99

    Öl Lämpchen leuchtet manchmal im KI auf, A 170 CDI W168 Bj. 99: Hallo zusammen, Ich habe mir spontan und ohne viel Vorstellungen einen A170 CDI Bj 99 gekauft, da ich sehr kurzfristig ein Gefährt für die...
  2. Öl riecht nach Sprit und gelblicher Schleim

    Öl riecht nach Sprit und gelblicher Schleim: Hallo zusammen, wir waren ja bei Redhead Zylinderkopfdichtung zum Motorcheckup mit folgendem unschönem Ergebnis: Ventildeckel und andere...
  3. Motorhaube schließt nicht

    Motorhaube schließt nicht: Hallo zusammen, gestern schnell unseren Elch umgeparkt und dann nur noch kurz den Wasserablauf unter der Windschutzscheibe reinigen. Also:...
  4. Wo sitzt beim W168 das Oel-Ueberdruckventil ?

    Wo sitzt beim W168 das Oel-Ueberdruckventil ?: Ich möchte das Oel-Ueberdruckventil reinigen und die ev. gesetzte Feder darin erneuern . . . Nur wo sitzt dieses?...
  5. ÖL am Unterboden

    ÖL am Unterboden: Moin, wir überlegen einen zweiten A 170 CDI zu kaufen. Das Auto hat 160'000 km gelaufen. Baujahr 1998. Die Karosserie scheint o.k. zu sein. Aber...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden